Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 16. September 2014, 18:33

Man merkt, dass es jetzt so langsam echt leer wird, hier... also ich bin echt etwas unsicher.

Also ich nehm Fai ab, dass sie so wenig Zeit hatte. Das heißt natürlich nicht, dass sie ne gute Rolle haben muss. Trotzdem, hab ich jetzt nach ihrem Post - obwohl sie bisschen auf mich zieht - ein besseres Gefühl.

Zumal @Mine: der Wolf braucht das Hauptmannsabzeichen nicht zwingend, um zu gewinnen. Wenn wir den Wolf heute finden, ist's eh vorbei. Wenn wir nen Guten erschießen sollten und dann noch ein Guter in der Nacht gefressen wird, sind morgen noch 2 Gute und der Wolf übrig. Das Hauptmannsabzeichen zu haben, würd's dem Wolf natürlich trotzdem leichter machen, zu überleben, wenn die Schüsse sich streuen - aber ich hoffe mal, egal ob ich heute abgeballert oder gefressen werde, dass ich mit meiner Intuition nicht so ganz falsch liege, als dass ich dem Wolf das Abzeichen geben würde ;)

Und toll, plant verdächtigt mich dann doch, nach meinem vorigen Beitrag. Mit der später geschriebenen Begründung ich würde mit Mine nicht klar kommen, und er vertraut eher Mine... denn Nighty hat sie "schön angegangen"?! Ähm na und?

Und weil jetzt auch noch Nighty-Werwolf auf mich geschossen hat, stehe ich im Verdacht ebenfalls wölfisch zu sein? Vielleich will Nighty ja gerade das: ihr denkt euch, ich sei ein Wolf und bringt mich um... Tsö! Das wär echt dumm.

Klar kann es sein, dass Nighty auf dich geschossen haben könnte, um Verwirrung zu stiften. Ob das der Fall ist, versuchen wir ja rauszufinden ;) Nur - wenn du das mit so Ausrufen abschmetterst, macht dich das nicht wirklich unverdächtiger. Weil - wie du das selbst Anfang der Runde so schön gesagt hast: dass das "echt dumm" wär, "kann ja jeder sagen" ;)
Genauso mit der Sache, dass Nighty Mine angegangen ist und Plant deswegen eher Mine als dir vertraut hat. Plant war gut, aber wissen ob du oder Mine (oder überhaupt einer von euch) böse ist, konnte er auch nicht. Nur vermuten. Aber es ist ja ne Tatsache, dass Mine von Nighty als eine der ersten angegangen wurde. Mit einem "ähm na und" machst du dich da jetzt nicht glaubhafter.
Wenn ich das richtig verstanden habe, ist Mine dir im Moment am suspektesten? Hast du da noch nen anderen Denkanstoß als das Gedichtzitat von ihr, was sich ja jetzt erledigt hat?

Ich bin ehrlich, ich hab keine Ahnung, ob du gut bist, oder böse. Ich vertrau Mine auch nicht hundertprozentig. Aber ich sehe einige Anzeichen dafür, dass sie eher gut ist. Und gerade bei der geringen Spieleranzahl, die jetzt noch übrig ist, hilft es ungemein, wenn man 1-2 Leute als "eher gut" ansehen kann. Nach irgendeinem Gefühl muss man ja gehen, wenn sich der Wolf jetzt nicht gerade selbst outen möchte ^^ Deswegen wär's super, wenn du bisschen näher erklärst, was dir suspekt ist, das hilft dem Dorf im Allgemeinen mehr ;)

EDIT: hatte ein Verb und ein "dass" vergessen^^
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

  • »Hermine96« ist weiblich

Beiträge: 2 595

Haus: keine Angabe

Wohnort: Sauerland; Gryffindor

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 16. September 2014, 19:50

Es stimmt, Red, das Zeichen zum Sieg braucht man zwingend nicht,
aber ich habe auch nichts anderes behauptet in meinem Gedicht:

Zitat

Denn steht es letzten Endes eins zu eins,

gewinnt der, der das Hauptmann-Abzeichen kann nennen seins.
Leider schrieb heute kaum einer,
man merkt, dass die Runde wird kleiner.
Mein Schuss wird heute auf Eva gehen,
denn ich glaube in ihr am ehesten einen Wolf zu sehen.
Fai glaube ich zwar auch nicht ganz,
aber wird werden schon sehen, wo der Wolf sich verschanzt.
Red und Fawkes scheinen mir eher gut,
wenn nicht, so muss ich ziehen meinen Hut.
ich lese im moment: Todesmarsch - Stephen King

Burning Fawkes

Wildhüterin

  • »Burning Fawkes« ist weiblich

Beiträge: 736

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 16. September 2014, 19:55

Okay, so wie ich das sehe, reicht es, wenn wir den Wolf heute oder morgen erwischen; morgen würde Reds Hauptmann nur dann etwas ausmachen, wenn auf jeden genau ein Schuss geht, heute kann es natürlich sein, dass sie den Ausschlag gibt.

Das Problem ist, dass ich jede Menge Theorien habe, die sich alle gegenseitig widersprechen, und die alle Dorfi-Sonderrollen beinhalten, sodass ich sie hier eigentlich auch nicht schreiben will. Hilfe! :(

Ach, ich weiß nicht. Eigentlich habe ich bei Eva am stärksten das Gefühl, dass sie ein Wolf ist, aber Red kann man nicht trauen, weil sie einfach zu gut ist ;) und Hermine hätte bestimmt auch das Zeug dazu, mich hier hereinzulegen. Fai kann ich nicht einschätzen, dazu hat sie zu wenig gesagt und für einen Wolf wäre das natürlich nützlich.
"Das Beste, was sie tun konnte, um absolut sicherzustellen, dass auch der Letzte hier in der Schule dein Interview liest, war, es zu verbieten!"


"Viele von den größten Zauberern haben keine Unze Logik im Kopf, die säßen hier für immer in der Falle."



Fai

Omniglas-Optikerin

  • »Fai« ist weiblich

Beiträge: 318

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Ottery St. Catchpole

Beruf: Physikstudentin

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 16. September 2014, 19:55

Ich glaub im Endeffekt find ich dieEva-ist-Wolf Idee gar nicht so abwegig wenn ich noch mal drüber nachdenke.
Bin n bisschen überfordert. Weiß nicht ob Eva oder Tine, glaub aber ich geh eher auf Eva, einfach weil Tine Hauptmann ist. Wenn nicht geh ich nächste Runde auf Tine, falls ich da überhaupt noch da bin :D
Always.

Burning Fawkes

Wildhüterin

  • »Burning Fawkes« ist weiblich

Beiträge: 736

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 16. September 2014, 20:00

Ach ja, meine Reihenfolge der Verdächtigen sieht zur Zeit so aus (von sehr verdächtig bis kaum):

Eva
Fai
Red, Hermine

Wobei ich deinen letzten Post seltsam finde, Fai. Was genau hat dich jetzt dazu gebracht, auf Eva umzuschwenken? Die Angst, dass du als letzte Wölfin plötzlich doch getroffen wirst, falls sich die Schüsse streuen?
"Das Beste, was sie tun konnte, um absolut sicherzustellen, dass auch der Letzte hier in der Schule dein Interview liest, war, es zu verbieten!"


"Viele von den größten Zauberern haben keine Unze Logik im Kopf, die säßen hier für immer in der Falle."



Evanesco

Mitglied im Zaubergamot

  • »Evanesco« ist weiblich

Beiträge: 5 437

Haus: Slytherin

Beruf: im Rotstiftmilieu

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 16. September 2014, 20:12

Dass Mine mir suspekt ist, ist einfach ein Gefühl. Irgendwas ist bei ihr im Busch. Und jetzt will sie mich auch noch erschießen... Vor allem weiß ich nicht, warum ich nach ihr ein Wolf sein soll. Weil's plant gesagt hat? Weil ich blind auf Juni geschossen habe?
Mine und Nighty haben sich direkt am ersten Tag ziemlich in die Haare bekommen, vielleicht generell, dass beide nicht als Wolfspärchen enttarnt werden, allerdings macht Nighty dann die Kurve und zielt auf HG, wobei besonders Mine schnell auf den HG-schreibt-wirr-Zug aufspringt.
Am nächsten Tag sind Mine und NIghty sich weiterhin nicht grün (Nighty beschwert sich da, dass die zwei als unschuldig vermuteten nicht genannt werden).
Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man zu überhaupt nichts kommen. (Albert Einstein)
Mal nommer les choses, c’est ajouter au malheur du monde. (Albert Camus)
Oonko pahoillani? - Ma gueule!

87

Dienstag, 16. September 2014, 20:41

Still ist es geworden in eurem kleinen Dorf... und genauso still ist es auch, als ihr euch schließlich aufmacht, um wieder die Waffen sprechen zu lassen. Der gestrige Erfolg hat euch selbstsicherer gemacht und so schöpft ihr eine Menge Selbstvertrauen daraus, als ihr die Gewehre hebt, um zu schießen:

4 Schüsse: Evanesco (Hermine96, Burning Fawkes, Red, Fai)
1 Schuss: Hermine96 (Evanesco)

Getroffen von gleich 4 Kugeln hat Evanesco, des Dorfes Bordsteinschwalbe keine Chance. Sie greift sich an die Brust, doch statt Worte kommt Blut aus ihrem Mund und sie sackt in sich zusammen. Unfähig etwas zu sagen, schafft ihr ihre Leiche beiseite. Mit hängenden Köpfen macht ihr euch auf den Weg zurück in eure Hütten...


Es ist Nacht!


- Werwolf, such dir ein Opfer!
- Hexe, halte dich bereit!
- Wer soll der nächste Goethe werden?
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

88

Dienstag, 16. September 2014, 21:00

Nicht einmal die Vögel zwitschern noch, als ihr am nächsten Morgen aufwacht. Es scheint als wüssten sie, welches Unheil über euer Dorf gekommen ist. Und ihr selbst könnt auch nicht glauben, dass vor ein paar Tagen noch alles gut gewesen sein soll... Als ihr an diesem Morgen aus euren Häusern tretet, erwartet ihr das Schlimmste. Deshalb überrascht es euch auch nicht weiter, dass ihr wieder eine Leiche findet. Dieses Mal ist es die vonBurning Fawkes, eine herzensgute Dorfbewohnerin. Schnell vergrabt ihr auch ihre Leiche und kehrt zurück in euer Gasthaus...

Es ist Tag!



Goethe am heutigen Tag ist Red!


Deadline für die Schüsse: Mittwoch, 20:00 Uhr
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

  • »Hermine96« ist weiblich

Beiträge: 2 595

Haus: keine Angabe

Wohnort: Sauerland; Gryffindor

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 16. September 2014, 21:23

Puh, endlich wieder normal reden *g*

Hätte nicht gedacht, dass Eva die BSS ist..irgendwie hatte ich nicht das Gefühl, dass sie viele feste Aussagen trifft und auch an Unterschwelligem habe ich wenig mitbekommen. Werde ihre Posts aber gleich nochmal durchgehen, vielleicht findet man da einen Hinweis. Aber so im Nachhinein merke ich schon, dass sie ja stark gegen mich vorging zum Schluss, was ich durchaus verstehen kann, wenn sie die BSS gewesen ist.
Leider macht das die Wolfssuche für mich nicht wirklich einfacher - Fai oder Red, Red oder Fai?
Eigentlich sehe ich den Wolf eher bei Fai (aus bereits genannten Gründen), aber Red kann auch abgezockt spielen..aber so abgezockt, dass sie diese riesige Diskussion mit Nighty nur vorgetäuscht hat?

