Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 22.

Samstag, 18. Juli 2009, 10:46

Forenbeitrag von: »Termi«

Wie findet ihr den Film?

Hallo Potter Fans, ich war eine Ewigkeit nicht hier, aber ihr wisst ja, ich schreibe selber und habe daher eher immer wenig Zeit. Ab und zu schau ich aber gern hier vorbei. Nun, ich war gestern Abend im Kino, um mir den neusten Potter Film anzusehen und ich kann nur wieder sagen, dass ich begeistert vom Film war. Ich habe mich gut amüsiert. Ich kann aber auch verstehen, dass viele Fans anders darüber denken, da die Romanvorlage eine etwas andere ist. Nichts desto trotz war es für mich ein tolles...

Mittwoch, 28. März 2007, 12:10

Forenbeitrag von: »Termi«

Stirbt Harry?

Ja ich denke auch, dass es hier nur um PR geht und die Verkaufszahlen in die Höhe getrieben werden sollen. LG Termi

Freitag, 23. Juni 2006, 15:10

Forenbeitrag von: »Termi«

Grawp-Darsteller steht auch fest

Ich denke, dass Grawp im 7. Band eine sehr wichtige Rolle spielen wird. Schon allein aus dem Grund, dass er im Film 5 mitspeielt. Wäre er nämlich tatsächlich so uninteressant, wie die meisten ihn hier finden, würde er nicht einmal Erwähnung bekommen. ich persönlich mag die Figur des Grawp und die Szenen im Orden hab ich mit großer Freude gelesen. Übriegens habe nie auch nur eine Seite der Bücher nur überflogen oder gar ignoriert. LG Termi, die sich auch schon riesig auf den 5. Film freut

Dienstag, 6. Dezember 2005, 14:35

Forenbeitrag von: »Termi«

Harry tot im 7. Teil???????

Habe ich gerade behoben, sorry

Dienstag, 6. Dezember 2005, 14:32

Forenbeitrag von: »Termi«

Harry tot im 7. Teil???????

Hallo Potterfans, falls es diesen Thread schon gibt, bitte verschieben oder schließen. Habe heute, voller Entsetzen diese Meldung entdeckt: Bericht Was meint Ihr dazu? LG Termi

Montag, 5. Dezember 2005, 18:04

Forenbeitrag von: »Termi«

zeig mir dienen arm dann zeig ich dir meinen

Diese Szene fand ich auch irgentwie daneben. Aber nicht nur diese, es gab noch Vieles mehr, was mich störte. LG Termi

Mittwoch, 23. November 2005, 18:31

Forenbeitrag von: »Termi«

wie fandet ihr den 4.Film

Ich habe ihn nun auch endlich gesehen und da ich die Bücher ja in und auswendig kenne, war es für mich natürlich auch kein Problem dem Film zu folgen. Im Großen und Ganzen war ich aber sehr entäuscht. Obwohl dieser Film bedeutend besser war, als der Dritte. Ich verstehe schon, dass man ein so komplexes Buch nicht haarklein eins zu eins in einen Film packen kann aber dennoch gibt es wichtige Dinge, die ich, sollte ich mal das Glück haben und ein Roman von mir sollte verfilmt werden, auf jedenfall...

Dienstag, 8. November 2005, 20:33

Forenbeitrag von: »Termi«

Wird Harry in Teil 6 sein erstes Mal erleben ?

Das was passiert, soll man sich ja auch denken. ;-) Und dass Harry und Ginny verhüten, steht ja wohl außer Frage. Die sind doch nicht dumm. LG Termi

Montag, 7. November 2005, 20:56

Forenbeitrag von: »Termi«

Wer passt am besten zu Hermine???

Vielleicht kommt in Teil 7 ja ein ganz anderer Prinz? Und wenn nicht, na dann auf all Fälle Ronald.

Montag, 7. November 2005, 20:50

Forenbeitrag von: »Termi«

Das Geheimnis der Potters

Ich bin nicht so sicher, dass Petunia keine Hexe ist. Wieso hat sie denn einen Heuler von Dumby bekommen und weiß soviel über Askaban und das die Dementoren das Gefängnis bewachen? Und es muss einen Grund geben, dass sie es jahrelang vermieden hat, mit Harry über ihre Schwester zu reden. Ich denke nicht, dass es nur Eifersucht ist. Ich bin fast sicher, dass da noch was Anderes ist, was wir im 7. Teil erfahren werden. LG Termi

Montag, 7. November 2005, 20:45

Forenbeitrag von: »Termi«

Versteckte Hinweise im dritten Film!

*grübel und Film in Erinnerung hohl* Nein, mir fällt nix dazu ein. LG Termi

Montag, 7. November 2005, 17:54

Forenbeitrag von: »Termi«

Wird Harry in Teil 6 sein erstes Mal erleben ?

oder so: Harry erwachte, mitten in der Nacht aus einem unruhigen Schlaf. Es war still im Fuchsbau, alle schliefen noch. Immer wieder dachte er daran, was er Ginny am Tag von Dumbeldors Beerdigung sagte. Und er sah ihr verständliches, aber dennoch zu tiefst enttäuchtes Gesicht. Nein, so konnte er es nicht beenden. Nicht ohne ihr noch einmal zu sagen, was er für sie empfand. Leise stand er auf und schlich sich heimlich aus dem Zimmer. Als er vor Ginnys Tür stand holte er noch einmal tief Luft, dan...

Freitag, 4. November 2005, 10:38

Forenbeitrag von: »Termi«

Wird Harry in Teil 6 sein erstes Mal erleben ?

Worüber ihr euch Gedanken macht, ist schon recht interessant. Das Thema Sex ist eine Sache, die sicher auch in Harrys Leben eine Rolle spielt. Aber sollte dieses Thema, meiner Meinung nach eher nebenbei und nicht ausführlich behandelt werden. Denn das ist nicht ausschlaggebend für die Storry. Mir persönlich, waren schon die Kuntschszenen von Ron etwas zu viel des Guten. Aber vielleicht liegt es auch daran, dass ich eine andere Genration bin, ich weiß es nicht. Ich fand den 6. Band gut, aber nich...

Donnerstag, 27. Oktober 2005, 11:50

Forenbeitrag von: »Termi«

Hört er auf?

Ich fände es echt schade, wenn im fünften Teil einer der Schauspieler ausgetauscht würde. Ich denke, das würde die Serie kapputt machen. Es steht ja schon auf der Kippe, ob der Hagriddartsteller im fünften noch dabei ist. Habe gelesen, er hat ne Rolle zu besseren Konditionen angeboten bekommen. Klar kann ich verstehen, dass die Schauspieler auch mal was anderes machen wollen. Wer will schon sein ganzes Larben als Harry Potter abgetempelt werden. Mich würde das auch irgendwann nerven. Ich denke, ...

Montag, 24. Oktober 2005, 15:48

Forenbeitrag von: »Termi«

Snape und Quirrell

Zitat Nochmal kurz zu der Frage, ob Snape immer noch für Lord Voldemort arbeitet: Irgendwie wüsste ich nicht, wie Harry lediglich mit seinen Freunden (vor allem Ron und Hermine) und mit der Unterstützung des immer kleiner werdenden Orden des Phönix eine reelle Chance gegen Lord Voldemort und seine Anhänger haben soll. Von daher wäre Snape genau der Richtige, der als Spion am Ende ausschlaggebend für einen Sieg gegen Voldemort ist. Genau so wird es laufen, denk ich. Wenn wir mal ehrlich sind, Ha...

Samstag, 22. Oktober 2005, 17:03

Forenbeitrag von: »Termi«

Fantasy Bibliothek

Ich hab auch noch enis "Green Meil", "Sie" von King "Illuminati", Dan Brown, ist zwar kein richtiges fantasy aber super spannend. Immer wieder gern Die Trilogie von Pullman fand ich übriegens auch super, obwohl ich den ersten teil am anfang ganz schön langatmig fand.

Samstag, 22. Oktober 2005, 16:53

Forenbeitrag von: »Termi«

Wollte DD sterben??

also ich bin fest davon überzeugt, dass dd tot ist und das er seinen eigenen tod genau geplant hat. und snape war in diesen plan eingeweiht, da würd ich fast drauf wetten. dd wusste genau, auf was er sich einlässt, wenn er diesen trank zusich nimmt. und er hat harry nicht umsonst mit diesem klammerfluch belegt. wäre harry nämlich nicht an dieser mauer festgenagelt gewesen, hätte er auf jeden fall snape daran gehindert dd zu töten und genau das sollte er nämlich nicht tun. denn unser lieber snape...

Samstag, 22. Oktober 2005, 16:32

Forenbeitrag von: »Termi«

Snape und Quirrell

hallo Laskaya, ich bin nach wie vor der meinung, dass snape eben nicht auf der seite von voldi steht. und desshalb hat er auch harrys leben gerettet, als dessen besen von quirrell verhext wurde. ich denke, das snape die aufgabe hat, harry zu beschützen, bis die prophezeiung sich erfüllt. lg termi

Dienstag, 18. Oktober 2005, 16:26

Forenbeitrag von: »Termi«

Filme die ihr niemals mehr sehen wollt

Von "Goodbye Lenin" war ich sehr entäuscht. Nach dem dieser Film so angepriesen wurde habe ich mir die DVD gekauft und bin zu dem Schluß gekommen: Das Geld hätte ich mir echt sparen können. LG Termi

Montag, 17. Oktober 2005, 13:01

Forenbeitrag von: »Termi«

warum seid ihr euch so sicher....

Zitat also denke ich das wohl snape im 7. band harry im kampf gegen voldemort hilft und dann warscheinlich stirbt, der gedanke gefällt mir zwar nicht besonders aber es is mir immernoch lieber als wenn er unschuldig in askaban vor sich hindümpelt! Ich denke das auch. Dumby hat Harry nicht umsonst mit dem Klammerfluch belegt. Er wollte verhindern, dass Harry etwas Dummes tut und so vielleicht Snape daran gehindert hätte seinen Schwur einzuhalten.Die Beiden (Harry und Snape) werden zwar nie Freund...