Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:29

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Was geht dir gerade durch den Kopf?

Ein weiterer genialer Thread: Hier darfst du einfach im kurzen, knappen Twitter-Stil posten, was dir gerade zwischen den Ohren herumspukt. Ob fröhlich, traurig, lustig oder wütend. Kotz dich aus, lach dich aus, oder philosophiere drauf los! Ich dachte gerade darüber nach, dass Stephen King der nächste Präsident der Vereinigten Staaten werden sollte. Wenn jemand weiß wie man eine ganze Welt auslöschen oder aber es verhindern kann, dann er.

Sonntag, 19. Januar 2020, 21:51

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Wie lange lest ihr schon Harry Potter bzw. wie lange seid ihr schon Fan? Und was habt ihr beim Lesen des 1. Bandes gedacht?

Ups, ich hab mich da nur verhaspelt. Ich meinte natürlich "kurz vor Erscheinen des vierten Bandes" Bei mir war es aber auch so, dass HP neben R.L. Stines "Gänsehaut"-Reihe die Einstiegsdroge war, was das lesen betrifft. Kurz darauf habe ich dann noch Stephen King entdeckt, und das hat mich dann endgültig geflasht. Denn SOWAS hatte ich als junger Bub zuvor wahrlich noch nie gelesen

Sonntag, 19. Januar 2020, 20:42

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Wie lange lest ihr schon Harry Potter bzw. wie lange seid ihr schon Fan? Und was habt ihr beim Lesen des 1. Bandes gedacht?

Das war kurz vor Erscheinen des erstes Bandes, also so um 2000 rum. Eine meiner Lehrerinnen damals hat es mir aufgeschwatzt, und ich war zunächst skeptisch. So nach dem Motto: "Was soll ich denn mit einem Kinderbuch!?" Tja, 12-jährige erreichen mit der Pubertät die "coole" Phase und sehen nicht ein, dass sie ja selbst noch Kinder sind Aber jedenfalls habe ich es dann innerhalb von zwei Tagen doch gelesen und mir von ihr auch noch Band 2 und 3 geliehen. Der Rest ist Geschichte

Sonntag, 19. Januar 2020, 20:37

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Eine kurze Information

Kommt ab und an halt vor, dass Leute an einer Sache das Interesse verlieren. Ein Bekannter von mir hat jahrzehntelang Gitarre gespielt. In Bands, als Studiomusiker, hat täglich stundenlang geübt. Also das volle Programm und mit aller Leidenschaft, die ein Mensch nur für etwas aufbringen kann. Dann plötzlich, mit Anfang 60, machte ihm das von einem Tag auf den anderen keinen Spaß mehr. Hat all seine Instrumente verkauft und sich anderen Dingen gewidmet. Und das ist schon sehr viel radikaler als "...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 05:42

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Eine kurze Information

Und genau deshalb kann ich diese dramatischen Abgänge beim besten Willen nicht ernst nehmen.

Montag, 13. Januar 2020, 22:18

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Diskussion zu aktuellen Kinofilmen 4

Ja, unsere herrliche, neue Diskussionskultur im Internet. Um jeden Preis widersprechen, auch auf die Gefahr hin, sich immer mehr ins Unrecht zu verstricken (s. "mansplaining), und wenn der letzte Strick - oder eher seidene Faden - reisst, wird beleidigt. Da hat man dann zu nah an der Wand geschaukelt, ist vom Wickeltisch gefallen, konsumiert fragwürdige Substanzen oder was den Berufstrollen sonst noch einfällt. Zum Glück findet man die auch eher nur in Kommentarspalten irgendwelcher Fach- oder S...

Montag, 13. Januar 2020, 16:16

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Ausreden fürs zu spät kommen

Ich hatte da nie so Probleme mit. Meine Lehrer waren da ganz entspannt und haben ein "Ich hab' verschlafen" akzeptiert, solange es nicht zu oft vorkam Nur einmal habe ich es geschafft mich aus der Wohnung auszusperren und mein Schulkram lag noch drin. Da musste ich die ersten 1 1/2 Stunden sausen lassen, um zu warten bis mein Dad vorbeikommt und mir die Tür öffnet. Das Gestammel, mit dem ich versucht habe die Story zu erklären, klang leider ziemlich unglaubwürdig... ich hätte dann doch einfach b...

Montag, 13. Januar 2020, 16:13

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Musik

Momentan befinden sich auf meinem Plattenteller vermehrt Iron Maiden und Rush. Letztere habe ich erstaunlicherweise erst kürzlich für mich entdeckt. Umso ärgerlicher die Tatsache, dass Schlagzeuger Neil Peart am Dienstag letzter Woche verstorben ist. Aber sein Vermächtnis bleibt mir ja wenigstens...

Montag, 13. Januar 2020, 16:10

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Diskussion zu aktuellen Kinofilmen 4

Sinnloses haten ist auch Mist, ja. Natürlich kann man einen Film auf nicht mögen ohne dafür in Aufsatzlänge klarzumachen, weshalb das so ist. Dann soll man aber eben auch verstehen können, dass Geschmäcker verschieden sind, und nicht rumlaufen und versuchen den Rest der Welt mit aller Macht davon abzuhalten, ihn zu sehen. Was ich aber auch nicht mag sind dann so Sprüche wie "Ach, du musst den Film einfach nochmal gucken, dann gefällt er dir bestimmt!" Ja... nee. Wenn ich bereits einmal das Gefüh...

Mittwoch, 8. Januar 2020, 00:59

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Ist Voldemort attraktiv?

Das habe ich doch auch schonmal gesagt - ist sein aus der DNA von drei Männern entstandener Körper überhaupt zeugungsfähig? Das mag ja sein, wenn der Samenleiter funktioniert. Nur dann sind rein biologisch gesehen Harry, Wurmschwanz und Tom Riddle Sr. seine Väter. Und somit Delfis Großväter.

Mittwoch, 8. Januar 2020, 00:56

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Vater-Sohn-Beziehung

Tja, also, falls es dich mal ins Herz des Ruhrgebiets verschlägt und dir nach Komödie und Drama zumute ist, sag Bescheid. Eine Freundin von mir kann sogar Karten auf Mitarbeiterrabatt bekommen und wir dürften während der Raucherpause im Backstage rumhängen.

Dienstag, 7. Januar 2020, 23:01

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Ist Voldemort attraktiv?

Voldemorts kompletter (neuer) Körper ist improvisiert und jenseits aller Menschlichkeit. Wer würde denn da erwarten, dass ausgerechnet seine Füße ansehnlich sind?

Dienstag, 7. Januar 2020, 22:59

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Vater-Sohn-Beziehung

Ja, Hamburg ist richtig. Finanziell sieht es bei mir momentan auch nicht so rosig aus, für ein Theaterstück in die Hansestadt reisen wäre neben dem Geld für die Vorstellung eben auch ein zusätzlicher Kostenfaktor. Die Unterbringung wäre ja nichtmal das Problem, da ich dort viele Leute kenne... aber dennoch Hehe, ja, finde ich. Ich habe es im Schauspielhaus Bochum gesehen. Ich möchte ja nicht mit meiner Heimatstadt prahlen, aber sie ist bekannt dafür, einige der besten Bühnenakteure ihr eigen nen...

Dienstag, 7. Januar 2020, 16:16

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Vater-Sohn-Beziehung

Um fair zu sein: Ich hab das Theaterstück halt nie gesehen. Gut vorstellbar, dass es aufgeführt weniger chaotisch wirkt als wenn man die Story auf einem Script überfliegt "Die Physiker" ist auch leichter verdaulich, wenn man das Stück gespielt sieht.

Dienstag, 7. Januar 2020, 16:12

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Ist Voldemort attraktiv?

Vielleicht als eine Art Ausgleich, weil viele Frauen auf Hände stehen? Und Füße sind halt die hässlicheren Hände

Dienstag, 7. Januar 2020, 14:04

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Vater-Sohn-Beziehung

Scorpius erzählt es direkt am Anfang Albus und Rose. Aber dass man sich bei der hektischen Handlung von CC nach dem lesen schon kaum mehr an Details erinnert, ist verständlich

Dienstag, 7. Januar 2020, 13:52

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Vater-Sohn-Beziehung

Das Gerücht besagt doch, dass Astoria in der Zeit zurückgereist sei, um sich von Voldemort schwängern zu lassen. So erfährt ja auch Amos Diggory davon, dass das Ministerium noch mindestens einen Zeitumkehrer besitzt und verlangt von Harry, auf diese Weise noch einmal Cedric wiedersehen zu dürfen.

Montag, 6. Januar 2020, 01:34

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

EW Ergebnis vom 02.01.2020

Leute privat anzuschreiben geht natürlich auch, da öffnet sich dann eben ein separater Gesprächskanal. Könnte aber unter Umständen für den, der die Runde macht etwas stressig werden, dann da mit zig Privatgesprächen zu hantieren. Da fällt mir ein: Eigentlich braucht es dafür ja keine feste Moderation, oder? Es geht ja nur darum random eine Frage zustellen und sie von den anderen beantworten zu lassen... sodass eben jeder mal zum Zug kommt

Montag, 6. Januar 2020, 01:19

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

Filme die ihr niemals mehr sehen wollt

Das mit dem "verbraten" von Hux habe ich aber auch so empfunden. Er offenbart sich als Spion, erklärt kurz und knapp sein Motiv, wird enttarnt und umgelegt. Mir ist im Nachhinein als hätte ich das alles verpasst, wenn ich einmal zu oft geblinzelt hätte. Ein wenig mehr Fleisch auf dem Knochen hätte dieser Nebenhandlung nicht geschadet. Aber ich habe ja schon im anderen Thread darüber gemeckert, dass der Film es mMn nicht so mit den großen Emotionen hat, da ist passt seine "Ich bin da - und auch s...

Samstag, 4. Januar 2020, 19:59

Forenbeitrag von: »Vincent Delacroix«

EW Ergebnis vom 02.01.2020

Auf diesen speziellen EW freue ich mich auch schon Ja, das mit der Bewertung ist so eine Sache. Aber ich hätte da eine Idee, da es im Discord ja auch eine React-Funktion gibt, mit der jeder seine Lieblingsantwort upvoten kann