Zu Eva's Posts:
1. Tag: nichts m.M.n. auffälliges
2. tendierte bei Fai eher zu gut (was sie für mich ein wenig entlastet), bei Tine ein Bauchgefühl hin zu gut, jedoch mit dem Einschub, dass es auch eine gute Wolfstaktik sein kann,, jedoch scheint sie bei Fawkes sehr stark zu gut tendiert zu haben, vermutlich hat sie Fawkes angeschaut und als nicht nachtaktiv herausgefiltert? Mich hat sie eher als suspekt angesehen, was ja durchaus seine Gründe haben kann.
3. Sie betonte nochmals, dass sie Fai als gut ansieht, bei Fawkes macht sie dann aber keine deutliche Aussage mehr, Red bezeichnet sie als eher dorfnah, macht dabei aber keine feste Aussage.

..hm, dass sie euch beide als nicht nachtaktiv angesehen hat, kann nicht sein.
Gäbe es nur einen Werwolf, wäre das Spiel schon aus und bei der Hexe bin ich mir sehr sicher, dass es sie gibt.
Hilft also auch nur bedingt weiter, wobei sie bei Fai eher betont, dass sie sie als gut ansieht..
ich lese im moment: Todesmarsch - Stephen King

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 16. September 2014, 22:35

Sorry Eva, dein Tod wiegt schwer,
leider hängt dein Blut auch an meinem Gewehr.
Nie hätte ich von dir gedacht,
was du so anstellst in der Nacht.

Hatte das schon abgehakt,
nach deinem Alten-Missverständnis am Tag.
Hattest du doch auch jene Nacht,
in einem anderen Bett verbracht.
So war's nicht Fai wie ich erwartet,
die nächtliche Ausflüge hat gestartet.

Dein Tod war jedoch nicht umsonst,
denn auch trotz ihrer hohen Kunst,
ist der Werwolf nun enttarnt,
du hattest uns vor ihr gewarnt.

Hut ab Mine, klasse Spiel!
Kaum erkennbar war dein Ziel,
doch dank der tapferen Betthüpferin,
macht das ganze nun mehr Sinn.

Hättest vielleicht leiser sein sollen,
bei deinem Versuch Plant an den Kragen zu wollen ;)
Nun liegt's an Fai das zu erkennen,
so dass die Wölfe nicht gewinnen.

Beneiden tu ich sie darum nicht,
die Entscheidung zu tragen mit diesem Gewicht,
doch hoffe ich, dass sie erkennen kann,
dass ich sie nie hätte leben lassen unter dem Werwolfsbann.
Wer sammelt schon gerne Schüsse im Vorfeld,
Mine ist es die da auf dich zählt ;)

Mein Schuss ist klar, er steht schon fest,
Mines Fake-Outing-Versuch vertreibt jeden Zweifelrest.
Was das angeht, werd ich nicht wanken,
und mich zugleich für den Goethe-Komplex bedanken --biggrin--
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

  • »Hermine96« ist weiblich

Beiträge: 2 595

Haus: keine Angabe

Wohnort: Sauerland; Gryffindor

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 17. September 2014, 19:00

Puh, zum Glück hab ich es noch vor der Deadline hergeschafft!


Ja gut, das macht die Entscheidung wesentlich einfacher ;-)
Aber das Fakeouting kam ja wohl kaum von mir, wer hat Juni doch gleich ziemlich stark verdächtigt bevor sie vergiftet wurde? ;-)
Ich hoffe, Fai, du triffst die richtige Entscheidung.. Beneiden Tu ich dich gerade nicht..
ich lese im moment: Todesmarsch - Stephen King

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 17. September 2014, 19:34

Netter Versuch so spät am Abend,
will ich dir nur eines sagen,
dass ich Juni nur vergiftet,
weil mein Verdacht auf sie gerichtet.

Kann nicht sagen ob du selbst,
es im Normalfall damit hältst,
dir unverdächtge Leute zu vergiften,
und damit über sie zu richten?

Dass dies ein großer Fehler war,
ist mir selbstverständlich klar ;)
Nun bleibt dem Dorfe nur noch heute,
dir zu entreißen deine Beute.
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

93

Mittwoch, 17. September 2014, 20:27

Ein letztes Mal senkt sich die Sonne über eurem kleinen Dorf und ihr wisst, dass es so oder so der letzte Sonnenuntergang gewesen sein wird. Daher ist es kaum verwunderlich, dass ihr euch reichlich Zeit lasst, um in der Dorfmitte zusammenzutreten.
Zu Dritt mustet ihr euch ein letztes Mal, dann hebt ihr die Gewehre, um zu schießen:

1 Schuss: Hermine96 (Red)
1 Schuss: Red (Hermine96)
1 Schuss: Fai (Fai (Selbstschuss))

Erstaunt seht ihr euch an... damit habt ihr nun wirklich nicht gerechnet. Jeder bekommt einen Schuss ab, doch niemand sackt in sich zusammen... "Ach das ist doch lächerlich", schnaubt Red, eure Hauptfrau. "Wir schießen uns hier ab und kommen doch nicht zu Ende? Ich pack meine Sachen und geh. Und den Kaffee nehm ich auch gleich mit. Seht zu, wie ihr klarkommt."
Und das ist tatsächlich ihr letztes Wort, denn sie verschwindet in ihrer Hütte und kommt fünf Minuten später wieder heraus, einen Koffer in der Hand, in der anderen einen Thermosbecher mit Kaffee und dann wandert sie von dannen...


Also... es tut mir leid, dass das jetzt so enden muss, aber ich hab schon den ganzen Tag über die jetzige Situation nachgedacht und nachdem Red die gleichen Bedenken geäußert hat, die ich auch hatte - nämlich, dass es ganz schön unfair ist, das Spiel jetzt davon abhängig zu machen, ob Fai nochmal auftaucht (was sie bis zu diesem Zeitpunkt nicht getan hat ;)) und dass sie richtig entscheidet, obwohl sie kaum mitgemacht hat. Sowohl Red, als auch Hermine96 haben in meinen Augen sehr, sehr gut gespielt und den Sieg sicher beide verdient gehabt, aber ich bin der Ansicht, dass es, wenn es jetzt so endet, doch echt blöd gelaufen is.
Deswegen hab ich beschlossen, dass ich das Spiel unentschieden enden lassen werd. Ich hoffe, dass ihr das nachvollziehen könnt und mir diese Entscheidung nachseht und dass es euch trotzdem Spaß gemacht hat ;)
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 237

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

94

Mittwoch, 17. September 2014, 20:30

Ich hab echt heute noch alles versucht, Fai irgendwie auf Handy /Wahts app / SMS zu erreichen, dass sie irgendwas tut fürs Spiel...es wäre ja nichtmal vie mötiog gewesen, einfach mal eingehen auf die letzten zwei/drei Beiträge...
Ja, sehr schade, dass es so kein würdiges Ende gibt. --sad--

Denn ansonsten war es eine super Runde, die mir sehr, sehr viel Spaß gemacht hat!

Von dem Wolf kann man allerdings auch echt nicht verlangen, dass es nur deswegen Fai fressen sollte und nicht Fawkes...

Burning Fawkes

Wildhüterin

  • »Burning Fawkes« ist weiblich

Beiträge: 736

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

95

Mittwoch, 17. September 2014, 20:54

Das hätte wahrscheinlich auch keinen Unterschied gemacht, weil ich keine Ahnung habe, wer von beiden Wolf und wer Hexe ist. --biggrin--

Die Runde war wirklich klasse (bis auf das Ende natürlich^^), sehr spannend und hat viel Spaß gemacht. Besonders den Goethe fand ich toll. ;)
"Das Beste, was sie tun konnte, um absolut sicherzustellen, dass auch der Letzte hier in der Schule dein Interview liest, war, es zu verbieten!"


