Sie sind nicht angemeldet.

Happyday

Quidditch-Star

  • »Happyday« ist weiblich
  • »Happyday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 079

Haus: keine Angabe

Wohnort: Fuchsbau

Beruf: Sonnenscheinchen :)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Januar 2012, 13:38

Die besten Szenen im Film

Hallo ihr!
Vorab: Ich weiß nicht, ob das Thema hier richtig ist, zur Not kann es ja verschoben, geschlossen etc. werden ;)

So, dann zum Thema: Welche Stelle des Filmes findet ihr am besten? Es muss nicht unbedingt eine lustige Stelle sein, einfach die, die ihr am liebsten mögt ;)
Meine ist diese hier:
Ron: Ahhh! Spinne! Alles voll, alles voller... Spinne... Spinne; SPINNE! Sie wollen das ich sterbe! Ich will aber nicht sterben!
Harry: Dann sag's den Spinnen, Ron.
Ron: Oh ja, ich sag's ihnen einfach, ich sag's ihnen einfach... Ich sag's ihnen morgen...
:D

Ich mag auch die Szene, in der Harry auf Seidenschnabel fliegt unheimlich gerne, da würde ich am liebsten immer mit ihm tauschen....
Wie stehts mit euch?
Ein frohes neues Jahr übrigens ;)
lg Happy
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*


Runald-Waschlab

Nifflerzüchter

  • »Runald-Waschlab« ist männlich

Beiträge: 171

Haus: keine Angabe

Wohnort: Mould-on-the-Wold/ Ravenclaw

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Januar 2012, 16:38

Hey Happy.. =)

Heißt das nicht "Spinnen, die wollen, dass ich steppe"?

Ich hab den mit Untertitel gesehen, und da steht das dran :)

lg

RW
Sechs wundervolle, wundervolle Jahre. Vergangenheit. Sechs Jahre, in denen so viel passiert ist. Vergangenheit.
Sechs Jahre voller Geheimnisse, Erlebnisse, Entdeckungen und Gefahren. Vergangenheit.
Etwas Größeres steht uns bevor. Wir müssen einen Weg zurücklegen, einen Weg zum Horizont.
Auf diesem Weg gibt es viele, endlose und auch gefährliche Pfade, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch egal, was für einen Weg wir gehen, am Ende des Horizonts wartet Er. Er wartet.
--Gedanken zum Anfang des 7. Teils (Buch/Film)

Lieblingsbuch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
Lieblingsfilm: Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Lieblingscharakter: Harry und Hermine

Happyday

Quidditch-Star

  • »Happyday« ist weiblich
  • »Happyday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 079

Haus: keine Angabe

Wohnort: Fuchsbau

Beruf: Sonnenscheinchen :)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Januar 2012, 17:08

Steppen?! Äh. also, ich bin mir relativ sicher, dass es sterben heißt... Wäre ja auch irgendwie logischer. Aber naja, die Untertitel sind nicht immer richtig. ich hab nämlich auch mal HP mit Untertitel gesehen und da gab es auch ziemliche Abweichungen... Kann aber auch sein,dass ich falsch liege...*nachgucken geh*
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*


grit

Auror

  • »grit« ist weiblich

Beiträge: 2 554

Haus: keine Angabe

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Januar 2012, 19:49

In der synchronisierten Fassung sagen sie "steppen".
Hier geht's zu meiner FF
Charitys Geheimnisse

Viel Spaß beim Lesen!

Frida & Georgia W.

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 224

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin, Fuchsbau

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Januar 2012, 21:23

Meine Lieblingsszenen sind:
Die Stunde Pflege magischer Geschöpfe, erst die witzige Sache mit Neville, dann wie Draco sich aufführt, der Ritt auf Seidenschnabel -> witzig, episch, actionreich

Und dann gefällt mir die Szene in der Heulenden Hütte total gut. Remus & Sirirus wieder vereint! :) R: Die fleischliche Hülle spiegelt den Wahnsinn in deinem Innern wieder. S: Mit dem Wahnsinn im Innern müsstest du dich doch bestens auskennen.
Zu genial, wobei ich sie auch ein bissel sehr hektisch finde und Dan wohl ein bisschen sehr darauf fixiert war seinem Idol Garry Oldman nach zu ahmen, sodass es schon fast peinlich ist.


Auch von mir beste Neujahrsgrüße und -wünsche
Georgia
"Wen ängstigt noch Du-weißt-schon-Wer?
Ihr solltest EHER Angst haben vor
DU-SCHEISST-NIE-MEHR!"

Er-mineee

Omniglas-Optikerin

  • »Er-mineee« ist weiblich

Beiträge: 415

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. Januar 2012, 10:39

Ich hab den Film gestern gesehen (Schaue ja jetzt jeden Monat einen Teil von HP ;) )
und Ron hat wirklich "steppe" gesagt.
So wie das fließende Wasser
keine Form hat und der Wind unsichtbar ist,
so können auch Schlussfolgerungen in jedem Fall
alle möglichen Formen annehmen. (DC)


Hogwarts will always be there, to welcome you home.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Er-mineee« (15. Januar 2012, 10:39)


Pallas Athene

Magische Legende

  • »Pallas Athene« ist weiblich

Beiträge: 12 378

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, Bawü

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. Januar 2012, 17:13

Jou, im Original heißts ja auch "tap-dance". ;) Ich hab allerdings ganz lang auch immer "sterben" verstanden.^^

Rückrunde 2016

Heim Auswärts

Köln HSV Frankfurt Hertha S04 H96 Gladbach Hoffenheim Ingolstadt Bayer 04 Darmstadt FCB Augsburg BVB Werder Mainz Wolfsburg


Du hattest gute Zeiten, wir waren mit dabei. Wir werden dich begleiten, wir bleiben troy.




You'll never walk alone! Robert Enke 1977 - 2009 & Andreas Biermann 1980 - 2014

MafaldaHopfkirch

Flubberwurm

  • »MafaldaHopfkirch« ist weiblich

Beiträge: 4

Haus: keine Angabe

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Februar 2012, 15:44

ich mag auch die erste Unterrichtsstunde mit Hagrid sehr gerne, der Flug auf Seidenschnabel (toller Soundtrack!!) ist einfach so schön... auch mag ich den Chor am Anfang, aber lieber in Englisch, das Lied ist ein totaler Ohrwurm..
richtig gerührt bin ich immer, wenn Sirius und Harry darüber sprechen, dass er gerne bei ihm wohnen kann, wenn er möchte.. freu mich dann immer so für Harry, obwohl ich natürlich weiß, wie es weitergeht und der Plan leider nicht funktioniert :O

TheDarkLordVoldemort

Zauberschüler

  • »TheDarkLordVoldemort« ist männlich

Beiträge: 34

Haus: keine Angabe

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Oktober 2012, 21:19

Meine Lieblingsszenen :

Der Dementor hält den Zug auf und kommt in Harrys Abteil. Remus kommt dazwischen. Schöner erster Auftritt von ihm.

Remus redet mit Harry über seine Mutter und Vergangenheit.

Die Szene in der Heulenden Hütte.

Hagrits Unterricht.

Lupin will Harry angreifen. Snape stellt sich vor ihn.
- Avada Kedavra -

Snapi

Nifflerzüchterin

  • »Snapi« ist weiblich

Beiträge: 249

Haus: keine Angabe

Wohnort: Dortmund/Slytherin

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Oktober 2012, 21:28

Meine sind:

Einmal wo Tante Magta wegfliegt

dann die Rede von Dumbledore (die find ich immer toll)

Hagrids erste Unterrichtsstunde

Lupins erste Unterrichtsstunde

Snapes Vertretungsstunde

als Draco in Hogsmead zur sau gemacht wird :D

Lupins Privatunterrichts stunde mit Harry

als Snape Harry nachts in den Gängen erwischt

Die Szene in der Heulenden Hütte

wo Sirius Harry vorschlägt bei ihm zu wohnen

Als Snape sich vor allen dreien gestellt hat um sie vor Lupin zu schützen

und als Harry den Feuerblitz bekommt

So lang währe das wahrscheinlich bei jeden Teil, wenn ich antworte. Ich bin einfach ein zu großer HP Fan, um mich auf 2-4 Szenen beschränken :D
Sterben ist nur ein Übergang aus dieser Welt in die andere, als wenn
Freunde über See gehen, welche dennoch in einander fortleben. Und wenn sie auch durch den
Tod getrennt werden, so haben sie doch den Trost, dass ihre Freundschaft und
Gesellschaft, dem besten Gefühl nach, beständig gegenwärtig bleibt. Weil diese unsterblich ist.



Original: HP 7, Gedichte vor Buch Beginn
Zitat: William Penn, Früchte der Einsamkeit. Zweite Abteilung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Snapi« (28. Oktober 2012, 21:30)


11

Freitag, 16. September 2016, 13:55

Die beiden Szenen, wo Harry mit Lupin im Wald läuft und auf der Brücke steht.

12

Freitag, 16. September 2016, 17:33

Ich fand auch die Szenen zwischen Lupin und Harry am besten.
Irgendwie hatte ich immer das Gefühl als würde Lupin sich an der Grenze Lehrer-Schüler ziemlich stören. Muss schwer für ihn gewesen sein "nur" der Lehrer für Harry zu sein. Schließlich war er ein sehr guter Freund der Eltern. Er hätte Harry so viel erzählen können über die beiden, was irgendwie untergegangen ist :)
Dennoch fand ich die Szenen zwischen den beiden sehr harmonisch.
;

13

Freitag, 16. September 2016, 21:26

Natürlich noch die Szene, wo Harry den Patronus am See beschwört und sich quasi selber rettet ^^
Einer der epischten Momente in der Geschichte.

Siriuslady

Nifflerzüchterin

  • »Siriuslady« ist weiblich

Beiträge: 246

Haus: keine Angabe

Wohnort: Haus Ravenclaw

Beruf: Industriehilfe

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. September 2016, 20:46

Heulende Hütte
Sirius: 12 Jahre? Erstaunlich langes Leben für eine gewöhnliche gartenratte.
Toll --love--
Als remus sich in einen Werwolf verwandelte.


Die erste Begegnung mit einem dementor.
Gott hatte einen Traum und dann erschuf er dich mit seiner rechten Hand erschuf er dein Gesicht. Gott hatte einen Traum von einem Schokofeld es ist das braune Haar das dir auf die Schulter fällt.

Ich wünsch mir für dich ein Spezial Happy end.
Beton an die Füße und im See versenkt.