Sie sind nicht angemeldet.

Saurons_Tochter

Nifflerzüchterin

  • »Saurons_Tochter« ist weiblich
  • »Saurons_Tochter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Haus: keine Angabe

Wohnort: Castle Rock/Washington/USA

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Februar 2016, 08:53

Faszination Fantasy

Huhu,

Ich stelle mir schon sehr lange die Frage was uns Menschen an dem Genre Fantasy eigentlich so fasziniert..
Welche sind eure Meinungen dazu? Woher kommt bei vielen Menschen dieses Interesse?

Burning Fawkes

Wildhüterin

  • »Burning Fawkes« ist weiblich

Beiträge: 736

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. März 2016, 23:13

Zumindest für mich liegt es daran, dass in der Fantasy alles möglich ist. Man kann in eine Welt eintauchen, die zum großen Teil nach völlig anderen Regeln funktioniert als unsere Welt. Wenn man ein (gutes --wink-- ) Fantasybuch liest, ist alles neu und überraschend.

Man kann sich in eine Welt hineinträumen, in der Wünsche wahr werden oder in eine Welt, in der alles noch viel schlimmer ist als hier. Man kann Bücher lesen, in denen Probleme geläst werden, die fast die gleichen sind wie unsere, oder Probleme, die uns völlig fremd sind.

Außerdem kann man Fantasy mit praktisch allen anderen Genres vermischen - es gibt Fantasy-Krimis, Fantasy-Liebesromane, Fantasy-Action, historische Fantasyromane ...

Fantasy ist einfach unglaublch vielseitg.
"Das Beste, was sie tun konnte, um absolut sicherzustellen, dass auch der Letzte hier in der Schule dein Interview liest, war, es zu verbieten!"


"Viele von den größten Zauberern haben keine Unze Logik im Kopf, die säßen hier für immer in der Falle."