Sie sind nicht angemeldet.

Merlin1

Wildhüter

  • »Merlin1« ist männlich
  • »Merlin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Haus: Slytherin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. August 2018, 11:05

Hätte Dumbledore es geschafft, das Medaillion mithilfe des Eldarstabs mit dem Zauber "Accio" herbeizurufen?

Harry und Dumbledore diskutierten in der Höhle darüber, ob sie das Medaillion mit "Accio" herbeirufen könnten.

‘Professor?’ he said finally.
‘Do you think the Horcrux is here?’

‘Oh yes,’ said Dumbledore.
‘Yes, I’m sure it is.
The question is, how do we get to it?’
‘We couldn’t ... we couldn’t just try a Summoning Charm?’ Harry said, sure that it was a stupid suggestion, but much keener than he was prepared to admit on getting out of this place as soon as possible.
‘Certainly we could,’ said Dumbledore, stopping so suddenly that Harry almost walked into him.
‘Why don’t you do it?’
‘Me?
Oh ... OK ...’
Harry had not expected this, but cleared his throat and said loudly, wand aloft, ‘Accio Horcrux!

With a noise like an explosion, something very large and pale erupted out of the dark water some twenty feet away; before Harry could see what it was, it had vanished again with a crashing splash that made great, deep ripples on the mirrored surface.
Harry leapt backwards in shock and hit the wall; his heart was still thundering as he turned to Dumbledore.
‘What was that?’
‘Something, I think, that is ready to respond should we attempt to seize the Horcrux.’
Harry looked back at the water.
The surface of the lake was once more shining black glass: the ripples had vanished unnaturally fast; Harry’s heart, however, was still pounding.
‘Did you think that would happen, sir?’
‘I thought something would happen if we made an obvious attempt to get our hands on the Horcrux.
That was a very good idea, Harry; much the simplest way of finding out what we are facing.’



Ich verstehe, dass der Horkrux bewacht wird und nicht einfach mit einem simplen Accio-Zauber herbeigerufen werden kann.
Aber es war Harry, der es versucht hat - nicht Dumbledore.

Warum hat Dumbledore es nicht probiert?
Schließlich hat er den mächtigen Elderstab.

Hätte der Elderstab es geschafft, den Horkrux zu rufen?
Voldemorts Schutzmaßnahmen können nicht stärker sein als der Elderstab.

Vielen Dank im Voraus.

Lilymaus3

Omniglas-Optikerin

  • »Lilymaus3« ist weiblich

Beiträge: 263

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. August 2018, 15:31

Ich würde sagen der Elderstab hätte auch nicht mehr ausrichten können. Erstens mag der Stab mächtig sein, aber wie die Geschichte zeigt nich unbesiegbar, wie es die Legende behauptet. Zweitens hätte der Zauber vermutlich gebrochen werden müssen. Ich weiß nicht ob es einen Zauber gibt aber Accio ist es mit Sicherheit nicht. Und drittens hätte Dumbledor es mit Sicherheit versucht, wenn er geglaubt hätte, er könne es besser.

Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 370

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. August 2018, 15:46

Diese Diskussion hatten wir so ähnlich schon mal: Was kann der Elderstab. Die Frage lässt sich m.M.n. letztlich genau darauf eindampfen.

Und auf die Frage was kann der Elderstab gibt es letzlich zwei Antworten: Entweder er kann schlicht alles, wofür es Anzeichen innerhalb der Story gibt (Reparatur von Harrys Zauberstab bspw.) oder er kann nicht alles. Kann er alles, kann er auch den Schutz eines noch so mächtigen Schutzzaubers brechen, kann er nicht alles dann eben entsprechend nicht.

Letztlich ist die Frage, die "Hawaii Pizza" oder das "Apple vs Microsoft" von Harry Potter...
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."