Sie sind nicht angemeldet.

Morgenstern

Nifflerzüchterin

  • »Morgenstern« ist weiblich
  • »Morgenstern« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Haus: Slytherin

Wohnort: Astronomieturm

Beruf: Chemielaborantin

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Dezember 2017, 22:10

Weihnachtsmärkte

Ward ihr schon auf einem oder mehreren Weihnachtsmärkten?

Wenn ja auf welchen?

Ich war bisher in Bremen und Oldenburg. Wäre gerne auf dem mittelalterlichen Lichterweihnachtsmarkt in Dortmund gewesen aber bisher leider keine Zeit gehabt.

Ich esse immer total auf viel auf solchen Märkten. Gebratene Champignons, Maronen, Weintrauben in Schokolade usw.

Aber sonst kaufe ich wenig. Ist mir meistens zu teuer ;-)
Natürlich passiert es in deinem Kopf, aber warum um alles in der Welt sollte das bedeuten, dass es nicht wirklich ist?" - Albus Dumbledore


Aber glaubt mir, dass man Glück und Zuversicht selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden vermag. Man darf nur nicht vergessen ein Licht leuchten zu lassen." - Albus Dumbledor


"Wenn wir träumen, betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört. Vielleicht durchschwimmt er gerade den tiefsten Ozean oder gleitet über die höchste Wolke." - Albus Dumbledore

  • »Potter Fan 456« ist männlich

Beiträge: 244

Haus: Slytherin

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Dezember 2017, 22:33

Ich war am Donnerstag auf einem Weihnachtsmarkt, sogar das erste Mal in diesem Jahr. So oft bin ich nicht da. In Essen gibt es ja viele davon. Ich war aber nicht direkt in der Innenstadt, sondern auf einem anderen. Ich glaube kaum, dass den einer aus dem Forum kennen würde. Mann kann definitiv sagen, der Weihnachtsmarkt war an dem Tag gut besucht. Immer wieder eine schöne Sache.

GAL-Power

Animagus

  • »GAL-Power« ist weiblich

Beiträge: 1 569

Haus: Ravenclaw

Wohnort: NRW

Beruf: Kindergarten Tante

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Dezember 2017, 22:36

Ich liebe es auf verschiedenen Weihnachtsmärkten rumzuschlendern.
Ich bin mit meiner besten Freundin jedes Jahr auf einem anderen. Da wir aus nrw kommen waren wir natürlich hauptsächlich hier. Duisburg, Köln, Düsseldorf, Oberhausen, Aachen (schön aber viel zu viele Menschen) und Dortmund.
Heute sollte es Bochum werden, aber leider ist sie krank. Da ist mein Bruder eingesprungen und wir haben uns den angeschaut :)
Was ich schade finde ist, das es immer mehr Fressbuden gibt, anstatt diese traditionellen Weihnachtsbuden. Ich kaufe gerne Kleinkram der bisschen außergewöhnlich ist (vor einigen Jahren zb Schmunzelsteine für Kollegen :))
In Bochum gibt es auch einen mittelalterlichen Teil, der sah sehr schön aus. Mein Bruder hat sogar beim Bogenschießen mitgemacht
"So ist das Leben", sagte der Clown und malte sich mit Tränen in den Augen ein Lächeln ins Gesicht


Grashüpfer

Omniglas-Optikerin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 451

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Dezember 2017, 09:45

Wir waren auf dem Markt in Abensberg, der ist da rund um den Hundertwasser-Turm und sehr hübsch
gab viele leckere Sachen zu kaufen und auch viel anderes Zeug und gar nicht teuer

am Donnerstag war ich auf dem romantischen Weihnachtsmarkt im fürstlichen Schloss Thurn und Taxis in Regensburg
der kostet Eintritt und ist auch innen sauteuer, aber war wirklich wunderschön
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

5

Montag, 18. Dezember 2017, 21:01

Ich war gestern in Braunschweig. War mein einziger Weihnachtsmarkt in diesem Jahr. Die Uni hat echt mal dezent gestresst :D
War aber sehr schön. Obwohl ich nicht ganz so viel gegessen habe, habe ich dennoch sehr viel Geld dort gelassen :) Aber die Menschenmenge war grauenhaft!

Ich wäre aber total gerne auf mittelalterlichen Weihnachtsmärkten gewesen, aber dieses Jahr war das einfach nicht drin :(
;

Morgenstern

Nifflerzüchterin

  • »Morgenstern« ist weiblich
  • »Morgenstern« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Haus: Slytherin

Wohnort: Astronomieturm

Beruf: Chemielaborantin

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 21:07

Die Menschenmassen auf den Märkten Schrecken mich auch ab...morgen bin ich hier auf dem Markt in Münster. Hätte mich mein Kumpel nicht gefragt hätte ich darauf verzichtet. Ich mag es auch nicht wenn Leute sich besaufen und dann so grauenhaft laut werden. Bin halt empfindlich ;-). Die dürfen natürlich tun und lassen was sie wollen aber ich hasse es wenn sie wollen dass man mittrinkt. Deswegen meide ich auch „Zeltpartys“ und Schützenfeste. Aber zurück zum Thema: Ich mag am liebsten kleine und gemütliche Märkte. In Ruhe was essen, Kakao trinken, die Stimmung genießen ^^
Natürlich passiert es in deinem Kopf, aber warum um alles in der Welt sollte das bedeuten, dass es nicht wirklich ist?" - Albus Dumbledore


Aber glaubt mir, dass man Glück und Zuversicht selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden vermag. Man darf nur nicht vergessen ein Licht leuchten zu lassen." - Albus Dumbledor


"Wenn wir träumen, betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört. Vielleicht durchschwimmt er gerade den tiefsten Ozean oder gleitet über die höchste Wolke." - Albus Dumbledore

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 051

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 15:44

Ich war dieses Jahr auf den Weihnachtsmärkten in Hildesheim und Hannover, außerdem beim Forentreffen in Bochum und anschließend auf dem Lichterweihnachtsmarkt in Dortmund. Letzterer war natürlich der beste!
Achja, und mit Kollegen waren wir nochmal ganz kurz in der Mittagspause hier in Salzgitter. --smile-- Nach Goslar habe ich es aus zeitlichen Gründen irgendwie nicht mehr geschafft.

Oldenburg kenne ich natürlich aus der Vergangenheit, habe ja vn 2007-2016 da gewohnt. Ist immer recht voll und eng da, aber sehr schön fand ich immer die Verlesung der Weihnachtgeschichten op Platt. --biggrin--

Ansonsten ist es bei mir so ähnlich wie bei Morgenstern, ich esse ganz gerne diverse Leckereien, aber trinke eher wenig auf Weihnachtsmärkten. Eine Tasse Kinderpunsch, mehr nicht.
So richtig eklig süß und zum abgewöhnen war zum Beispiel der Kakao in Bochum.