Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Seidenschnabel

Abschreckendes Beispiel ;)

  • »Seidenschnabel« ist weiblich

Beiträge: 9 743

Haus: Gryffindor

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 30. September 2015, 18:06

Ich habe es auch gesehen :D In der Nähe von Berlin auf den Rieselfeldern und hab mir 2 1/2h einen abgefroren ;D
Nebenbei hab ich nochmal die Sterne im Orion-Nebel gezählt. Sind immer noch soviele, wie letztes Mal ;P

"Wenn ich schon mal "Yippie" denke..."


Mir nach, ich folge euch!


Mein 15 Jähriges HP-Fans.de Jubiläum
Chat: Erster Login 24.01.2003 17:09
Forum: 29.04.2003


holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 30. September 2015, 19:32

@plant: natürlich sind das beides fotos. ich hab beide von verschiedenen zeitungs-websites. zeitungen machen ja echt viel scheiß, besonders online. wer wüsste das besser als ich?^^ aber fotos fälschen gehört definitiv nicht dazu. das kann sich keine zeitung der welt erlauben. also kannst du mit 99 prozentiger wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die fotos echt sind ;)

@grit: aaah mondtäuschung ... na das ist doch genau die antwort antwort auf meine frage. vielen dank dafür --thumbs-up--
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich
  • »planternol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 240

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

23

Freitag, 27. Juli 2018, 11:15

So, nächster Versuch heute Abend... 2015 hat es ja bei mir nicht so recht geklappt...


...und diesmal auch bei gutem Wetter! Der Himmel ist blau, Quellwolken werden sich hoffentlich rechtzeitig auflösen.
Großfernglas und Stativ liegen bereit, unser Dachfenster lässt einen weitem Blick nach Südosten durchaus zu.

Wer schaut heute Abend auch zum Nachthimmel?

Seidenschnabel

Abschreckendes Beispiel ;)

  • »Seidenschnabel« ist weiblich

Beiträge: 9 743

Haus: Gryffindor

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

24

Freitag, 27. Juli 2018, 12:14

Bin zur MoFi nicht daheim; bleibt mir nur der Feldstecher übrig und der wird mir mit Sicherheit aus der Hand gerissen, weil alle gucken wollen --biggrin-- Zum Glück ist der Mond nicht so weit weg.

"Wenn ich schon mal "Yippie" denke..."


Mir nach, ich folge euch!


Mein 15 Jähriges HP-Fans.de Jubiläum
Chat: Erster Login 24.01.2003 17:09
Forum: 29.04.2003


  • »Potter Fan 456« ist männlich

Beiträge: 456

Haus: Slytherin

Wohnort: Essen

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

25

Freitag, 27. Juli 2018, 13:06

Wer schaut heute Abend auch zum Nachthimmel?

Hier, ich. Bin mal gespannt, wie das am Ende aussehen wird. Eine solche Mondfinsternis finde ich immer sehr aufregend.
Im Radio haben sie vorhin gesagt, dass man die Finsternis in Israel besonders gut beobachten kann.

Bei uns ist es was anderes. Hab ich wortwörtlich von denen zitiert.

PotterGirl394

Zauberschülerin

  • »PotterGirl394« ist weiblich

Beiträge: 45

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Ravenclaw, Chiemgau

  • Nachricht senden

26

Freitag, 27. Juli 2018, 13:13

Ich werde heute Abend auf jeden Fall auch raus schauen. Aber ich hab Angst dass sich ein paar Wolken vor den Mond schieben. --confused--
„Happiness can be found, even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light.“ ~ Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore

  • »Potter Fan 456« ist männlich

Beiträge: 456

Haus: Slytherin

Wohnort: Essen

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

27

Freitag, 27. Juli 2018, 13:18

Hinzu kommt auch, dass die Mondfinsternis erst gegen 21:30 Uhr losgeht und es da womöglich noch nicht ganz dunkel ist.

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich
  • »planternol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 240

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

28

Freitag, 27. Juli 2018, 13:54

Ja, das wird spannend, ob man die Anfangsphase sehen kann. Also die Minuten vor 21:30, wenn noch ein Teil der Mondscheibe sonnenbeleuchtet ist. Mondaufgang in Hildesheim ist 21:12 auf 122°, zufällig habe ich in diese Richtung freien Horizontblick vom Dachfenster.

