Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 4. Oktober 2015, 17:28

Ich bin da ja nicht unbedingt reingegangen, weil ich den Trailer zum Film so super toll fand, sondern weil ein Kommilitone von mir den Film unbedingt gucken wollte und der Trailer ganz interessant aussah (nicht überragend, nur interessant^^). Irgendwie hat der Trailer aber was anderes suggeriert als ich dann im Kino gesehen habe :(

@ Domi: Wie war Inside Out?

malaise

Nifflerzüchterin

  • »malaise« ist weiblich

Beiträge: 194

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Zahnfee

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 4. Oktober 2015, 18:54

Ich habe mir vor wenigen Tagen "The Visit" angeguckt. Ich bin ja eigentlich jemand, der bei Horrorfilmen schnell die Nerven verliert und sich den halben Film mit einem Kissen vor dem Gesicht anguckt. Aber der Film war echt alles andere als Horror (und logisch natürlich auch nicht^^). Na gut, er war auch ab 12 freigegeben, all zu viel kann man da auch nicht erwarten^^
Ich kann den aber gar nicht empfehlen. Für mich gehör zu einem Horror- oder Gruselfilm meistens etwas Übernatürliches. Danach habe ich aber vergebens im Film gesucht :( Das einzige. was mir wirklich sehr gut gefallen hat war, dass die Schauspielerin der Oma das echt richtig toll gemacht hat. Vom Verhalten hätte ich es nicht von anderen alten und dementen Leuten aus dem Altenheim unterscheiden können^^


Also ich hab angefangen ihn zu gucken (zu streamen) und ich hab nach kurzer Zeit abgebrochen, weil der einfach sooooo schlecht war!
~ Keep calm and Love Apple ~

Manitu

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Manitu« ist weiblich

Beiträge: 9 482

Haus: Ravenclaw

Beruf: Möchtegern

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 4. Oktober 2015, 19:26

@Domi Cool, ich guck den auch morgen. ^^ Dann glotzen wir bestimmt etwa zeitgleich und kichern zeitgleich und drücken zeitgleich ein Tränchen raus und und und ^^ Hach, ich bin gespannt. ^^ Hoffentlich sind meine Erwartungen nicht zu hoch. ^^
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Affe spielte Krumseltört?

24

Dienstag, 6. Oktober 2015, 08:47

ann glotzen wir bestimmt etwa zeitgleich und kichern zeitgleich und drücken zeitgleich ein Tränchen raus und und und ^^

So gings mir tatsächlich. Also ich war nach dem Film sehr zufrieden. Hat mir gut gefallen, die Umsetzung. Als wir rausgegangen sind, habe ich eine andere sagen hören, dass sie sich gewünscht hätte, dass das Ganze mehr zwischen Mann und Frau abläuft wie halt im Trailer. Ich muss sagen, dass ich das so genau richtig fand. Hätte es doch etwas langweilig gefunden, wäre es nur um Mann vs. Frau gegangen.

Den Kurzfilm vorab fand ich dieses Mal nicht so gelungen, muss ich sagen. Aber dafür fand ich den Abspann von InsideOut umso besser! --biggrin--

Pan möchte ich auch gern sehen, da muss ich mir nur noch jemanden suchen, der mit mir geht.^^
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

Manitu

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Manitu« ist weiblich

Beiträge: 9 482

Haus: Ravenclaw

Beruf: Möchtegern

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 6. Oktober 2015, 09:45

Da stimme ich dir komplett zu. Der Vorfilm war irgendwie nicht so pralle. Aber dafür Inside Out. ^^ Ich fand den ziemlich klasse. Überhaupt ist das so eine super Idee gewesen und das Ganze mega toll umgesetzt. Mit den Kern-Erinnerungen und dem Steuerpult und den ganzen Vernetzungen in die verschiedenen Hirnteile. ^^ Und die Aufräumer ("Telefonnummern? Braucht kein Mensch mehr, sind doch im Handy gespeichert" ^^) und das abstrakte Denken und und und. ^^ Wie sind die nur auf so coole Umsetzungen der ganzen Hirnsachen gekommen? ^^ Aber das frag ich mich bei Pixar ja immer, wo die ihre Ideen hernehmen. ^^ Ich fands jedenfalls mal wieder großartig zum Anschauen. ^^
Und auf" Arlo & Spot" freue ich mich auch schon. --smile--


