Sie sind nicht angemeldet.

Severus Snape

Nifflerzüchter

  • »Severus Snape« ist männlich

Beiträge: 189

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin / Kerker

Beruf: Potions Master, HL Slytherin

  • Nachricht senden

21

Samstag, 21. April 2018, 08:25

Doch es war bis zu einem gewiss Grad bekannt. Und die Rumtreiber wussten es mit ziemlicher Sicherheit oder haben es zumindestens vermutet auch wenn Snape damit sicher nicht hausieren gegangen ist.
"Und Crabbe, lockern Sie Ihren Griff etwas. Wenn Longbottom erstickt, bedeutet das eine Menge zähen Papierkram, und ich fürchte, ich müsste es in Ihrem Zeugnis erwähnen, sollten Sie sich je um eine Stelle bewerben."
Prof. Severus Snape

22

Samstag, 21. April 2018, 08:41

Ich glaube gewusst hat es nur Snape selbst. Lily glaube ich hat nicht einmal was geahnt. Sie war doch felsenfest davon überzeugt, dass sie nur Freunde waren. Den Rumtreibern bzw. James konnte nicht entgehen dass Snape immer um sie herumscharwenzelt ist. Es ist ja häufig so dass man als außenstehender mehr sieht, merh versteht, mehr begreift als diejenigen die involviert sind.

23

Donnerstag, 26. April 2018, 22:16

Ich habe gerade noch einen Beweis für meine Behauptung gefunden, dass James geahnt hat, dass Snape in Lily verliebt war und auch deswegen so fies zu ihm war.

Zitat

Rachel Nell: Jkr, thank you for such amazing books! I would like to know how come noone seemed to know that lily and snape were friends in school they were obviously meeting for chats, etc didnt james know their past
J.K. Rowling: Thank you for your thank you!
J.K. Rowling: Yes, it was known that they were friendly and then stopped being friends. Nothing more than that would be widely known.
J.K. Rowling: James always suspected Snape harboured deeper feelings for Lily, which was a factor in James' behaviour to Snape.

Quellcode

1
http://www.accio-quote.org/articles/2007/0730-bloomsbury-chat.html

Severus Snape

Nifflerzüchter

  • »Severus Snape« ist männlich

Beiträge: 189

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin / Kerker

Beruf: Potions Master, HL Slytherin

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 29. April 2018, 22:03

Ich glaube noch weitere Gryffindors wusste es oder haben es anhand seiner Art und Weise wie er ihr begegnet und nach ihr gesucht hat (vorallem als er sich entschuldigen wollte) gemerkt. Ich denke aber, dass es ansonsten von den anderen Häusern kaum einer mitbekommen hat.
"Und Crabbe, lockern Sie Ihren Griff etwas. Wenn Longbottom erstickt, bedeutet das eine Menge zähen Papierkram, und ich fürchte, ich müsste es in Ihrem Zeugnis erwähnen, sollten Sie sich je um eine Stelle bewerben."
Prof. Severus Snape

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Severus Snape« (29. April 2018, 22:11)


25

Sonntag, 29. April 2018, 22:50

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Homer Simpson« (3. Mai 2018, 10:08)


Severus Snape

Nifflerzüchter

  • »Severus Snape« ist männlich

Beiträge: 189

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin / Kerker

Beruf: Potions Master, HL Slytherin

  • Nachricht senden

26

Montag, 30. April 2018, 15:56

Ich denke, dass es kaum einer wusste, weil sie ihn damit sonst deutlich mehr aufgezogen hätten.
"Und Crabbe, lockern Sie Ihren Griff etwas. Wenn Longbottom erstickt, bedeutet das eine Menge zähen Papierkram, und ich fürchte, ich müsste es in Ihrem Zeugnis erwähnen, sollten Sie sich je um eine Stelle bewerben."
Prof. Severus Snape

27

Montag, 30. April 2018, 17:23

Ich weiß ich wiederhole mich. Es gibt einen kleinen aber feinen Unterschied zwischen wissen und vermuten oder ahnen. Gewusst hat es definitiv nur Severus und später auch Dumbledor. James hat es lediglich vermutet (lt. JKR siehe oben) Und ich gehe davon aus, dass Mary McDonald es geahnt hat.

