Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Donnerstag, 10. Januar 2019, 09:33

Forenbeitrag von: »Asphodel«

Wetterstation Nummer elf

Wir haben hier so viel Schnee, dass wir ganz Deutschland damit versorgen könnten, meine ich. Ich hasse Schnee Seit Samstag hat es hier mit schneien nicht mehr aufgehört, ich hab' keine Ahnung, wohin ich das Zeug noch packen soll

Dienstag, 20. November 2018, 14:39

Forenbeitrag von: »Asphodel«

Phantastische Tierwesen 2 - Grindelwalds Verbrechen - Euer Kinoerlebnis

Zitat von »Remus.Lupin« Ansonsten fand ich den Film gut. Leider konnte ich ihn nicht ganz genießen, weil irgendwas mit meinen Augen nicht in Ordnung war und ich die ganze Zeit Schlieren gesehen habe . Dieses blöde 3D macht mich noch irgendwann wahnsinnig ... Deswegen haben wir extra nach einer 2-D-Vorstellung gesucht Zitat von »Remus.Lupin« Die Entwicklung von Queenie bedauere ich sehr. Ich mochte sie im 1. Teil wirklich gerne, aber dass sie zu Grindelwald wechselt, hätte ich nie gedacht ... uf...

Montag, 19. November 2018, 11:24

Forenbeitrag von: »Asphodel«

Phantastische Tierwesen 2 - Grindelwalds Verbrechen - Euer Kinoerlebnis

Soweit ich mich erinnern kann, wurde nicht explizit gesagt, dass er ein Bruder von ALBUS Dumbledore sei, nur der Bruder eines Dumbledores ...

Montag, 19. November 2018, 08:18

Forenbeitrag von: »Asphodel«

Phantastische Tierwesen 2 - Grindelwalds Verbrechen - Euer Kinoerlebnis

Wir hatten den Film am Samstag Abend mit der ganzen Familie gesehen. Sogar mein 9jähriger Sohn ist problemlos bei den vielen Figuren durchgestiegen. Ich habe jetzt schon viele Kritiken gelesen, die den Film alle als sehr verwirrend bezeichneten, kann das selber aber in keinster Weise finden. Ich finde ihn sehr logisch und übersichtlich, genauso wie der Blutige Baron es beschrieben hat. Ob Credence tatsächlich ein Aurelius Dumbledore ist, oder ob Grindelwald das nur erzählt, damit er Credence auf...

Freitag, 9. November 2018, 06:47

Forenbeitrag von: »Asphodel«

Fragen zu HP 2

Zitat von »Merlin1« Also du hast heute Morgen zwei Beiträge hintereinander geschrieben (7:19 und 7:22 Uhr) und so etwas ist im Forum nicht erlaubt - das habe ich auch einmal gemacht und wurde dann zurecht gewiesen. Ehm also du musst immer warten bis ein anderer User geantwortet hat, erst dann kannst du wieder etwas posten. Oder du bearbeitest deinen Post einfach, wenn du etwas vergessen hast. Wie gesagt, das war nicht böse gemeint und ich möchte dich damit nicht fertigmachen. Ah, okay, danke. I...

Donnerstag, 8. November 2018, 11:15

Forenbeitrag von: »Asphodel«

Fragen zu HP 2

Meinst du mich? Sorry, ich kenne mich nicht so aus. Was sind denn Doppelposts? Die Zitate? Ich kann das gerne wieder löschen, wenn du das meinst und ich es noch kann

Donnerstag, 8. November 2018, 07:22

Forenbeitrag von: »Asphodel«

Fragen zu HP 2

Zitat von »Fine« [...] Zitat von »Asa« [...] was sie im Laufe der Arbeit an den Büchern dann aber wohl wieder verworfen hat. 2007, also nach Beendigung der Bücher erklärte sie dann aber, dass Muggelgeborene irgendwo in ihrem Stambaum einen Zauberer oder eine Hexe hätten. Teilweise vor vielen Generationen, Zitat Katie Mosher: How exactly do muggleborns receive magical ability J.K. Rowling: Muggle-borns will have a witch or wizard somewhere on their family tree, in some cases many, many generatio...

Donnerstag, 8. November 2018, 07:19

Forenbeitrag von: »Asphodel«

Fragen zu HP 2

Zitat von »Grashüpfer« Wobei selten über nur ein Gen vererbt wird, wie die Farbe der Erbsenblüten. Beim Menschen spielen dann Kombinationen aus mehreren Genen eine Rolle, deswegen ist die Vorhersage, was in der nächsten Generation an Merkmalen herauskommen wird, auch so schwierig. Das ist schon klar. Ich wollte jetzt aber keine Abhandlung schreiben sondern das einfach nur verkürzt und daher vielleicht verständlich darstellen. Wer noch nie etwas davon gehört hat, für den ist das Erklärung genug ...

Mittwoch, 7. November 2018, 08:09

Forenbeitrag von: »Asphodel«

Fragen zu HP 2

Dass Hermine eine Hexe ist, finde ich alleine schon durch Muggelgenetik zu erklären: Das Gen für "Zaubererfähigkeiten" wird einfach in einem dominant-rezessiven Erbgang rezessiv vererbt, wie z.B. blonde Haare. D.h. irgendwo in der Vorfahrenlinie BEIDER Eltern war tatsächlich einmal ein Zauberer dabei, die Eigenschaft wurde aber nur rezessiv weitergegeben, d.h. sie kam nicht zum Vorschein. Als nun zufällig die passenden Zauberergene beider Eltern zusammenkamen, da haben sie sich dann ausgewirkt (...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 13:54

Forenbeitrag von: »Asphodel«

Begrüßungs- und Vorstellungsthread

Hallo ihr Lieben, ich bin auch ganz neu hier und wurde sogar schon meinem Haus - Ravenclaw - zugeteilt. Ich wollte auch erstmal "Hallo" sagen, ansonsten muss ich mich erstmal noch umsehen