Sie sind nicht angemeldet.

ron_weasley

Quidditch-Star

  • »ron_weasley« ist weiblich
  • »ron_weasley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Künstler der Farben

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 18:20

Dan in "Swiss Army Man"

Geht ihr in den Film rein?

Mich persönlich schockt es sehr, das er nun so eine Rolle spielt.
Klar aus dem Harry Potter Alter ist er vom Schauspiel raus, und so "lieb" und unschuldig ist er ja schon lange nicht mehr.
Abber Dan als furtzende Leiche? Ich kann mir das absolut nicht vorstelln, das dieser Film viele Positiwe Wertungen erhelt.

Wer von euch wird sich die 97 Minuten das antun ?
"Willkommen!", rief er. "Willkommen zu einem neuen Jahr in Hogwarts! Bevor wir mit unserem Bankett beginnen, möchte ich ein paar Worte sagen. Und hier sind sie: Schwachkopf! Schwabbelspeck! Krimskrams! Quiek!
Danke sehr!"

Siriuslady

Nifflerzüchterin

  • »Siriuslady« ist weiblich

Beiträge: 246

Haus: keine Angabe

Wohnort: Haus Ravenclaw

Beruf: Industriehilfe

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 19:30

Da muss ich dir recht geben.
Ich mag Dan eh nur als Harry Potter. Ich kann ihn mir woanders nicht vorstellen.
Gott hatte einen Traum und dann erschuf er dich mit seiner rechten Hand erschuf er dein Gesicht. Gott hatte einen Traum von einem Schokofeld es ist das braune Haar das dir auf die Schulter fällt.

Ich wünsch mir für dich ein Spezial Happy end.
Beton an die Füße und im See versenkt.

ron_weasley

Quidditch-Star

  • »ron_weasley« ist weiblich
  • »ron_weasley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Künstler der Farben

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 19:43

Ich auch nicht SiriusLady (Luna (Spitznamen gemopst) ;) )

Und wenn schon in andern Rollen, dann bitte in was fernünftuges.
"Willkommen!", rief er. "Willkommen zu einem neuen Jahr in Hogwarts! Bevor wir mit unserem Bankett beginnen, möchte ich ein paar Worte sagen. Und hier sind sie: Schwachkopf! Schwabbelspeck! Krimskrams! Quiek!
Danke sehr!"

Siriuslady

Nifflerzüchterin

  • »Siriuslady« ist weiblich

Beiträge: 246

Haus: keine Angabe

Wohnort: Haus Ravenclaw

Beruf: Industriehilfe

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 21:01

Ja das stimmt ich find als furzende Leiche...ach komm das ist doch unter seiner würde.
Ich fände eine Verfilmung des verwunschenen Kindes klasse und nicht so ein Unsinn.
Gott hatte einen Traum und dann erschuf er dich mit seiner rechten Hand erschuf er dein Gesicht. Gott hatte einen Traum von einem Schokofeld es ist das braune Haar das dir auf die Schulter fällt.

Ich wünsch mir für dich ein Spezial Happy end.
Beton an die Füße und im See versenkt.

SARAH POTTER003

Waddiwasi-Profi

  • »SARAH POTTER003« ist weiblich

Beiträge: 90

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin/Hogwarts

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 21:25

ich werde sicher nicht in diesen film gehen, hat aber nicht mal wirklich mit Daniel Radcliffe zu tun sonder generell gefällt mir der film eher weniger.
ich finde es irgendwie komisch Daniel in anderen filmen zu sehen aber klar er ist Schauspieler und macht natürlich auch andere filme, finde es bei rupert und emma genauso komisch.
ich fände eine Verfilmung von the cursed child auch cool hab es jetzt ein paar mal hintereinander gelesen und fände es wirklich spannen dies in einen Film zu sehen --biggrin--
"All's fair in love and war" said Ron brightly, "and this is a bit of both" <3

ron_weasley

Quidditch-Star

  • »ron_weasley« ist weiblich
  • »ron_weasley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 339

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Künstler der Farben

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 21:40

Ich hab mir die Bilder auf der einen Seite über den film angesehen, man erkennt den Daniel von früher da noch vom Gesicht. abber diesen Film werde ich nicht sehen.

Ja Sarah, er ist Schauspieler, abber so eine Rolle? Nein das ist doch voll unter aller Kanone, da würde ich mich als Dan eher wieder unterm Tarnumhang ferstecken könn oder einfach den Ort wechseln.
"Willkommen!", rief er. "Willkommen zu einem neuen Jahr in Hogwarts! Bevor wir mit unserem Bankett beginnen, möchte ich ein paar Worte sagen. Und hier sind sie: Schwachkopf! Schwabbelspeck! Krimskrams! Quiek!
Danke sehr!"

SARAH POTTER003

Waddiwasi-Profi

  • »SARAH POTTER003« ist weiblich

Beiträge: 90

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin/Hogwarts

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 21:44

wie gesagt ich finds auch nicht toll, hab damals den film Horns von ihm gesehen und fand dass schon ein bisschen creppy und jetzt eine furzedene Leiche, wie gesagt ich halte von dem film generell nichts egal wer mitspielt. Daniel wird schon wissen was er tut, hoffe aber auch dass er demnächst wieder "normalere"filme macht
"All's fair in love and war" said Ron brightly, "and this is a bit of both" <3

Manitu

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Manitu« ist weiblich

Beiträge: 9 426

Haus: Ravenclaw

Beruf: Möchtegern

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 21:48

Ich werde mir den Film auf jeden Fall ansehen. Ich fand den Trailer schon großartig. Und ich mag auch Paul Dano sehr.
Zur Preview auf der Filmkunstmesse vor 3 Wochen konnte ich leider nicht, weil ich grad für den Urlaub packen musste. Aber der läuft hier ab morgen ja auch so nochmal in anderen Kinos.

Ich könnte mir jedenfalls vorstellen, dass das vielleicht sogar Radcliffes beste Schauspielleistung bisher wird. Die Kritiken sind übrigens auch ziemlich gut.
Aber ja...es gab wohl auch einige verstörte Leute, die den Film bei den Premieren vorzeitig verlassen haben. ^^
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Affe spielte Krumseltört?

Lupin-Tonks-Fan

Quidditch-Star

  • »Lupin-Tonks-Fan« ist weiblich

Beiträge: 1 081

Haus: keine Angabe

Beruf: Ghostbuster

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. Mai 2017, 14:10

Bisschen spät meine Antwort hier, aber egal. ^^

Ich habe den Film irgendwann mal geplant in einer Sneak Preview gesehen, hatte also an dem Abend nicht damit gerechnet, dass ich ihn dann sehen würde. War mir aber egal, ich wollte den eh sehen, was dann nur später gewesen wäre.
Ich war sehr begeistert von dem Film und kann ihm tatsächlich jedem empfehlen. Ich kann Dan sehr gut verstehen, dass er jetzt auch solche Rollen macht, um von diesem 'Harry Image' wegzukommen und das ist ihm hier sehr sehr gut gelungen. Ich mochte die Story und auch die schauspielerische Leistung hat mich sehr begeistert. Teilweise fand ich den Schnitt gewöhungsbedürftig, aber bei dem Film sollte das kein wirkliches Kritikkriterium sein. :D

Es gab aber auch in dieser Sneak Preview einige Menschen, die den Kinosaal vor Ende verlassen haben.
Noch beisammen wie die Kugel eines Löwenzahns, bevor die Böe kam und uns in die Höhe nahm...