Aber ja, das wird ein schönes Suchspiel, die dünne Sichel dann auf dem noch hellen Himmel aufzuspüren. Ich kann mich an eine Totaltät vor ein paar Jahren erinnern (übrigens war ich da in Clausthal^^), als der verfinsterte Mond in der Morgendämmerung dann einfach spurlos verschwand.^^ Diesmal ist es umgekehrt, er wird vielleicht irgendwann vollverfinstert auftauchen, wenn es dunkel genug ist.

Wenn man das verpasst, bleibt natürlich noch die Totalität und die Austrittsphase. Aber irgendwann bis 23:14 und dann bis 0:19 wird man doch wohl hoffentlich mal Wolkenlücken erwischen, selbst wenn sich noch nicht alles aufgeklart hat. Also ich bin da guter Dinge, auch wenn natürlich ein wolkenloser Himmel aufgrund der Planetenkonstellation wünschenswert wäre. So gegen 23:00 dann wirklich unter dunklem Himmel abseits der Stadt auf dem Feld stehen, Planeten und den vollverfinsterten Mond am Himmel... das ist der Blick, den ich mir für heute wünsche. :)

  • »Potter Fan 456« ist männlich

Beiträge: 456

Haus: Slytherin

Wohnort: Essen

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

29

Freitag, 27. Juli 2018, 22:51

Ich kann doch nichts sehen, ist viel zu bewölkt am Himmel.
War ein Wink mit dem Gartenzaun. Mega schade. --thumbdown--

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich

Beiträge: 7 159

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

30

Samstag, 28. Juli 2018, 00:09

Hier in Bochum war die Mondfinsternis bisher wunderschön. Blutmond, Mars, ISS - wir konnten alles sehen :] Leider ist meine Kamera zu schlecht für Aufnahmen. Wir hatten aber einen sehr schönen Platz auf der Mensaterrasse meiner Uni, von der aus man direkt ins südöstlich gelegene Tal sehen kann.
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

  • »Potter Fan 456« ist männlich

Beiträge: 456

Haus: Slytherin

Wohnort: Essen

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

31

Samstag, 28. Juli 2018, 00:57

Das Einzige, was ich bisher gesehen habe, ist der Mars. Von einem Blutmond war rein gar nichts zu sehen.
Der Mond ist aber auch schon mittlerweile wieder weiß. Irgendwie hatte ich Pech beim Hinschauen.

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich
  • »planternol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 240

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

32

Samstag, 28. Juli 2018, 01:13

Sehr sehr cool!
Vor der totalität blieb alles im horizontdunst, aber dann tauchte viertel nach zehn endlich der verfinsterte mond in der abenddämmerung auf!
Bis 23h genossen wir dann den sternhimmel, mein fernglas zeigte echt einiges von mars und jupiter, und diesen moment, als um 23:14 dann der erste sonnenstrahl den mond traf, den mochte ich besonders!
Jetzt ist er wieder hell und schlägt schatten.
Und ich konnte auch tolle fotos machen..hab einfach das handy vor das okular des fernglases gehalten. :)
Ach, schade, potter fan... aber so geht es manchmal, mir zum beispiel 2015...

  • »Potter Fan 456« ist männlich

Beiträge: 456

Haus: Slytherin

Wohnort: Essen

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

33

Samstag, 28. Juli 2018, 05:03

Ja, vielleicht hab ich ja beim nächsten Mal mehr Glück. --smile--

Seidenschnabel

Abschreckendes Beispiel ;)

  • »Seidenschnabel« ist weiblich

Beiträge: 9 743

Haus: Gryffindor

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

34

Montag, 30. Juli 2018, 14:17

War klasse, wir haben die MoFi zwar "nur" mit einem Fernglas geschaut, was aber immerhin für den Nachthimmel ausgelegt ist. Mars und Jupiter haben wir auch gesehen, keine Wolke am Himmel und von den Temperaturen her war es eh fast zu warm. In der Summe war es aber ein gutes Erlebnis. Standen in der Nähe von Osnabrück und um Berlin herum konnte man die MoFi auch wunderbar beobachten.

"Wenn ich schon mal "Yippie" denke..."


Mir nach, ich folge euch!


Mein 15 Jähriges HP-Fans.de Jubiläum
Chat: Erster Login 24.01.2003 17:09
Forum: 29.04.2003


grit

Auror

  • »grit« ist weiblich

Beiträge: 2 571

Haus: keine Angabe

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

35

Montag, 30. Juli 2018, 20:43

Bei uns hat sich kurz vorher alles zugezogen - man konnte absolut nichts von dem Schauspiel sehen. Schade.
Hier geht's zu meiner FF


http://www.harry-potter-community.de/ind…&threadID=13673

Viel Spaß beim Lesen.