Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 27. Januar 2018, 21:30

Was hat Hagrid da erzählt??

Hallo,

nachdem Harry Draco zum ersten Mal kennengelernt hat, erzählt Harry Hagrid über dieses Treffen.
Hagrid sagt dann folgende Worte: " Du bist nicht aus einer Muggelfamilie. Wenn er wüsste, wer du bist - wenn seine Eltern Zauberer sind, dann hat er deinen Namen mit der Muttermilch eingesogen - du hast die beiden übrigens im Tropfenden Kessel gesehen."

Hier stellen sich mir gleich zwei Fragen.

1) Was bedeutet das, "deinen Namen mit der Muttermilch eingesogen?
2) Hagrid sagt, Harry habe die beiden im Tropfenden Kessel gesehen. Wen hat Harry denn gesehen? Lucius und Narzissa?

Tut mir leid, ich bin eigentlich nicht schwer vom Begriff, aber diese Worte verwirren mich gerade dermaßen.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Leondore

Waddiwasi-Profi

  • »Leondore« ist männlich

Beiträge: 83

Haus: keine Angabe

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Januar 2018, 21:38

Zu 1): Er meint, dass jedes Kind Harry Potter kennt, weil seine Eltern - sind sie Zauberer - ihren Kindern zu 100 Prozent von dem Jungen, der den Dunklen Lord besiegt, erzählt haben.

Zu 2): Da hast du das Zitat falsch. Hagrid sagt nämlich: "(...) - du hast die Zauberer im Tropfenden Kessel gesehen." Damit meint er die Reaktionen der Leute des Tropfenden Kessels, die eben beweisen, dass ihn jeder (vom Namen her) kennt.
Warum ich in Physik keine 1 hab? Was bringt mir das denn als Zauberer? --wink--

3

Samstag, 27. Januar 2018, 22:52

Danke.

Aber zu 2)
in dem Buch steht, dass Hagrid sagt: "die beiden"

Ich habe es so geschrieben, wie es dort steht.

Leondore

Waddiwasi-Profi

  • »Leondore« ist männlich

Beiträge: 83

Haus: keine Angabe

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Januar 2018, 23:09

Dann wurde das wohl geändert, in meiner Ausgabe (habe ich letztes Jahr gekauft) steht die Zauberer
Warum ich in Physik keine 1 hab? Was bringt mir das denn als Zauberer? --wink--

5

Sonntag, 28. Januar 2018, 00:15

Interessant, was steht dann im Original (Englisch)?

Hat jemand die englische Ausgabe eventuell?

Grashüpfer

Omniglas-Optikerin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 498

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Januar 2018, 09:25

Hagrid spricht ziemlichen Slang im Original:
Yer not from a Muggle familiy. If he´d known who yeh were- he´s grown up knowin´yer name if his parents are wizard-in´ folks- you saw´em in the Leaky Cauldron


Das passen jetzt von der Übersetzung her bei Varianten, würde ich sagen.
Leondores Übersetzung macht aber meines Erachtens mehr Sinn.
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

7

Dienstag, 30. Januar 2018, 14:50

Tut mir leid, ich habe es immer noch nicht verstanden.
Wen hat Harry jetzt gesehen?

Leondore

Waddiwasi-Profi

  • »Leondore« ist männlich

Beiträge: 83

Haus: keine Angabe

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. Januar 2018, 17:16

Die Zauberer im Tropfenden Kessel. Hagrid meint das als Beweis, dass Malfoy auf jeden Fall seinen Namen kennt
Warum ich in Physik keine 1 hab? Was bringt mir das denn als Zauberer? --wink--

grit

Auror

  • »grit« ist weiblich

Beiträge: 2 524

Haus: keine Angabe

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. Februar 2018, 11:49

Hagrid meinte die beiden Zauberer, die Harry unbedingt die Hand schütteln und ihn persönlich kennenlernen wollten, also die beiden, die sie im Tropfenden Kessel getroffen hatten.
Es geht ja aus dem Kontext klar hervor, dass Hagrid sagen will, dass Malfoy, wenn er wüsste, dass er der berühmte Harry Potter ist, ganz anders mit ihm reden würde.

Und es stimmt ja auch. Als Malfoy später erfährt, wer er ist, will er sich ja gleich mit ihm anfreunden. Nur, dass er dabei auch Ron beleidigt und dessen Familie. Das war schon mal kein guter Anfang für die Beziehung. Aber das haben wir ja an anderer Stelle schon ausführlich diskutiert.
Hier geht's zu meiner FF
Charitys Geheimnisse

Viel Spaß beim Lesen!