Severus Snape

Nifflerzüchter

  • »Severus Snape« ist männlich

Beiträge: 189

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin / Kerker

Beruf: Potions Master, HL Slytherin

  • Nachricht senden

28

Montag, 30. April 2018, 19:09

Das ist wohl wahr. Ich gehe eigentlich mehr von einem vermuten oder erahnen aus, denn wissen können sie es nur wenn Snape es jemandem gesagt hätte und das können wir zu 100% ausschließen.
"Und Crabbe, lockern Sie Ihren Griff etwas. Wenn Longbottom erstickt, bedeutet das eine Menge zähen Papierkram, und ich fürchte, ich müsste es in Ihrem Zeugnis erwähnen, sollten Sie sich je um eine Stelle bewerben."
Prof. Severus Snape

29

Donnerstag, 3. Mai 2018, 16:46

Ich habe jetzt mal nach Ewigkeiten wieder die Märchen von Beedle dem Barden gelesen. Dort steht

Zitat

Animagi bilden einen kleinen Bruchteil der Zaubererbevölkerung. Um eine perfekte, natürliche Verwandlung eines Menschen in ein Tier zustande zu bringen, sind intensives Studium und Training erforderlich, und viele Hexen und Zauberer sind der Meinung, dass sie etwas Besseres mit ihrer Zeit anfangen könnten. Sicherlich ist der praktische Nutzen einer solchen Begabung begrenzt, es sei denn, man braucht ganz dringend eine Maske oder ein Versteck. Aus diesem Grund bestand das Zaubereiministerium auf einem Melderegister für Animagi, denn es kann keinen Zweifel geben, dass diese Art von Magie von größtem Nutzen für diejenigen ist, die konspirativen, verdeckten oder gar kriminellen Tätigkeiten nachgehen.
Und später in der Erläuterung noch

Zitat

Animagi behalten, während sie in Tiergestalt sind, das menschliche Sprechvermögen nicht bei, obwohl sie all ihre menschliche Denkfähigkeit und Urteilskraft bewahren. Das ist wie jedes Schulkind weiß, der wesentliche Unterschied zwischen einem echten Animagus und jemandem, der sich mit einem Verwandlungszauber in ein Tier verwandelt. In letzterem Fall würde man ganz und gar ein Tier werden, folglich keine Magie mehr beherrschen, sich der Tatsache nicht bewusst sein, dass man jemals ein Zauberer war, und jemand anderen benötigen, der einen in die ursprüngliche Gestalt zurückverwandelt.
Das heißt ich habe mich in mehreren Punkten geirrt. Wobei ich mich dabei frage wie Rita Kimmkorn Malfoy befragt hat? Hat sie ihm vorab eine Eule mit den Fragen geschickt? Was meint ihr?

Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 303

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:25

Hat sie ihn denn befragt? Ich kann mich nur erinnern, dass sie seine Meinung in dem Artikel verwurstet hat. Die kann sie auch nur gehört haben, oder nicht?
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

Severus Snape

Nifflerzüchter

  • »Severus Snape« ist männlich

Beiträge: 189

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin / Kerker

Beruf: Potions Master, HL Slytherin

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:27

Ich kann mich erinnern irgendwo gelesen zu haben, dass sie in ihrer Käfergestalt meistens gelauscht hat und das dann entsprechend genutzt hat für ihre Texte.
"Und Crabbe, lockern Sie Ihren Griff etwas. Wenn Longbottom erstickt, bedeutet das eine Menge zähen Papierkram, und ich fürchte, ich müsste es in Ihrem Zeugnis erwähnen, sollten Sie sich je um eine Stelle bewerben."
Prof. Severus Snape

32

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:50

Ich beziehe mich auf die Szene wo gesagt wurde "sieht aus als würde Malfoy ein Handy benutzt." Ich dachte einfach das wäre ein zweiseitiges Gespräch.