Sie sind nicht angemeldet.

Túrin Turambar

Bezoar-Beschaffer

  • »Túrin Turambar« ist männlich
  • »Túrin Turambar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 802

Haus: Hufflepuff

Wohnort: Eberkopf

Beruf: Waldläufer

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. April 2017, 15:57

Sieht man Thestrale für immer?

Ist es möglich, Thestrale nicht mehr sehen zu können?
Sie werden erst für Menschen sichtbar, die den Tod gesehen haben. Was aber, wenn diese Menschen die Thestrale nicht sehen wollen? (Der Grund dafür sei relativ)

Bsp) ein Zauberer, der noch nie jemanden sterben sah, sieht keine Thestrale. Auf einmal ist Krieg, und er sieht etliche Menschen sterben vor Leid, Folter, Vernichtung etc.
der Zauberer ist traumatisiert/psychisch krank und fürchtet die Erinnerungen an die Gestorbenen. Auf einmal sieht er die Thestrale - und sie erinnern ihn an die Toten. Er möchte sie aber nicht sehen.

Können diese Menschen den Tod, den sie gesehen haben, verarbeiten, verleugnen etc und somit keine Thestrale mehr sehen können?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Túrin Turambar« (23. Mai 2017, 13:12)


Burning Fawkes

Wildhüterin

  • »Burning Fawkes« ist weiblich

Beiträge: 736

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. April 2017, 18:27

JK Rowling hat mal als Erklärung, warum Harry am Ende des vierten Bands noch keine Thestrale sehen kann, gesagt, dass man sie erst sehen kann, nachdem man den Tod verarbeitet hat, den man erlebt hat. Verleugnen würde also eventuell helfen, obwohl ich nicht sicher bin, ob das noch geht, nachdem man die Thestrale schon einmal gesehen hat. Wahrscheinlich kann man sie nicht mehr sehen, wenn man die Erinnerung verliert, z.B. durch einen Zauber? Das würde irgendwie Sinn machen.
"Das Beste, was sie tun konnte, um absolut sicherzustellen, dass auch der Letzte hier in der Schule dein Interview liest, war, es zu verbieten!"


"Viele von den größten Zauberern haben keine Unze Logik im Kopf, die säßen hier für immer in der Falle."



Túrin Turambar

Bezoar-Beschaffer

  • »Túrin Turambar« ist männlich
  • »Túrin Turambar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 802

Haus: Hufflepuff

Wohnort: Eberkopf

Beruf: Waldläufer

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. April 2017, 23:47

Als könnte man mit einen Amnesia-Zauber den Tod vergessen und somit keine Thestrale mehr sehen?

Burning Fawkes

Wildhüterin

  • »Burning Fawkes« ist weiblich

Beiträge: 736

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. April 2017, 19:35

Vielleicht? In den Büchern steht nichts darüber und falls JK Rowling mal etwas dazu gesagt hat, habe ich es nicht mitbekommen.
"Das Beste, was sie tun konnte, um absolut sicherzustellen, dass auch der Letzte hier in der Schule dein Interview liest, war, es zu verbieten!"


"Viele von den größten Zauberern haben keine Unze Logik im Kopf, die säßen hier für immer in der Falle."



Teaboy2701

Nifflerzüchter

  • »Teaboy2701« ist männlich

Beiträge: 202

Haus: Gryffindor

Wohnort: Keltern BW

Beruf: Karosseriebauer in Ausbildung

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. April 2017, 19:15

Wenn ich mich nicht völlig Irre, hieß es in Fantastische Tierwesen (Buch) doch, das sich Testrale Unsichtbar machen, und nur bestimmten Personen zeigen, wenn sie es Wollen.
Wenn man davon ausgeht, das Testrale merken, wenn jemand den Tod erlebt hat, und sich der Person deshalb zeigen, ist es doch irrelevant, ob sich der Person noch an den Tod erinnern kann oder nicht.
After all this time? Always

"THE BOY WHO LIVED COME TO DIE"

Sluggy

Auror

  • »Sluggy« ist weiblich

Beiträge: 2 638

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Mai 2017, 08:41

Harry wäre es auch lieber gewesen, wenn er Thestrale nie zu Gesicht bekommen hätte. Er war ja recht irritiert darüber, dass er sie mit einem Mal sehen konnte und Ron nicht.

Würde es also nach dem Wunsch des Zauberers gehen, hätte Harry die Thestrale auf dem Weg zur Schule gesehen und später dann aufgrund seines Wunsches nicht mehr.

Ich glaube also nicht, dass der Wunsch des Zauberers diesbezüglich von Belang ist.

Wenn man Thestrale einmal sehen kann, kann man sie also wohl immer sehen. Der Amnesia Zauber würde übrigens nicht helfen. Er löscht doch das komplette Gedächtnis, nicht nur die Tatsache, dass man jemanden sterben sah.

Gruß Sluggy
:D 8) --knuddel--

Fine

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 267

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Mai 2017, 18:24


Wenn man Thestrale einmal sehen kann, kann man sie also wohl immer sehen. Der Amnesia Zauber würde übrigens nicht helfen. Er löscht doch das komplette Gedächtnis, nicht nur die Tatsache, dass man jemanden sterben sah.


Doch, geht schon. Also dass man nur bestimmte Erinnerungen löscht. Der Amnesia ist genaugenommen der Obliviate. Der wurde nur im 2. Band als Amnesia übersetzt, später aber nicht mehr.

Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 013

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Mai 2017, 23:39

später aber nicht mehr.
Laut Harry Potter Wiki stimmt das so nicht ganz. Bezogen auf die Erstauflagen schon. Später wurde aber nochmals daran "herumgepfuscht" so dass auch in Harry Potter und der Feuerkelch "Amnesia" Verwendung findet. http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Obliviate
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

Fine

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 267

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. Mai 2017, 06:02

Ookay.
Ich hab allerdings noch die alte Auflage (mit Lily und James in der falschen Reihenfolge). Und da ist es "Obliviate".
Was ich nur auch gar nicht bemerkt hab ist der Amnesia in Band 7. Vermutlich weil ich es da schon wusste und im Hinterkopf hatte dass der Amnesia eigentlich der Obliviate ist.

Naja. So oder so ist es halt der selbe Spruch und mit dem sollte es möglich sein eine einzelne Erinnerung zu löschen.

Sluggy

Auror

  • »Sluggy« ist weiblich

Beiträge: 2 638

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. Mai 2017, 10:45

Zitat

Zitat von Fine:
Naja. So oder so ist es halt der selbe Spruch und mit dem sollte es möglich sein, eine einzelne Erinnerung zu löschen.

Nein, mit dem Spruch löscht man das ganze Gedächtnis.
:D 8) --knuddel--

Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 013

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. Mai 2017, 15:16

Nein, Sluggy. Wie Fine gerade zutreffend erklärt hat, ist dem nicht so.
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."