Sie sind nicht angemeldet.

Merlin1

Waddiwasi-Profi

  • »Merlin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Haus: keine Angabe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Mai 2018, 00:00

Alternatives 1. Schuljahr: würde Barty Crouch Junior (in Moodys Gestalt) sich Quirell/Voldemort offenbaren?

In einer alternativen Geschichte ist Quirell während des 1. Schuljahres von Potter noch immer der Lehrer für Muggelkunde.
Dumbledore bittet seinen alten Freund Alastor Moody, die Stelle als Lehrer für Verteidigung gegen die Dunklen Künste anzunehmen.
Barty Crouch Junior erfährt davon und schmiedet einen eigenen Plan.
Er überwältigt Moddy und verwandelt sich in ihn.
Er kommt nach Hogwarts und wird dort ein Lehrer, doch keiner erkennt ihn.
Sein Ziel ist es, Harry Potter zu töten & somit Lord Voldemort zu rächen.

Barty Crouch Junior alias Moody erkennt durch sein Auge, dass Lord Voldemort in Quirells Körper lebt.
Was würde Barty Crouch Junior jetzt tun?Würde er sich Quirell/Voldemort offenbaren?
Oder würde er Lord Voldemort tatsächlich ignorieren?


Denn Quirell kennt Crouch schließlich nicht & Voldemort ist viel zu schwach, um zu erfahren, dass Moody in Wirklichkeit Barty Crouch Junior ist.

Was ist eure Meinung darüber?
Vielen Dank im Voraus

Merlin1

Waddiwasi-Profi

  • »Merlin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 512

Haus: keine Angabe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. August 2018, 17:42

Entschuldigung für den Doppelpost.

Aber kann jemand bitte auf diese Frage antworten?
Dieser Thread wurde oft genug angeschaut, aber noch nicht beantwortet.

Das wäre wirklich nett, wenn jemand antworten würde.

Sluggy

Auror

  • »Sluggy« ist weiblich

Beiträge: 2 859

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. August 2018, 20:41

Quirrell war nie Lehrer von Muggelkunde, sondern Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste.
Auch Barty Crouch wusste, dass Voldemort Harry selbst töten wollte und hätte ihn deshalb nicht getötet. Das Verbot an alle Todesser, Harry zu töten, galt auch für Barty Crouch.
Keine Ahnung, ob Crouch Voldemort sagen würde, dass er noch sein Anhänger ist. Wenn Voldemort zu schwach ist, Crouch zu erkennen, welchen Sinn sollte es für Crouch machen, Voldemort zu sagen, wer er ist?
Möglicherweise hätte Crouch ein Interesse oder eine Möglichkeit, Voldemort zu helfen, wieder zu Kräften zu kommen. Wenn das so wäre, täte er es. Wenn nicht, nicht.
:D 8) --knuddel--

Leondore

Nifflerzüchter

  • »Leondore« ist männlich

Beiträge: 113

Haus: keine Angabe

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. August 2018, 21:05

Ähm doch, Professor Quirrell war bis zum Schuljahr 1990/91 Lehrer für Muggelkunde und hat erst in Harrys erstem Jahr auf VgddK gewechselt!
Warum ich in Physik keine 1 hab? Was bringt mir das denn als Zauberer? --wink--