Sie sind nicht angemeldet.

  • »Hermoine Lovegood« ist weiblich
  • »Hermoine Lovegood« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor, Godrics Hollow

Beruf: Bedienung im drei Besen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. November 2016, 19:57

Verwandtschaften in den Büchern 1-8

Also, ich habe mir das lange überlegt, und ich wollte euch mal fragen, ob ich mit meiner Theorie richtig liege:

Voldemort hat mal gesagt, dass er von einem der drei Brüder abstammt. Ich glaube der hieß Peeves. Und da James vom jüngsten Bruder abstammt sind doch die zwei verwandt oder?

Es geht noch weiter: Bellatrix, Draco, Lucius, die Mutter von Tonks (logischerweise dann auch Tonks selbst) und die Mutter von Draco sind ja allesamt verwandt. Im 8. Teil ist ja der Scorpius mit Draco und Astoria verwandt. Gleichzeitig auch mit Bellatrix. So, jetzt komme ich zur eigentlichen Frage: Da Bellatrix und Voldemort zusammen ein Kind haben (Delphini), sind Scorpius, Draco, Delphi, Harry, James (als Kind), Albus (als Kind), Lily (als Kind), Ginny, Ron, Hermine, Rose, Hugo, die restliche Familie Weasley, Lily und James (Erwachsen), Teddy und Lupin miteinander verwandt.

Kann das sein? Ich meine, dass ist jetzt zwar ein bisschen verwirrend beschrieben, aber das ist ja wirklich sehr komplex gemacht und trotzdem strange. --rolleyes-- --huh-- --unsure-- --blink--

Und nicht vergessen! Ich meine nicht Blutsverwandt!!!

Burning Fawkes

Wildhüterin

  • »Burning Fawkes« ist weiblich

Beiträge: 736

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. November 2016, 21:25

Diese Heiligtümer sind sehr alt: ALLE Zaubererfamilien sind mit einander verwandt, wenn man so weit zurückgeht. Das sagt z.B. Sirius im 5. Band, als er mit Harry den Familienstammbaum anschaut.
Außerdem erzählt Sirus, dass er mit Molly Weasley verwandt ist. Da er gleichzeig mit Bellatrix Lestrange, Narcissa Malfoy und Nymphadora Tonks verwandt ist, braucht man also gar nicht so weit zurückgehen, um die Familien zu verbinden: Alle, die du in deiner Liste aufzählst sind entweder mit den Weasleys (angeheiratet) verwandt oder mit Bellatrix. --smile--

Zu Voldemorts Verwandtschaft: Er weiß nichts von den drei Brüdern oder den drei Heiligtümern des Todes, also kann er nichts darüber gesagt haben, ob er von einem der Brüder abstammt. Allerdings ist der Stein der Auferstehung ein Erbstück seiner Familie, was bedeuten könnte, dass er mit den drei Brüdern verwandt ist.
(Zumindest laut Legende sollten die älteren beiden Brüder aber keine Kinder bekommen haben, immerhin sind sie ziemlich bald gestorben, nachdem sie ihre Heiligtümer erhalten haben.)
"Das Beste, was sie tun konnte, um absolut sicherzustellen, dass auch der Letzte hier in der Schule dein Interview liest, war, es zu verbieten!"


"Viele von den größten Zauberern haben keine Unze Logik im Kopf, die säßen hier für immer in der Falle."



Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 303

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. November 2016, 22:42

Also, ich habe mir das lange überlegt, und ich wollte euch mal fragen, ob ich mit meiner Theorie richtig liege:

Voldemort hat mal gesagt, dass er von einem der drei Brüder abstammt. Ich glaube der hieß Peeves. Und da James vom jüngsten Bruder abstammt sind doch die zwei verwandt oder?

Also ich sortiere mal die Namen ein, die du hier rumgeworfen hast: Peeves, Bellatrix Lestrange, James Potter, Lily Potter, Draco Malfoy, Lucius Malfoy, Andromeda Tonks, Nymphadora Tonks, Scorpius Malfoy, Delphini Riddle, Harry Potter, James Sirius Potter, Albus Severus Potter, Ginny Weasley, Ron Weasley, Hermine Granger, Rose Granger-Weasley, Hugo Granger Weasley, Edward "Teddy" Lupin und Remus Lupin.


Peeves ist ein Poltergeist von Hogwarts.

Ansonsten hast du hier im Prinzip mehrere Familien reingeworfen. Zum einen die Familie Black, der Narcissa (Malfoy), Andromeda (Tonks) und Bellatrix (Lestrange) entstammen. (Alle drei sind Töchter von Cyngus Black III). Cyngus Schwester ist die Mutter von Sirius (Walburga Black), damit hast du den Teil der Leute schonmal abgedeckt.
Bellatrix Lestrange, Draco Malfoy, Lucius Malfoy, Andromeda Tonks, Nymphadora Tonks, Scorpius Malfoy, Delphini Riddle, Teddy Lupin und Remus Lupin hängen also alle über diesen Ast der Black Familie zusammen (und sind teilweise Lucius Malfoy, Remus Lupin) natürlich angeheiratet. Stammbaum der Blacks: https://www.hp-lexicon.org/source/other-canon/bft/
Der "Beginn" des Stammbaums der Blacks (des bekannten Teils) ist Phineas Niggelus Black.

Und dann hast du pauschal gesprochen die Weasley Familie. Über die Weasleys hängen die übrigen Personen zusammen. Harry Potter ist mit Ginny Weasley verheiratet, weshalb er und alle seine Abkömmlinge zu dieser Famile zählen, ebenso Hermine und Ron samt Abkömmlingen. Und auch Harrys Eltern wären dann als Schwiegereltern von Ginny mit der Familie zu verbinden. Heißt die übrigen Personen (James Potter, Lily Potter, , Harry Potter, James Sirius Potter, Albus Severus Potter, Ginny Weasley, Ron Weasley, Hermine Granger, Rose Granger-Weasley, Hugo Granger Weasley) die du genannt hast gehören zu den Weasleys.

Die Verbindung zwischen den Weasleys und den Blacks kann man dann auf verschiedene Möglichkeiten ziehen. Zum einen über Arthur Weasley. Sein Vater war Septimus Weasley, der Druella Black heiratete (die dafür aus dem Stammbaum getilgt wurde, weil sie den Blutsverräter Weasley heiratete). Diese Druella Black, war die Enkelin des oben genannten "Gründer" der Black Familie Phineas Niggelus Black.
Ein anderer Weg führt über Molly Weasley, die der Prewett Family entstammt. Die Familie Prewett ist mit der Familie Black über Lucretia Black (die Tante von Sirius und RAB), die Ignatius Prewett (den Onkel von Molly Weasley)heiratete. Lucretia Black ist die Tochter von Arcturus Black III der ebenfalls ein Enkel von Phineas Niggelus ist.

Arthur Weasley ist also Urenkel von Phineas Niggelus Black, seine Frau Molly Weasley ist die Nichte einer Enkelin von Phineas Niggelus Black.


Kurzum: Such dir einen gut recherchierten Artikel zu Phineas Niggelus Black und schau dir an, wie seine Abkömmlinge geheiratet und Kinder gezeugt haben. Dann wirst du viele bekannte Namen finden (unter anderem auch die Bulstrodes oder die Longbottoms sind mit ihm verwandt...

Die Peverells kann man auch ganz einfach noch in Beziehung setzten. Der jüngste der drei Brüder (Antioch, Cadmus und Ignotus) nämlich Ignotus Peverell hatte einen Sohn. Dieser Sohn (dem er seinen Tarnumhang gab). Dieser Sohn hat keinen männlichen Nachkommen (weshalb der Name Peverell ausstarb). Jedoch hatte er eine Tochter, namens Iolanthe Peverell. Diese Iolanthe Peverell heiratete Henry Potter. Henry Potter war der Urgroßvater von James Potter und damit der Ur-Ur-Großvater von Harry Potter, womit Ignotus Peverell der Ur-Ur-Ur-Ur-Großvater von Harry Potter ist.

Cadmus Peverell ist zudem ein nicht näher definierter Vorfahre der Gaunts, denen wiederum Tom Riddle und damit Delphini Riddle angehörte, demnach muss er - sofern Marvolo Gaunt die Wahrheit spricht, dass seine Familie von Slytherin und Cadmus Peverell abstammt - mindestens ein Kind gehabt haben. Über Nachkommen von Antioch ist nix bekannt.
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."