Sie sind nicht angemeldet.

Senibaa

Flubberwurm

  • »Senibaa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Haus: keine Angabe

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Juli 2013, 19:13

Hingergrundsfragen

Hallo liebe Harry Potter Fans :)
Ich lese momentan die Bücher, und bin beim vorletzten Teil angelangt. Und bisher habe ich mir zwei kleine Fragen gestellt. Sie sind zwar unwichtig und haben weniger mit der Handlung Zutun aber ich bin einfach neugierig :

1. in allen Quellen wird angegeben das dementoren nicht von muggeln und squibs gesehen werden kann. Doch bei der disziplinarischen Anhörung Harry's in Harry Potter und der Orden des Phönix sagt Mrs. Figg aus, sie habe die dementoren gesehen, und beschrieb auch ihr aussehen. Nun sie ist aber. Ein squib, wie geht das ?

2.im ganzen Buch oder Film wird nicht erwähnt wo die Lehrer schlafen. Haben sie ebenfalls. Solche Räumlichkeiten wie die Schüler, eigene Zimmer oder schlafen sie in ihren Büro ?

Danke schonmal im voraus !!!
Senibaa

Burning Fawkes

Wildhüterin

  • »Burning Fawkes« ist weiblich

Beiträge: 736

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Juli 2013, 21:51

Bei 1. gehe ich einfach mal davon aus, dass sie gelogen hat, um Harry aus der Patsche zu helfen.

2. Im sechsten Band reißt Harry einen seiner Professoren aus dem Schlaf, als er an dessen Bürotür klopft, also muss zumindest dieser in der Nähe seines Büros schlafen. (Aber wahrscheinlich nicht dort, wo Schüler hindürfen.)
"Das Beste, was sie tun konnte, um absolut sicherzustellen, dass auch der Letzte hier in der Schule dein Interview liest, war, es zu verbieten!"


"Viele von den größten Zauberern haben keine Unze Logik im Kopf, die säßen hier für immer in der Falle."


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Burning Fawkes« (14. Juli 2013, 21:53)


Burning Fawkes

Wildhüterin

  • »Burning Fawkes« ist weiblich

Beiträge: 736

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Juli 2013, 21:51

-
"Das Beste, was sie tun konnte, um absolut sicherzustellen, dass auch der Letzte hier in der Schule dein Interview liest, war, es zu verbieten!"


"Viele von den größten Zauberern haben keine Unze Logik im Kopf, die säßen hier für immer in der Falle."


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Burning Fawkes« (14. Juli 2013, 21:52)


Arcandur Peverell

Omniglas-Optiker

  • »Arcandur Peverell« ist männlich

Beiträge: 484

Haus: keine Angabe

Wohnort: Godrics Hollow

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Juli 2013, 00:24

Scheinbar musst du die Stelle nochmal nachlesen.

Mrs Figg beschreibt NICHT das Aussehen der Dementoren, sondern nur, was sie gefühlt hat in der Situation. Also die Kälte und Hoffnungslosigkeit, das Verschwinden allen Glücks aus dem Körper, der Verlust positiver Erinnerungen...

Denn die Auswirkungen der Anwesenheit von Dementoren kann jeder spüren. Sogar für Muggel. Für Squibs sowieso.

Und nur das beschreibt sie. Aber eben so treffend, dass man ihr sogar glaubt, obwohl man weiss, dass sie es nicht sehen konnte, ob wirklich ein Dementor vor Ort war.

grit

Auror

  • »grit« ist weiblich

Beiträge: 2 550

Haus: keine Angabe

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Juli 2013, 21:50

Mrs. Figg sagt aber zuerst, "Sie waren groß und trugen Umhänge", nachdem die dem Zaubergamot gesagt hatte, sie könne Dementoren sehr wohl sehen.

Ich fand ja allein schon die Frage seltsam, denn dem Ministerium sollten derartige Fakten doch bekannt sein...
Hier geht's zu meiner FF
Charitys Geheimnisse

Viel Spaß beim Lesen!

KatieS

Wildhüterin

  • »KatieS« ist weiblich

Beiträge: 543

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Gesangsstudentin

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. August 2013, 20:55

@grit
Ich denke das ist denen schon klar, die wollten wohl nur testen ob Mrs. Figg die Wahrheit sagt, oder ob sie beginnt, wild etwas zu beschreiben, was sie gar nicht sehen konnte.
Und sie beschreibt ja dann tatsächlich auch nur das Gefühl wenn Dementoren da sind, nicht dessen Aussehen.

Frage 2 wurde ja wohl schon geklärt.

Traveling is like flirting with life.
It's like saying: I'd stay and love you, but I have to go.


If you obey all the rules
You miss all the fun.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KatieS« (1. August 2013, 20:55)


BigFan

Omniglas-Optiker

  • »BigFan« ist männlich

Beiträge: 286

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. September 2013, 11:33

Ich wollte nochmal was zu Frage 2 sagen. Ich glaube, hier kann man sich recht gut am Film orientieren, wo und wie die Büros und oder Schlafzimmer der Pfoffesoren liegen.

Zur zweiten Frage kann ich leider noch nichts sagen, da ich leider noch nicht den fünften Band in meinem Besitz habe (wsa irgentwie komisch ist, da ich ihn schon 4 mal durchgelesen habe).
Schorsch, der Erhellende!
Der Meister des Lesens zwischen den Zeilen.
Der Zauberer mit dem besten Gedächtnis, kann er sich doch an jede Aussage seiner Posts noch nach Jahrmillionen erinnern!
In einem unscheinbaren Muggelforum entstand für ihn eine eigene Religion!

Dort wird er als Gottheit verehrt, welche die Weisheit unter die dort lebenden Jünger gebracht hat...