Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

601

Samstag, 17. Oktober 2015, 02:12

eine der besten haustiergeschichten, die ich seit langem gelesen hab: ente bei einer kneipenschlägerei verletzt --thumbsup--
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

Saurons_Tochter

Nifflerzüchterin

  • »Saurons_Tochter« ist weiblich

Beiträge: 102

Haus: keine Angabe

Wohnort: Castle Rock/Washington/USA

  • Nachricht senden

602

Dienstag, 24. Mai 2016, 18:26

Ich habe gestern mal ganz überraschend erfahren das meine Stute im Juni ein Fohlen erwartet --w00t-- Und wir dachten sie hat einfach nur einen Grasbauch, weil die Weidesaison gerade begonnen hat --thumbsup--

603

Mittwoch, 25. Mai 2016, 12:31

@Saurons Tochter: Hey, das hört sich doch toll an mit dem Fohlen :)
Habt ihr denn auch vor es zu behalten?^^

Saurons_Tochter

Nifflerzüchterin

  • »Saurons_Tochter« ist weiblich

Beiträge: 102

Haus: keine Angabe

Wohnort: Castle Rock/Washington/USA

  • Nachricht senden

604

Donnerstag, 26. Mai 2016, 07:23

Eigentlich nicht :o Aber wenn das Wörtchen eigentlich nicht wäre ^^ Ich glaube diese Entscheidung wird noch ausdiskutiert wenn es uns dann mit süßen Kulleraugen anschaut...

MayraPotter

Nifflerzüchterin

  • »MayraPotter« ist weiblich

Beiträge: 157

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor,Niedersachsen

Beruf: Personal von zwei Katern, Schülerin

  • Nachricht senden

605

Donnerstag, 26. Mai 2016, 18:36

Ohhhh ein Fohlen. Habt ihr mehrere Pferde oderso? Oder reitest du einfach nur? Ich finde solche ganz(also wirklich ganz) kleinen Fohlen voll süß und hoffe dass ihr es behalten könnt. Habt ihr denn schon einen Namen --biggrin-- ?

I have a dream...


Saurons_Tochter

Nifflerzüchterin

  • »Saurons_Tochter« ist weiblich

Beiträge: 102

Haus: keine Angabe

Wohnort: Castle Rock/Washington/USA

  • Nachricht senden

606

Freitag, 27. Mai 2016, 07:07

Ich habe zwei Pferde Mayra :) Einen 9 jährigen Holsteinerwallach und seit 2 Wochen nun auch eine 7 jährige polnische Warmblutstute, und die habe ich bereits trächtig gekauft aber weder der Züchter noch Ich wussten davon xD sie ist wohl vor Monaten mal aus ihrer Koppel ausgebüxt und hat sich zu den Hengsten gesellt ^^
Ja wir werden es vermutlich behalten da mein Wallach und Ich im Sport gehen und die Stute ja "nur" ein reines Freizeitpferd ist. Platz genug haben wir und von daher passt das eigentlich... --love--

Woelkchen

Mitglied im Zaubergamot

  • »Woelkchen« ist weiblich

Beiträge: 7 945

Haus: Gryffindor

Wohnort: NRW

Beruf: Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

  • Nachricht senden

607

Freitag, 31. März 2017, 22:48

Also mittlerweile haben wir gefühlt n halben Zoo ^^
2 Hunde, 2 Katzen, 3 Schildkröten, mehrere Kois und andere Teich Fische, 1 Aquarium mit diversen Fischen und 1 Aquarium mit 4 Axolotl.
Denke, das reicht auch im Moment --biggrin--
"Teenager mit wunderschönen Augen und Figuren, für die manch einer sterben würde, weinen, weil ihr Haar die falsche Farbe hat oder weil sie glauben, ihre Nase sei zu groß.
Diesen Preis zahlen wir, weil wir uns durch die Augen anderer richten, einer der Flüche der menschlichen Rasse."

(Cody McFadyen - Die Blutlinie)

LokiChan

Flubberwurm

  • »LokiChan« ist weiblich

Beiträge: 4

Haus: keine Angabe

Beruf: Wildnispädagoge

  • Nachricht senden

608

Sonntag, 2. April 2017, 23:30

Wir haben zwei Hunde, zwei Chinchillas, ein Aquarium mit klassischen Fischen und drei Zwergkrallenfrösche und drei Farbratten :D

Evanesco

Mitglied im Zaubergamot

  • »Evanesco« ist weiblich

Beiträge: 5 437

Haus: Slytherin

Beruf: im Rotstiftmilieu

  • Nachricht senden

609

Sonntag, 9. April 2017, 20:22

Wir haben jetzt einen Kater. Heißt Kenni und wurd im August 2, ist ein Ragdoll, stammt aus einer Zucht, wurde aber abgegeben, da er zu feige/schüchtern für die Rasse ist... (also die Rasse soll wohl sehr neugierig etc. sein.)
Die erste Zeit war er auch total verängstigt an seinem selbst gewählten Platz (unter dem Badezimerschrank) und kam nur raus, wenn wir nicht da waren (im Badezimmer war mal alles für ihn aufgebaut...) - irgendwann hat er sich auf den nebenan liegenden Flur getraut, bei kleinsten unbekannten Dingen (Geräuschen vor allem) ist er aber wieder geflohen.
Mittlerweile kennt er sich aber relativ gut aus, hat hin und wieder noch kleinere Panikattacken, aber flieht nimmer unter den Badezimmerschrank (eher auf den Kratzbaum) - vor allem vor leeren Wäschekröben, die ich hin und her trage, hat er Angst. Kein Plan, was er für Erfahrungen gemacht hat (stehen die Teile einfach so rum, dann hüpft er aber schon gerne rein...) und der aktive Staubsauger ist natürlich schlimm^^
Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man zu überhaupt nichts kommen. (Albert Einstein)
Mal nommer les choses, c’est ajouter au malheur du monde. (Albert Camus)
Oonko pahoillani? - Ma gueule!

lilue

Zauberstabmacherin

  • »lilue« ist weiblich

Beiträge: 4 367

Haus: Gryffindor

Wohnort: Köln

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

610

Sonntag, 9. April 2017, 20:36

Oh nein, der Arme...traut der sich denn nah an euch ran? Lässt sich kraulen oder so?

Ein Freund von mir hat jetzt relativ neu eine Katze und die ist zwar nicht ängstlich aber mega skeptisch. Die war vorher in einem Haushalt mit weiteren Katzen, mit denen sie sich aber gar nicht verstanden hat, bzw. die haben ihr das Leben n bisschen schwer gemacht und man merkt, dass sie da irgendwie ihre Schlüsse draus gezogen hat, übervorsichtig, besteht sehr auf ihre Freiheiten und ist nicht sehr anhänglich. Vielleicht ist das auch normal für Katzen, ich weiß es nicht --confused--
Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.





Evanesco

Mitglied im Zaubergamot

  • »Evanesco« ist weiblich

Beiträge: 5 437

Haus: Slytherin

Beruf: im Rotstiftmilieu

  • Nachricht senden

611

Sonntag, 9. April 2017, 20:41

Kenni ist schon mutiger geworden - er greift sogar (seltener, aber gerne) unsere nackten Waden an :D Streicheln lassen tut er sich schon seeeehr lange - haben ihn schon gestreichelt, als er unterm Badezimmerschrank lag. Da er dann geschnurrt hat, haben wir das oft gemacht, auch wenn wir uns leicht verrenken mussten, um an ihn ranzukommen :D
Er ist jetzt vor allem bei Besuch noch sehr schüchtern, traut sich dann aber doch irgendwann etwas mehr - zumindest mal kurz vorbei zu schauen.
Bin ja mal gespannt, wie der mit der Urlaubsbetreuung klar kommt - hat sie zwar schon kennengelernt, aber mal sehen.
Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man zu überhaupt nichts kommen. (Albert Einstein)
Mal nommer les choses, c’est ajouter au malheur du monde. (Albert Camus)
Oonko pahoillani? - Ma gueule!

612

Sonntag, 9. April 2017, 21:20

Uh cool, ne Katze hätte ich auch gern^^ Ich trau mich aber nicht allein so viel Verantwortung für so ein "großes" und relativ langlebiges Tier zu übernehmen.
Wenn ich das richtig verstanden habe ist Kenni eine Drinnenkatze und laut der Googlebildersuche hat er auch längeres Fell? Wie sieht's da so mit Haaren aus? Fliegen die überall rum oder hält sich das in Grenzen?^^

lilue

Zauberstabmacherin

  • »lilue« ist weiblich

Beiträge: 4 367

Haus: Gryffindor

Wohnort: Köln

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

613

Sonntag, 9. April 2017, 21:27

Ach voll super :) Schade, dass mein Bruder ne Allergie hat, sonst würde ich mir vermutlich auch irgendwann eine Katze zulegen, wenn ich nicht mehr den ganzen Tag im Labor bin oder jemand anderes zu hause ist..

Momentan bleibt der Wunsch von nem riesigen Hof mit Esel, Ziege, Ente und Schildkröte --biggrin--


@Nachtschwärmerin: Kann ich voll gut verstehen mit der Verantwortung --unsure--
Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.





  • »Potter Fan 456« ist männlich

Beiträge: 440

Haus: Slytherin

Wohnort: Essen

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

614

Mittwoch, 19. April 2017, 18:09

Wir haben einen Hund. Die Rasse ist Labrador. Er ist genau 3 Jahre alt. --smile--

Evanesco

Mitglied im Zaubergamot

  • »Evanesco« ist weiblich

Beiträge: 5 437

Haus: Slytherin

Beruf: im Rotstiftmilieu

  • Nachricht senden

615

Donnerstag, 20. April 2017, 06:51

@lilue: Wenn du mal nen Bauernhof hast, möcht ich dich gerne besuchen ;-) Wobei so'n Hof allerdings einiges an Arbeit macht...

@Nighty: Seine Haare fliegen schon rum, aber man gewöhnt sich dran - manchmal tauchen die im Verband auf, dann kann man die einfach so einsammeln. Und einzelne Haare sind richtig fein und stören nicht so.
Und jou, er bleibt im Haus (geht in Wien auch nicht anders + er ist es so gewöhnt), aber wir werden ihn irgendwann mal auf den Balkon lassen, wenn wir eine Katzensicherung aufgebaut haben...
Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man zu überhaupt nichts kommen. (Albert Einstein)
Mal nommer les choses, c’est ajouter au malheur du monde. (Albert Camus)
Oonko pahoillani? - Ma gueule!

lilue

Zauberstabmacherin

  • »lilue« ist weiblich

Beiträge: 4 367

Haus: Gryffindor

Wohnort: Köln

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

616

Donnerstag, 20. April 2017, 13:39

@Eva: Ich lad dich dann ein, darfst mir gerne bei der besagten Arbeit helfen :O :D

Naja ich glaube aber irgendwie dazu wird es nicht kommen...
Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.





Evanesco

Mitglied im Zaubergamot

  • »Evanesco« ist weiblich

Beiträge: 5 437

Haus: Slytherin

Beruf: im Rotstiftmilieu

  • Nachricht senden

617

Mittwoch, 17. Mai 2017, 22:23

@lilue: ich nehme deine Einladung velbstserständlich [sic!] an, obwohl und besonders weil das wohl nie verwirklicht wird ;-)
Als Gegeneinladung darfste gerne mal nach Wien kommen - hier gibt's Betten und Essen. Aber zum Verrecken noch mal keinen Karneval *jamma

Egal: mal n paar Bilder von Kenni, der ein absoluter Profi im Pennen ist und da die Kombi aus Kenni+Penner "Penni" ergibt, er auch von mir ab und an so (versehentlich^^) genannt wird.
Lustigerweise akzeptiert er das voll, da er einmal auf Sheldon Coopers energisches "Penny" fett drauf reagiert hat.
Und ja, er reagiert auf seinen Namen... krasses Katzenvieh!
Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man zu überhaupt nichts kommen. (Albert Einstein)
Mal nommer les choses, c’est ajouter au malheur du monde. (Albert Camus)
Oonko pahoillani? - Ma gueule!

Woelkchen

Mitglied im Zaubergamot

  • »Woelkchen« ist weiblich

Beiträge: 7 945

Haus: Gryffindor

Wohnort: NRW

Beruf: Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

  • Nachricht senden

618

Donnerstag, 18. Mai 2017, 07:15

Also unsere Katzen reagieren auch auf ihre Namen.

Wobei unser Katerchen leider seid Montag schon vermisst wird :( Denke, dass ihm was passiert ist. Das ist voll schrecklich, wenn man nicht weiß, was mit seinem Tier ist :(


@Nighty: Das ist ja mal n mega Hübscher :)
"Teenager mit wunderschönen Augen und Figuren, für die manch einer sterben würde, weinen, weil ihr Haar die falsche Farbe hat oder weil sie glauben, ihre Nase sei zu groß.
Diesen Preis zahlen wir, weil wir uns durch die Augen anderer richten, einer der Flüche der menschlichen Rasse."

(Cody McFadyen - Die Blutlinie)

619

Donnerstag, 18. Mai 2017, 18:34

@Woelki: Vermutlich meintest du Eva und nicht mich^^

@Eva: OMG!! Der sieht so flauschig und weich aus :o Den kann man so wie er ist nehmen und in eine Weichspülerwerbung steckenx D

Woelkchen

Mitglied im Zaubergamot

  • »Woelkchen« ist weiblich

Beiträge: 7 945

Haus: Gryffindor

Wohnort: NRW

Beruf: Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

  • Nachricht senden

620

Donnerstag, 18. Mai 2017, 19:43

Oh ja sorry. Meinte natürlich Eva und nicht dich Nighty. Da hab ich mich verschrieben.
"Teenager mit wunderschönen Augen und Figuren, für die manch einer sterben würde, weinen, weil ihr Haar die falsche Farbe hat oder weil sie glauben, ihre Nase sei zu groß.
Diesen Preis zahlen wir, weil wir uns durch die Augen anderer richten, einer der Flüche der menschlichen Rasse."

(Cody McFadyen - Die Blutlinie)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher