Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 17. Oktober 2016, 15:07

Können Alraunen jeden töten?

Können Alraunen

- Voldemort
- Fluffy
- einen Dementor töten?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Túrin Turambar« (21. Oktober 2016, 12:27)


Siriuslady

Nifflerzüchterin

  • »Siriuslady« ist weiblich

Beiträge: 246

Haus: keine Angabe

Wohnort: Haus Ravenclaw

Beruf: Industriehilfe

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Oktober 2016, 19:31

Ich denke ein Dementor kann nichts töten denn der ist ja schon tot oder?
Jedenfalls so geistmäßig.
Gott hatte einen Traum und dann erschuf er dich mit seiner rechten Hand erschuf er dein Gesicht. Gott hatte einen Traum von einem Schokofeld es ist das braune Haar das dir auf die Schulter fällt.

Ich wünsch mir für dich ein Spezial Happy end.
Beton an die Füße und im See versenkt.

3

Freitag, 21. Oktober 2016, 12:27

Der Blutige Baron meinte, ein Avada Fluch könne Dementoren töten.

Bei Fluffy: Er ist ein Hund, und das Gehör bei Hunden ist viel besser ausgeprägt als bei Menschen. Ergo: Fluffy wäre sehr anfällig gegenüber Alraunen - nicht zu vergessen, dass er drei Köpfe hat und somit sechs Ohren!

Voldemort weiß ich nicht. Hat noch jemand Ideen?

Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 248

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Oktober 2016, 16:42

Wir wissen, dass Dementoren sich fortpflanzen. Daraus würde ich zum einen schließen, dass sie "Beings" sind und dass sie auch lebendig sind. Grundsätzlich würde ich auch behaupten, was lebt kann man töten. Ergo: Dementoren kann man töten.

Zu den Alraunen: Der Tod ist nicht die Konsequenz, wenn man Alraunen hört. Auch Betäubungen sind möglich. Daraus würde ich schließen, dass es auf die Anzahl der Alraunen ankommt und auf ihre Lautstärke.

Außerdem ist mit dem Sumpfkrattler ein Wesen bekannt, das Alraunen frisst. Der Schrei der Alraunen kann gegen dieses Wesen also nicht besonders wirksam sein.
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

Majee

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 739

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. Oktober 2016, 17:21

Zitat

Zu den Alraunen: Der Tod ist nicht die Konsequenz, wenn man Alraunen hört. Auch Betäubungen sind möglich. Daraus würde ich schließen, dass es auf die Anzahl der Alraunen ankommt und auf ihre Lautstärke.


Ich dachte betäubt wird man nur, wenn die Alraunen noch nicht ausgewachsen sind?

Siriuslady

Nifflerzüchterin

  • »Siriuslady« ist weiblich

Beiträge: 246

Haus: keine Angabe

Wohnort: Haus Ravenclaw

Beruf: Industriehilfe

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. Oktober 2016, 19:41

Achja aber Dementoren pflanzen sich anders fort als Tiere oder Menschen würde ich sagen.

Nein man wird Ohnmächtig bei noch jungen Alraunen nur bei erwachsenen stirbt man.
Gott hatte einen Traum und dann erschuf er dich mit seiner rechten Hand erschuf er dein Gesicht. Gott hatte einen Traum von einem Schokofeld es ist das braune Haar das dir auf die Schulter fällt.

Ich wünsch mir für dich ein Spezial Happy end.
Beton an die Füße und im See versenkt.