"Viele von den größten Zauberern haben keine Unze Logik im Kopf, die säßen hier für immer in der Falle."



planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 237

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 17. September 2014, 21:05

Okay, Fawkes, dann sag mal ganz schnell auf wen du geschossen hättest, dann gibt wenigstens noch einen moralischen Sieger.^^

Achja, ganz lieben Dank Fürs Leiten an Blümi!

Fai

Omniglas-Optikerin

  • »Fai« ist weiblich

Beiträge: 318

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Ottery St. Catchpole

Beruf: Physikstudentin

  • Nachricht senden

97

Mittwoch, 17. September 2014, 21:11

Ich hab sogar um kurz nach 8 noch geschossen. Dachte das wäre noch möglich D:
Always.

Burning Fawkes

Wildhüterin

  • »Burning Fawkes« ist weiblich

Beiträge: 736

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

98

Mittwoch, 17. September 2014, 21:14

Uh, okay ... würfeln? ... wahrscheinlich hätte ich auf Hermine geschossen, aber ohne richtig gute Begründung. :D
"Das Beste, was sie tun konnte, um absolut sicherzustellen, dass auch der Letzte hier in der Schule dein Interview liest, war, es zu verbieten!"


"Viele von den größten Zauberern haben keine Unze Logik im Kopf, die säßen hier für immer in der Falle."



Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

99

Mittwoch, 17. September 2014, 21:23

@Fawkes: gute Entscheidung ^^ Ich war diesmal echt gut ^^

Aber hey - Hut ab, Mine, das war richtig stark gespielt. So nen Grundvverdacht hat man bei dir ja irgendwie immer^^ Aber ich hab echt nichts gefunden, was dich irgendwie ernsthaft verdächtig gemacht hätte.
War aber auch klasse gemacht von Nighty, die dich da wirklich gut versteckt hat mit ihrem aggressiven Angespringe ^^
Also mir hat die Runde echt Spaß gemacht.

@Juni: sorry, tut mir voll leid - ich versprech, das war das letzte Mal, dass ich dich vergiftet hab ^^
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 237

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

100

Mittwoch, 17. September 2014, 21:54

Zur Aufklärung von Nighty und auch allen andern.

Hier gab es ja den Klassiker mit dem Outingverbot.
Am ersten Tag als Goethe stieg ich ja erstmal gegen Nighty eín, aber nur aus so nem Gefühl.

Als es dann in der zweiten Nacht kein Fressopfer gab, dachte ich mir schon, dass ich gefressen werden sollte (ich hatte ja einen auf Bordsteinschwalbe gemacht), denn die Hexe war ja schon in Nacht 1 aktiv.
Und damit war klar, dass Nighty wirklich Wolf ist. Wäre Nighty nämlich gut, hätte die Wölfe mich ja wohl viel besser leben lassen und einfach am nächsten Tag Nighty mit abschießen können, zumal es durch HGs Tod ja nen guten Grund dafür gab.
Aber das konnte ich im Thread ja nicht schreiben ohne meine Rolle zu verraten. Deswegen gabs da nur ne Witzantwort auf Nightys Nachfrage.

Super fair gespielt übrigens auch von Eva, die ihre Kenntnisse als Schwalbe eingestreut hat, aber sich eben auch nicht direkt outen durfte. Ohne Outingverbot hätten es die Wölfe noch viel schwerer gehabt, deswegen passt das so schon.

Ansonsten schließe ich mich TIne an: RIiiichtig gut gespielt von den Wölfen, das hat echt Spaß gemacht,
Und Fawkes, ich liebe deine Gedichte! Wobei die andern das auch sehr gut gelöst haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »planternol« (17. September 2014, 22:00)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher