Sie sind nicht angemeldet.

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich
  • »Remus.Lupin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 209

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 23:45

Elderstab? [Spoiler!]

Hallöchen zusammen!

Ich habe gerade in unserem Diskussions-Thread zum Film nochmal nachgelesen, und Fai hatte das Thema aufgegriffen, aber niemand ist darauf eingegangen. Habe mit einer Kollegin heute über den Film gesprochen. Es kam die Frage auf - was ist mit dem Elderstab passiert? Tina hat Graves/Grindelwald entwaffnet. Müsste ihr dann der Elderstab nicht gehören? Vorausgesetzt, Grindelwald hatte ihn bei sich und mit ihm gekämpft. Denn der Zauberstab aus dem Film sieht nicht aus wie der Elderstab - was einerseits logisch ist, sonst hätten wir Fans schon in diversen vorherigen Szenen gesehen, dass Graves den Elderstab besitzt und somit Grindelwald sein muss. Andererseits - wieso sollte Grindelwald den Elderstab nicht benutzen, wenn er doch ein sehr mächtiger Zauberstab ist?
Ich bezweifle außerdem, dass man das Aussehen von Zauberstäben verändern oder verschleiern kann.

Hat jemand Ideen dazu?

Danke schonmal :)

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


I wonder, what makes Albus Dumbledore so fond of you, Mr. Scamander?



Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 075

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 01:14

Zum einen: Wir wissen, dass Dumbledore Grindelwald den Zauberstab abgenommen hat, das heißt egal was in dem Film passiert, am Ende wird der Zauberstab zurück zu Grindelwald gelange, bis er von diesem zu Dumbledore gelangt. Dass er Zwischendurch woanders ist stellt keinen Widerspruch zu dem dar, was wir bisher wissen.

Außerdem: Grindelwald kann ja auch hier noch seinen Zauberstab haben. Auch er gelangt doch erst an den Elderstab und hat den nicht von Beginn an gehabt. Kurzum: Vielleicht ist der Zauberstab, den Tina Grindelwald abgenommen hat sein eigener und er bekommt erst später den Elderstab.
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

Majee

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 687

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 01:22

Müsste ihr dann der Elderstab nicht gehören? Vorausgesetzt, Grindelwald hatte ihn bei sich und mit ihm gekämpft.

Wieso hätte er ihn eigentlich dabei haben müssen? Draco hatte auch nicht den Elderstab dabei, als Harry ihm den Stab wegnahm und trotzdem hat der Elderstab seine Gefolgschaft gewechselt.

Also im Grunde glaube ich auch, dass er ihr derzeit gehört. Allerdings steht Grindelwald derzeit gänzlich ohne Zauberstab da und ist gefangen - Im 2. Film wird er also irgendwie wieder entkommen und an einen Zauberstab gelangen. Würde mich nicht wundern, wenn er sich seinen eigenen von Tina zurückholt.

Allerdings bin ich mir auch nicht so ganz sicher, wie das bei den Zauberstäben genau funktioniert. Ich mein - die üben ja auch in der Schule Entwaffnungszauber, ohne dass die Zauberstäbe gleich ihre Gefolgschaft wechseln.

Es könnte auch sein, dass "accio" ein Ausnahmezauber ist, bei dem sich nichts in Sachen Gefolgschaft ändert. Immerhin werden Auroren relativ häufig Entwaffnungszauber verwenden und in den wenigsten Fällen wird erwünscht sein, dass die Zauberstäbe ihre Gefolgschaft wechseln.

Wobei die Frage ist, ob "wechseln" wirklich austauschen meint, oder nicht vlt. auch erweitern meinen kann. Ich weiß nicht, was passiert wäre, wenn Draco den Elderstab oder seinen eigenen ehemaligen Zauberstab z.B. auf Harrys Schreibtisch gefunden hätte - ob er für ihn gearbeitet hätte?

4

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 21:14

Auch er gelangt doch erst an den Elderstab und hat den nicht von Beginn an gehabt. Kurzum: Vielleicht ist der Zauberstab, den Tina Grindelwald abgenommen hat sein eigener und er bekommt erst später den Elderstab.


Ich gehe zu fast 100% davon aus, dass Grindelwald nicht den Elderstab als Mr. Graves benutzt hat. Grindelwald hat Gregorowitsch den Zauberstab gestohlen, als er noch jung war (als junger Mann mit goldenen Haaren beschrieben). Ich finde jung sah Grindelwald nun nicht mehr aus, als er demaskiert wurde^^ D.h. er muss zu diesem Zeitpunkt schon im Besitz des Elderstabs gewesen sein. Er hat ihn dann höchstwahrscheinlich nur nicht benutzt, sondern einen anderen Zauberstab.

Ich denke genau wie Majee, dass Tina Grindelwald nicht richtig entwaffnet hat. Sie hat sich den Zauberstab mit Accio geholt, nicht mit Expelliarmus. Ich denke da gibt es einen Unterschied. Ich bin mir eigentlich fast ganz sicher, dass sie extra Accio nehmen musste, anstelle von Expelliarmus, damit die Geschichte am Ende logisch aufgeht :D

Majee

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 687

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 21:47

Ich gehe zu fast 100% davon aus, dass Grindelwald nicht den Elderstab als Mr. Graves benutzt hat. Grindelwald hat Gregorowitsch den Zauberstab gestohlen, als er noch jung war (als junger Mann mit goldenen Haaren beschrieben). Ich finde jung sah Grindelwald nun nicht mehr aus, als er demaskiert wurde^^ D.h. er muss zu diesem Zeitpunkt schon im Besitz des Elderstabs gewesen sein. Er hat ihn dann höchstwahrscheinlich nur nicht benutzt, sondern einen anderen Zauberstab.

Es wäre auch recht riskant gewesen als Graves mit einem gestohlenen und berühmten Zauberstab aufzukreuzen.
Wenn Grindelwald ähnlich alt war wie Dumbledore, war er 1926 ca. 45. Das passt auch zu seinem Aussehen im Film.

Btw. Ich war ganz überrascht, als ich bei Wikipedia gelesen habe, dass Grindelwald von Johnny Depp gespielt wird. Hatte ihn im Film gar nicht erkannt.

Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 075

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 22:08

Allerdings bin ich mir auch nicht so ganz sicher, wie das bei den Zauberstäben genau funktioniert. Ich mein - die üben ja auch in der Schule Entwaffnungszauber, ohne dass die Zauberstäbe gleich ihre Gefolgschaft wechseln.

Dass er beim Üben nicht die Gefolgschaft wechselt ist aber logisch. Immerhin muss er im Kampf erworben werden. Das ist in der Schule nicht der Fall, weil die das ja da nicht machen um den Zauberstab zu erhalten bzw. dem anderen den Zauberstab zu nehmen, sondern aus schulischen Zwecken...
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

Majee

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 687

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 22:21

Allerdings bin ich mir auch nicht so ganz sicher, wie das bei den Zauberstäben genau funktioniert. Ich mein - die üben ja auch in der Schule Entwaffnungszauber, ohne dass die Zauberstäbe gleich ihre Gefolgschaft wechseln.

Dass er beim Üben nicht die Gefolgschaft wechselt ist aber logisch. Immerhin muss er im Kampf erworben werden. Das ist in der Schule nicht der Fall, weil die das ja da nicht machen um den Zauberstab zu erhalten bzw. dem anderen den Zauberstab zu nehmen, sondern aus schulischen Zwecken...

I.d.R. zumindest. Hat nicht James Snape entwaffnet in der Erinnerung? Schade, dass nicht auf die Folgen eingegangen wurde.

Fine

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 293

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 22:56

Ich glaub es hat auch noch etwas mit den Kernen und Hölzern zu tun.
Mit den Kernen auf jeden Fall. (Da stehen aber halt nur die 3 die Ollivander nutzt)
https://www.pottermore.com/writing-by-jk-rowling/wand-cores
Bei den Hölzern stand glaub ich teilweise auch noch was bei einigen dabei, dass sie sich stärker oder weniger stark an den ersten oder einen neuen Herrn binden. Bin mir aber nicht ganz sicher (und jetzt ist es mir auch zu spät für englisch)
https://www.pottermore.com/writing-by-jk-rowling/wand-woods

9

Sonntag, 11. Dezember 2016, 13:46

ZauberZauber

Ich schließe mich der Meinung an, dass es ihr im Moment gehört. Es könnte sein, dass er davon kommen wird und an dem Zauberstab kommt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Grindewald nicht den Elderstab als MR. Graves verwendet hat.


Liebe Grüße,
Daniel
Anm. Mod: Link entfernt wegen Werbung

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich
  • »Remus.Lupin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 209

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Dezember 2016, 16:01

Tina hat den Zauberstab mit "Accio" zu sich geholt. Ich erinnere mich nicht mehr exakt daran, ob Grindelwald zuvor von jemandem entwaffnet wurde oder wie das Ganze ablief ...

EDIT: Es würde meiner Meinung nach überhaupt keinen Sinn machen, den mächtigsten Zauberstab der Welt nicht einzusetzen.
Denn zu der Zeit kannte ihn niemand - höchstens als Mythos, und es konnte auch niemand mit Sicherheit sagen, wie der Stab aussieht. Warum also sollte Grindelwald ihn nicht einsetzen, wenn er ihn schon besitzt? Das ergibt für mich keinen Sinn.

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


I wonder, what makes Albus Dumbledore so fond of you, Mr. Scamander?


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Remus.Lupin« (22. Dezember 2016, 21:55)


Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 075

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

11

Freitag, 5. Mai 2017, 21:21

Möchte mich nach dem Lesen des Drehbuchs mal in die Grindelwald/Elderwand-Diskussion einmischen:

"Graves versucht, das Seil abzuwehren, als es sich zusammenzieht, stolpert jedoch und sinkt auf die Knie. Er lässt seinen Zauberstab fallen.

TINA


Accio"

Heißt, egal, ob das nun der Elderstab war (ich glaube nicht, dass er es war). Graves/Grindelwald wurde NICHT entwaffnet, er selbst hat seinen Zauberstab verloren und eine andere (Tina) hat ihn aufgelesen (in diesem Fall eben magisch). Das ist in meinen Augen nur vergleichbar mit dem was Voldemort machte als er den Elderstab aus Dumbledores Grabmal entnahm.
...
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher