Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Mittwoch, 27. Februar 2019, 21:16

Forenbeitrag von: »Obliviate«

Was meinte Trewlaney während ihrer Prophezeihung mit "unschuldiges Blut wird vergossen werden"?

Ich habe es so interpretiert, dass bis zur bzw. für die Wiedervereinigung unschuldiges Blut vergossen werden würde. Ich kann mich jetzt auch nicht daran erinnern ob es bis zur Wiedervereinigung Opfer gegeben hat oder ob es erst später Opfer gab. Ich persönlich finde die Buchversion deshalb besser, weil sie sich die Prophezeihung wirklich nur auf diese eine Nacht bezieht. Die Filmversion ist zwar düsterer, lässt aber viel Raum für Spekulationen und die Prophezeihung bezieht sich meiner Meinung na...

Sonntag, 10. Februar 2019, 13:06

Forenbeitrag von: »Obliviate«

Ein paar Fragen zu Trewlaneys Vision

Gute Frage.... Ich weiss nicht ob Harry der Auslöser von dieser Vorhersage war, oder ob sie tatsächlich aus dem Nichts kam, eben weil sich die Ereignisse der Zukunft so abspielen würden bzw. weil irgendeine Entscheidung (Von irgendwem) ausschlaggebend war für die eintretende Zukunft. Vielleicht gibt es auch Seher, die nur für bestimmte Personen voraussehen - Wie die Prophezeihung. Und Trelawney sieht eben nur die Zukunft von Voldemort, und der Horkrux in Harry war der Auslöser. Dass sie aus dem ...

Freitag, 1. Februar 2019, 23:26

Forenbeitrag von: »Obliviate«

Oklumentik und Gespräch

Er hat Harry zwar beschützt, aber nur weil er sich verantwortlich fühlt für Lilys Tod. Ich weiss nicht, ob er Harry gehasst hat, aber Harry ist nunmal der lebende Beweis von James und Lilys Liebe. Das erinnert ihn auch an den Verlust von Lilys Liebe damals. Das muss echt schmerhaft sein, das zu ertragen. Also gemocht hat er Harry mit Sicherheit nicht. Deshalb denke ich schon, dass er Harry leiden sehen will indem er ihn ständig schikaniert oder auf seine Art niedermacht, um vom eigenen Leid abzu...

Freitag, 1. Februar 2019, 22:15

Forenbeitrag von: »Obliviate«

Oklumentik und Gespräch

Zitat von »Vincent Delacroix« Snape konnte nicht ahnen, dass Harry auf eigene Faust losziehen würde, wenn er die Vision bekommt. Ja ich weiss, dass Snape es nicht ahnen konnte, deshalb habe ich ja gesagt ganz unabhängig ob Snape davon ausging, dass Harry geht oder nicht. Er hätte So oder so Sirius hinlocken können, damit er mit den Todessern konfrontiert wird oder damit er an die Öffentlichkeit kommt und gesehen wird. Sirius Tod/Qual was auch immer, käme Snape ganz gelegen, weil er 1. einen Men...

Freitag, 1. Februar 2019, 19:15

Forenbeitrag von: »Obliviate«

Oklumentik und Gespräch

Mir ist da noch was aufgefallen. Kann es sein, dass Snape von dem Plan wusste, dass Voldi Harry durch Sirius in die Mysteriumsabteilung locken wollte? Ich meine er war ja ein „Spitzel“ von beiden Seiten und wusste demnach auch was Voldis Pläne waren. Könnte doch sein, dass er es darauf angelegt hat, Harry die „Vision“ sehen zu lassen und auch deswegen die Okklumentik-Stunden beendet hat. Kann mir gut vorstellen, dass er auf seine intrigante Weise Sirius angestachelt hat in die Mysteriumsabteilun...

Dienstag, 8. Januar 2019, 00:05

Forenbeitrag von: »Obliviate«

Post"umwandlungs"station für Muggelpost?

Für mich ergibt eine Sache keinen Sinn. Wieso ignorieren die Dursleys Harrys Geburtstage, aber machen sich dann die Mühe, alte Socken oder ein Penny zu Weihnachten per Eulenpost zu verschicken, obwohl sie doch nichts mit Zauberei zu tun haben wollen und gerade Eulenpost so verabscheuen? Überhaupt glaube ich eh nicht, dass sich die Dursleys die Mühe machen würden sich zu informieren wie sie ein Päckchen oder einen Brief in die Zaubererwelt verschicken können. Dass bei der Muggelpost ein Zauberer,...

Freitag, 30. November 2018, 01:01

Forenbeitrag von: »Obliviate«

Wieviel wusste Lord Voldemort über Harry Potter?

Ich denke gerade beim berühmten Harry Potter wird es bestimmt nicht so schwer gewesen sein, an einige Informationen zu kommen. In der Zaubererwelt sickern bestimmt ein paar Infos über Harry an die Öffentlichkeit. Außerdem hatte Voldemort ja auch schon Spitzel in Hogwarts. Im ersten Jahr, hat er einige Informationen durch Quirrel bekommen. Im ersten, zweiten und dritten Jahr von Pettigrew (der sogar noch ziemlich oft in Harrys Nähe und Umfeld war). Im vierten Jahr von Barty Crouch Jr. dem Harry z...

Samstag, 10. September 2016, 21:05

Forenbeitrag von: »Obliviate«

Theaterstück: Harry Potter and the Cursed Child

Ich finde das passt eben so überhaupt nicht zu Voldemort. Aber vielleicht hast du Recht, wenn es eine logische Erklärung dafür gibt, würde ich es möglicherweise auch so sehen. Mag sein, dass es für mich deshalb so unverständlich und absurd ist. Dass Delphi existiert finde ich ja auch nicht schlecht, aber eben nicht als Rolle der Tochter. Vielleicht muss ich es einfach nochmal lesen und dann kann ich mich damit abfinden, war so für den ersten Moment echt etwas sehr überrascht.

Samstag, 10. September 2016, 13:42

Forenbeitrag von: »Obliviate«

Harry Potter Buch 8 (Harry Potter and the Cursed Child - Parts I & II) kann nun vorbestellt werden

Zitat von »Nightwalker« Hier befindet sich der Diskussionsthread Ich habe das Buch noch nicht gelesen, also habe ich im Thread auch nicht genauer geguckt. Aber beim überfliegen kam es mir so vor, als hätten einige schon geschrieben, wie sie das Buch fanden. Vielen Dank

Samstag, 10. September 2016, 13:36

Forenbeitrag von: »Obliviate«

Theaterstück: Harry Potter and the Cursed Child

Also ich wollte eigentlich auch auf die deutsche Ausgabe warten, aber die Neugierde war viel zu groß. Also hab ich es jetzt auch auf englisch gelesen Ich muss sagen, so an sich ist die Geschichte wirklich gut gelungen, gefällt mir wirklich gut. Ich hatte irgendwie erwartet mehr von Ted Lupins zu erfahren, hätte mich auch irgendwie interessiert, weil er ja in den Büchern nur kurz erwähnt wurde, wäre irgedwie cool gewesen ihn da miteinzubeziehen, weil er ja auch so wie Harry Waise ist und das auch...

Samstag, 10. September 2016, 10:27

Forenbeitrag von: »Obliviate«

Harry Potter Buch 8 (Harry Potter and the Cursed Child - Parts I & II) kann nun vorbestellt werden

Hey Leute Mich würde interessieren warum es noch kein Diskussionsbereich für dieses Buch gibt? Also ein extra Themengebiet wie auch bei den anderen Büchern. (oder bin ich zu dumm es zu finden? ) Ich weiss nicht ob und wie man das erstellt oder ob es nur Admins können. Kann mir schon vorstellen, dass der eine oder die andere das Buch auf englisch schon gelesen hat. (Hab das Buch auch gelesen ) Und es wäre einfach interessant zu wissen, was ihr davon haltet usw. Ich weiss, dass es für manche ein S...

Sonntag, 23. August 2015, 20:42

Forenbeitrag von: »Obliviate«

Warum fand keiner die Kammer? Endlich gelöst

Mich wundert vor Allem, wieso die Maulende Myrte nicht gemerkt hat, dass die Kammer so oft von Ginny geöffnet wurde? Habe jetzt nicht im Kopf ob im Buch auch drinn steht, wie Myrte Harry erzählt, dass ein Mädchen versucht hat das Tagebuch loszuwerden oder ob das nur im Film vorkommt, aber trotzdem müsste ihr doch genauso aufgefallen sein, dass Ginny die Kammer geöffnet hat, oder nicht?