Am Mittwoch gehts dann erstmal in "Der Marsianer". Da hab ich auch schon voll Bock drauf! --cool--
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Affe spielte Krumseltört?

26

Dienstag, 6. Oktober 2015, 11:19

Ja das ist echt Wahnsinn, was die für Ideen da haben. Da müssen echte Philosophen am Werk sein! --squint-- Jetzt versteht man endlich, wie das im Kopf funktioniert, wenn sich dann die Laune schlagartig ändert! --biggrin--. Das mit den Aufräumern fand ich auch echt klasse! Man hat sich gut aufgehoben gefühlt in dem Film und sich sehr oft gut identifizieren können.^^ Und jetzt ist es auch kein Wunder mehr, dass man vielleicht sentimental wird, wenn man an "die guten alten Zeiten" denkt. Kummer war schließlich im Langzeitgedächtnis unterwegs und hat die ganzen Erinnerungen angefasst! --biggrin-- Die fand ich auch echt erste Sahne. --biggrin--

Und auf" Arlo & Spot" freue ich mich auch schon.
Stimmt, der ist ja auch so goldig gemacht :)! --squint--

Endlich gehts wieder los :]!
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

Manitu

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Manitu« ist weiblich

Beiträge: 9 482

Haus: Ravenclaw

Beruf: Möchtegern

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 09:41

Ich war gestern in "der Marsianer". Und Leute...ich kann nur sagen: Wenn ihr grad Bock auf Kino habt, dann schaut euch den an. Echt klasse. Spannend, interessant und überraschend witzig...grad Letzteres hatte ich gar nicht erwartet bei der Story. ^^ Auf jeden Fall ne richtig gute Kinounterhaltung, ich kanns auch nur wärmstens empfehlen. Den 3D-Effekt könnt ihr euch aber sparen, falls er bei euch auch in 2D läuft, da ist mir jetzt nichts lohnenswertes aufgefallen.


@Domi Eigentlich würd ich mich jetzt zu gern mal in der Zeit zurückversetzen und nachschauen, ob ich bis 11 oder so alles tatsächlich nur in Freude, Kummer, etc. eingeteilt hab und sich erst danach die Gefühle vermischt haben. ^^ Das weiß ich leider so nicht mehr. ^^
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Affe spielte Krumseltört?

28

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 21:29

Da fällt mir erst mal auf, wie schwer es ist heutzutage noch nen Film gegen 20 Uhr in 2D zu gucken. Der Marsianer ist jedenfalls nicht dabei... Und um 17 Uhr ists bisl blöde... und 22:50 (OV) ist mir zu spät^^. Naja ich hoffe, dass sich da trotzdem noch ein Termin findet. Ist ja gerade erst angelaufen.^^

@Märri mh kann ich grad auch nicht so richtig beantworten, wie das war - damals... :D!
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

Manitu

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Manitu« ist weiblich

Beiträge: 9 482

Haus: Ravenclaw

Beruf: Möchtegern

  • Nachricht senden

29

Freitag, 9. Oktober 2015, 07:20

Dann drücke ich dir die Daumen, dass er mal noch zu ner besseren Uhrzeit kommt bei euch. Der Marsianer ist für mich grad echt ein absolutes Kinoherbst-Highlight...also ich find, den sollte man sich unbedingt angucken, wenn man kann. ^^
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Affe spielte Krumseltört?

Manitu

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Manitu« ist weiblich

Beiträge: 9 482

Haus: Ravenclaw

Beruf: Möchtegern

  • Nachricht senden

30

Montag, 12. Oktober 2015, 09:29

*doppelpost*

Hab grad ein witziges Bild zu "Inside Out" gesehen, das muss ich jetzt einfach mal noch hier loswerden. ^^
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Affe spielte Krumseltört?

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 208

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

31

Montag, 12. Oktober 2015, 14:38

Hm, gutes Quizspiel, oder?

1995 Toy Story
1998 Das große Krabbeln
2001 Monster AG
2003 Findet Nemo
2004 ??
2006 ??
2007 Ratatoulli
2008 ??
2009 ??
2012 ??
2015 ??

Manitu

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Manitu« ist weiblich

Beiträge: 9 482

Haus: Ravenclaw

Beruf: Möchtegern

  • Nachricht senden

32

Montag, 12. Oktober 2015, 14:50

Also 2015 hatte ich ja drüber geschrieben. ^^ Ich denke der Rest ist wohl so:

1995 Toy Story
1998 Das große Krabbeln
2001 Monster AG
2003 Findet Nemo
2004 The Incredibles
2006 Cars
2007 Ratatouille
2008 Wall-E
2009 Oben
2012 Merida
2015 Inside Out

Obwohl dieses Jahr natürlich noch "Arlo&Spot" von Pixar kommt, also "What if dinosaur had feelings" ^^
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Affe spielte Krumseltört?

33

Montag, 12. Oktober 2015, 15:17

Voll super! --squint-- --thumbsup--

und das, was noch kommt:

Schade, dass sie es mit den Fortsetzungen teilweise so übertreiben.
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

JaimeeWhite

Vertrauensschülerin

  • »JaimeeWhite« ist weiblich

Beiträge: 9 612

Haus: Gryffindor

Wohnort: Knockturn Alley

  • Nachricht senden

34

Montag, 12. Oktober 2015, 16:21

Also wenn man das 2015 nich weiss, dann macht die ganze Liste gar keinen Sinn xD Freu mich schon auf den Film, hoffe ich kann den in zwei Wochen gucken, gehen dafür wahrscheinlich nach Konstanz. Der Trailer war ja schon mal ganz super! :)

Wir waren vorgestern im 2. Teil von Maze Runner..irgendwie gehts mir da ähnlich wie beim 2. Teil von Divergent..wtf haben die sich dabei gedacht?! Manchmal versteh ich die echt nicht..soooo geniale Bücher, tolle Geschichte, warum muss man dann nen Film machen, der nix, aber auch gar nix, mit den Büchern zu tun haben? Ok, Maze Runner ist noch eher an den Büchern dran als Divergent..aber ja, kA..ich find halt, wenn man ne Buchreihe verfilmt, dann muss es wenigstens im Kern die gleiche Story sein, sonst muss man ja nicht das Buch verfilmen sondern kann gleich von Beginn weg was Neues machen. Der Film an sich war schon echt super, aber ich war enttäuscht, da ich mich auf einige Szenen gefreut hab. Nuja, bleibt mir noch Hunger Games, die einzig wahre Buchverfilmung. Die sollten bitte Divergent, Maze Runner und Harry Potter verfilmen, da käm mal was gescheites raus :)
I belong in Gryffindor,
Where dwell the brave at heart,
Our daring, nerve and chivalry
Set us Gryffindors apart.

Tapferkeit und Mut,
Gehörn zu unsrem Gut,
Immer füreinander da,
Alle Tage, jedes Jahr!

Wir wissen es, wir sind nicht viel,
Dennoch sind wir nah am Ziel,
Und werden es erreichen, garantiert,
Da auch Stärke unser Wappen ziert!


by JaimeeWhite ^^

35

Montag, 12. Oktober 2015, 18:34

Also ich wusste die Pixar-Filme auch alle^^ find ich super :D Inside out will ich auch unbedingt noch im Kino sehen. Geh ich vllt mit meiner Mama rein, mal schauen^^

Maze Runner haben wir auch neulich geguckt und ich find den eigentlich richtig gut^^ Ich muss auch zugeben, dass ich den Film besser find als das Buch, weil, wenn ich ehrlich bin, den 2. Teil fand ich sowieso total lahm xD Ich hatte da auch irgendwie kaum'ne Erinnerung dran, außer dass die halt über 300 Seiten durch die Wüste rennen. Und nachdem sie im ersten Teil ja schon ein paar Sachen geändert haben, fand ich's konsequent aufgenommen. Und mal ganz im Ernst, hätten sie den zweiten Teil genau so verfilmt, wie das Buch is, dann hätt sich den Film keiner angetan^^ Jedenfalls nich, wenn man dafür bezahlen muss xD Weil wer guckt schon 2 Stunden'nen 3D-Film, wo'n Haufen Kids durch'ne Wüste rennt. Das is ja nun nich die Reise der Pinguine, da erwartet man auch'n bisschen mehr^^
Ich jedenfalls xD Und deswegen fand ich's gut, dass sie den Plot ein bisschen geändert haben. Im Grunde isses ja auch immer noch das gleiche Ziel. Im dritten Film wird das gleiche passieren, wie im dritten Buch, nur dass sie jetz den zweiten Film irgendwie spannender gemacht haben, als es das Buch war^^ Ich seh's jedenfalls auch nich so, dass es jetz'ne völlig andere Geschichte is, nur weil Thomas früher kapiert hat, dass da gewaltig was faul is xD Ich mag's auf jeden Fall und ich freu mich schon auf den dritten Teil :)
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

36

Montag, 12. Oktober 2015, 20:09

Freu mich schon auf den Film, hoffe ich kann den in zwei Wochen gucken, gehen dafür wahrscheinlich nach Konstanz.
ihr geht tatsächlich nach konstanz? da seid ihr doch locker zwei drei tage unterwegs ... trotz strammen schrittes. is es das echt wert? :P;):D

zum den pixar-filmen: die hätte ich bis auf "oben" und "merida" tatsächlich alle zusammenbekommen^^
lustige sache auf jeden fall^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

37

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 10:19

Ich hab zwar immer noch keinen gefunden, der mit mir in The Martian geht, aber dafür geh ich morgen in Crimson Peak. Darauf freue ich mich auch schon :)! Loki mal anders! --biggrin--
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

Manitu

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Manitu« ist weiblich

Beiträge: 9 482

Haus: Ravenclaw

Beruf: Möchtegern

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 10:52

Cool, dann berichte mal, wie der so ist. Steht auch auf meiner Liste...obwohl der für meinen Geschmack bestimmt schon viel zu gruselig ist. ^^
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Affe spielte Krumseltört?

39

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 16:10

Oh, in Crimson Peak will ich auch noch gehen. Ich hoffe der Film ist gut. Der Trailer sah auf jeden Fall ziemlich cool aus --smile--

40

Freitag, 16. Oktober 2015, 21:11

Ich habs mir gruseliger vorgestellt! Aber vielleicht hat man sich irgendwann auch daran gewöhnt^^. Die Geschichte ist ja echt krass bzw. krass-krank, aber irgendwie ist der ganze Film richtig kuhl gemacht. Ich mag die Zeit ja total gerne, wie sie noch alle in ihren schicken Gewändern durch die Gegend ziehen^^ & überhaupt waren da viele tolle Bilder dabei. Ich fands nur schade, dass es so schnelllebig war. Also meinetwegen hätte der Film noch sehr viel länger und ausführlicher sein können^^.

Und mich hat die Synchronstimme von Edith gestört. Die stammt aus irgendnem Jugendfilm von damals... das hab ich die ganze Zeit damit in Verbindung gebracht.^^
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.