Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 21:01

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Warum können Harry und Nagini - als Horkruxe -, Schmerzen und Verletzungen erleiden?

Zitat von »Sluggy« Snape hat Dracos Schlange verschwinden lassen. Mit Evanesco? Müsste ich mal gucken. Sie wurde verbrannt (so würde ich das interpretieren, wegen dem schwarzen Rauch) Snape stepped forward, waved his wand, and the snake vanished in a small puff of black smoke. http://readonlinenovels.com/nv/6eb2dc222…potter/165784-h Zitat von »Sluggy« Die Schlange im Zoo war nie in Brasilien; sie wurde im Zoo ausgebrütet. Das erzählt sie Harry. Sie wollte nach Brasilien. Zitat von »Sluggy« Und ...

Gestern, 09:00

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Warum können Harry und Nagini - als Horkruxe -, Schmerzen und Verletzungen erleiden?

Zitat von »Fine« Aber eigentlich wird man von einem einzelnen Schockzauber nur ohnmächtig und fliegt nicht durch die Gegend (Jedenfalls nicht im Buch, in den Filmen wohl schon) Doch, in den Büchern fliegt man bei einem Stupor. - Sirius flog durch den Schleier - Nagini flog gegen Harry Ansonsten würde ich dir gerne glauben, aber für mich sprechen die anderen Schlangen in der Geschichte dagegen Schlange im Zoo - kann unmöglich lebendig von GB bis nach Brasilien gekommen sein Dracos Schlange - wur...

Gestern, 08:56

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Wussten Quirell/Voldemort, wie man das Elixier des Lebens brauen kann?

Das Elixier kann tatsächlich einen neuen Körper erschaffen, wie Dumbledore es sagt und er muss es wissen, weil er mit Flamel gearbeitet hat. 'Voldemort likes to operate alone, remember. I believe that he would have found the thought of being dependent, even on the Elixir, intolerable. Of course he was prepared to drink it if it would take him out of the horrible part-life to which he was condemned after attacking you, but only to regain a body. Thereafter, I am convinced, he intended to continue...

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 16:03

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Warum hat Hermine nie ihre Freunde zu sich nach Hause eingeladen?

Tut mir leid, dass ich mich nicht gut ausdrücken kann. Ich meine das so. Oliver Wood macht sich solche Sorgen, dass sich sein Sucher in den Korridoren verletzen kann, dass Oliver ihm eine Eskorte gibt. Aber bei den Spielen ist das anders. Einmal sagte er: " Ich hoffe doch du hast dein Problem mit den Dementoren gelöst" anstatt ihm zu sagen: " Falls wieder etwas Ähnliches passiert wie beim letzten Mal, helfen wir dir!" Oder ein anderes Mal: " Ich will dich ja nicht unter Druck setzen Harry, aber ...

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 15:24

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Warum hat Hermine nie ihre Freunde zu sich nach Hause eingeladen?

Zitat von »Walpurgisritter« Du schreibst im selben Post einen Absatz darunter, dass während des Spiels gegen Ravenclaw, die Slytherins versucht haben, Harry zu sabotieren. Weil Harry in dem Moment keine Gryffindor- Eskorte hatte und somit schutzlos war. Dasselbe hat auch Quirell gemacht.

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 14:58

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Wussten Quirell/Voldemort, wie man das Elixier des Lebens brauen kann?

Wenn die Welt untergehten sollte hast du dann aber Pech, weil deine Mühen nach Unsterblichkeit umsonst waren und du nach 1000 Jahren sterben musst, ob du willst oder nicht. Oder du schwebtst für immer im Weltraum herum, falls mit Unsterblichkeit gemeint ist, dass dich nichts töten kann.

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 14:56

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Wie konnte Narzissa Malfoy den Dunklen Lord anlügen, ohne erwischt zu werden?

Zitat von »Fine« Und konzentrieren ist schon nach einer normalen Ohnmacht nicht unbedingt leicht Nun, Voldemort ist, nachdem er Harry als Kind nicht töten konnte, weniger als ein Gespenst geworden und hat es irgendwie nach Albanien geschafft, ich denke, seine Konzentration sollte man nicht unterschätzen.

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 14:54

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Warum hat Hermine nie ihre Freunde zu sich nach Hause eingeladen?

Zitat von »Walpurgisritter« Harry muss (in Band 3, glaube ich) auf Wunsch von Oliver von einer Gruppe Gryffindors eskortiert werden, weil Oliver befürchtet, dass die Slytherins ihn vielleicht verhexen würden, damit er nicht am Finale teilnimmt. Ist das auch wirklich so passiert, also wurde ein Attentat o. Ä. auf Harry verübt? Selbst wenn so etwas passieren sollte, die Konsequenzen stehen fest, man hat gesehen wie sauer McGonagall auf Draco, Crabbe und Goyle war, als sie Harry beim Spiel unnötig...

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 13:57

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Warum hat Hermine nie ihre Freunde zu sich nach Hause eingeladen?

Der Hauspokal und die Punkte-Verteilung sorgen bereits für die Hausrevalitäten jeden Tag. Quidditch ist da nicht so stark.

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 13:51

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Wussten Quirell/Voldemort, wie man das Elixier des Lebens brauen kann?

Wie soll man denn unsterblich werden, wenn man den Stein hat, aber nicht weiß wie das Elixier gebraut wird? Ausserdem haben die Zauberer/Hexen die Zeit recht gut überlebt, in Band 3 liest Harry am Anfang wie eine Hexe sich 20x in verschiedenen Bekleidungen verbrennen ließ, weil sie es lustig fand und dabei immer einen Eis-Zauber benutzte, damit das Feuer sie nicht tötete. Muss nicht heißen dass es alle Hexen und Zauberer so getan haben, Nick z.B konnte oder wollte sich nicht vor seiner Enthauptu...

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 13:41

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Wie konnte Narzissa Malfoy den Dunklen Lord anlügen, ohne erwischt zu werden?

Wenn er tatsächlich wegen dieser Ohnmacht keine Legilimentik einsetzen konnte, dann hätte er auch keine Magie anwenden können. Er hat 2x gezaubert, er hat - Narzissa mit einem Knall aus seinem Zaubetstab gerufen - Harry danach mit Crucio gefoltert (und für ein Crucio muss man es wirklich wollen)

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 13:34

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Warum hat Hermine nie ihre Freunde zu sich nach Hause eingeladen?

Dafür gibt es doch Reservespieler und Harry hatte es auch verdient, wenn man ehrlich ist, nachdem er Draco aufgeschlitzt hat, ob er es wollte oder nicht.

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 13:26

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Warum hat Hermine nie ihre Freunde zu sich nach Hause eingeladen?

Naja, im Buch ist das Quidditch-Stadion ja viel kleiner als in den Filmen. Und da im Buch schon die Leute von Hogsmeade oder andere fremde Zauberer nicht zum Spiel kommen und zuschauen dürfen, wäre es wohl das beste, man zwinge alle 250 Schüler von Hogwarts, zum Spiel zu kommen und zuzuschauen, ob die Schüler es wollen oder nicht, damit man wenigstens ein paar Fans hat. Wäre lustig, wenn da nur 30-50 Schüler zuschauen, während die anderen 200 Schüler entweder in Hogsmeade oder woanders sind, wei...

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 13:20

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Warum hat Hermine nie ihre Freunde zu sich nach Hause eingeladen?

Zitat von »Vincent Delacroix« In der Schule guckt sie sich ja auch die Spiele an Ja, weil sie es muss, weil es eine schulische Veranstaltung ist.

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 13:19

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Wie konnte Narzissa Malfoy den Dunklen Lord anlügen, ohne erwischt zu werden?

Zitat von »Walpurgisritter« Die beiden Beispiele könnten auch einfach nur sehr gute Menschenkenntnis sein. Ist Voldemort dann überhaupt ein Legilimentor?

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 12:52

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Warum hat Hermine nie ihre Freunde zu sich nach Hause eingeladen?

Zitat von »Fine« Zwischen dem 3. und 4. Jahr kommt sie dann wegen des WM Spiels zu den Weasleys Wozu eigentlich, sie ist doch kein Fan von Quidditch. Würde mich jemand zu einer Volleyball- WM einladen, würde ich dankend absagen, weil Volleyball nichts für mich ist.

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 12:50

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Wie konnte Narzissa Malfoy den Dunklen Lord anlügen, ohne erwischt zu werden?

Warum? Er hat in seinen schwächsten Formen 2x erfolgreich Legilimentik eingesetzt - als Parasit an Quirells Kopf (wusste, dass Harry den Stein hatte) - als kleines Wesen im Riddle-Haus (wusste, dass Frank Bryce lügte)

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 10:58

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Wer ist immun gegen Umbridges Feder?

Umbridges Feder schreibt mit dem Blut des Schreibers. Gibt es jemanden, der immun dagegen ist? Ich denke 3 Personen sind immun dagegen. Inferius - wenn ein Inferius mit der Feder schreiben würde, würde nichts passieren, da er kein Blut hat Hagrid - Hagrid hat eine starke Haut, bei ihm würde die Feder kein Blut nehmen können oder? Vampire - als Untote haben sie glaube ich kein Blut

Dienstag, 3. Dezember 2019, 23:10

Forenbeitrag von: »Merlin1«

Wie konnte Narzissa Malfoy den Dunklen Lord anlügen, ohne erwischt zu werden?

Wie hätte Narzissa deiner Meinung nach reagiert, wenn sie gewusst hätte dass Harry im 6. Jahr ihren Sohn Draco fast getötet hätte?