Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 637.

Sonntag, 13. Januar 2019, 17:51

Forenbeitrag von: »Majee«

Lily und James hätten zwei Optionen gehabt, um mit Harry zu kommunizieren.

Ich glaube sie hätten Harry damit keinen Gefallen getan. Denn Harry hätte sich sicherlich nach Körperkontakt und einem normalen Umgang (gemeinsam essen, gemeinsam Quiddtich spielen,...) gesehnt. Seine Eltern ständig zum greifen nahe zu haben, aber nicht wirklich stelle ich mir recht quälend vor. Ich glaube es wäre sehr schwer für ihn gewesen so über ihren Tod hinwegzukommen.

Freitag, 11. Januar 2019, 22:08

Forenbeitrag von: »Majee«

Facharbeit über Harry Potter

Zitat Ich würde dir davon abraten Harry Potter zu nehmen aus zwei Gründen: Du schreibst die Arbeit im Fach Deutsch und du kennst nur Buch Eins. Weshalb soll HP eigentlich nicht für Deutsch geeignet sein? Als ich Seminararbeit schreiben musste, hat ein Deutschlehrer von sich aus für das Fach Deutsch ein HP-Thema vorgeschlagen. Den Aspekt mit nur einem Buch gelesen würde ich da als das gewichtigere Problem ansehen...

Freitag, 11. Januar 2019, 22:03

Forenbeitrag von: »Majee«

Wetterstation Nummer elf

Heute hat mal wieder die Sonne geschienen. Gegen Abend setzte dann aber wieder Schneefall ein. Die Bahn weißt schon mal drauf hin, dass der Schienenersatzverkehr wohl noch bis Donnerstag bleiben wird.

Mittwoch, 9. Januar 2019, 20:40

Forenbeitrag von: »Majee«

Facharbeit über Harry Potter

Zitat von »Lilymaus3« Ich an deiner stelle würde nicht über Zeitreisen in HP schreiben, weil sich die Konzepe sich wiedersprechen. Man könnte die These aufstellen, dass sich nicht die Konzepte, sondern die Erzählperspektiven unterscheiden. Aber ohne das 3. und das 8. Buch zu kennen ist dies natürlich wenig sinnvoll.

Mittwoch, 9. Januar 2019, 20:16

Forenbeitrag von: »Majee«

Wetterstation Nummer elf

Habe heute das winterliche Wetter genossen, bzw. genieße es immernoch. Für die Bahn war es Anlass, gleich mal den Zugbetrieb auf der Strecke einzustellen. Bin gespannt, ob die Züge morgen früh wieder fahren.

Dienstag, 8. Januar 2019, 20:11

Forenbeitrag von: »Majee«

Facharbeit über Harry Potter

Zitat von »Celestina Snape« Im Zweifel wirst du dann bei deiner Recherche noch gespoilert und das würde wahrscheinlich den Lesespaß nehmen.(Weiterlesen lohnt sich!!! Da er die Filme ja schon kennt, denke ich, dass er das verkraften wird

Dienstag, 8. Januar 2019, 19:53

Forenbeitrag von: »Majee«

Oklumentik und Gespräch

Zitat und zweitens spricht er eben nie an, dass andere durch Harry gefährdet sein könnten Ja hm... wenn mir jemand sagen würde, dass es sein kann, dass Lord Voldemort meine privatesten Momente miterleben könnte und mich möglicher Weise dazu bringen könnte Dinge zu tun, würde mich das glaub schon motivieren Okklumentik zu üben... Zitat Hätte Harry Okklumentik erfolgreich gelernt, wäre Mr. Weasley gestorben, aber Sirius gerettet worden. Nein, beide hätten überlebt, da der Angriff auf Mr. Weasley ...

Montag, 7. Januar 2019, 21:21

Forenbeitrag von: »Majee«

Oklumentik und Gespräch

Naja, Snape sagt auch, dass Voldemord wahrscheinlich erkannt hat, dass Harry seine Gedanken sehen kann und dass er wohl davon ausgeht, dass dieser Prozess auch andersrum funktioniert und er Harry dazu veranlassen könnte Dinge zu tun.

Montag, 24. Dezember 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »Majee«

Wetterstation Nummer elf

Nachdem es die letzten Tage den ganzen Schnee weggeregnet hatte und es heute morgen im Bahnverkehrs sogar eine Streckensperrung wegen Hochwasser gab hatte ich die Hoffnung auf weiße Weihnachten schon aufgegeben, aber am Vormittag ging der Regen dann in Schnee über und blieb auch liegen. Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten und dass sie auch weiß ist.

Sonntag, 23. Dezember 2018, 19:30

Forenbeitrag von: »Majee«

Allgemeiner-"über Politik & aktuelles Weltgeschehen"-Laber-Thread Nr. 2

Zitat Ich war ja schon oft im Gottesdienst und kenne all das "und erlöse mich von meiner Schuld". Ich habe den Religionsunterricht mitbekommen in der Grundschule, wo schon 8 jährige ständig zum Beichten geschickt werden müssen um Sünden zu beichten, die man mit 8 noch gar nicht haben kann. Ich hatte eine katholische Freundin, die jede Woche zweimal zur Kirche ging um darum zu beten von ihren Sünden erlöst zu werden. Meine Meinung bildet sich nicht aus dem Nichts. Wobei das ja nur die Katholiken...

Sonntag, 23. Dezember 2018, 14:24

Forenbeitrag von: »Majee«

Allgemeiner-"über Politik & aktuelles Weltgeschehen"-Laber-Thread Nr. 2

Zitat Und zum C in der Politik. Ja, verschiedene Gruppen lassen sich vertreten. Aber ich habe eben das Gefühl (und das muss nicht unbedingt den objektiven Tatsachen entsprechen, mir gehts halt so), dass die christlichen die Einzigen sind, die einem aufzwingen wollen, wie man zu leben hat. Das ist es, was mich an christlichen Träger von fast allen sozialen Einrichtungen stört, dass sie ihren Mitarbeitern ihre Werte aufzwingen und das brauch ich in der Politik nicht auch noch. Sicherlich gibt es ...

Sonntag, 25. November 2018, 08:43

Forenbeitrag von: »Majee«

Kann der Raum der Wünsche Illusionen von (verstorbenen) Menschen erzeugen?

Im Prinzip funktioniert der Raum der Wünsche ähnlich wie der Spiegel Nerhegeb und auch der Stein der Auferstehung konnte ja eine Illusion von verstorbenen zeigen. Halte es also für möglich, sofern das entsprechend "programmiert" wurde. Ob sie allerdings aus Fleisch und Blut wären weiß ich nicht. In den Büchern werden zwar Dinge und Tiere aus dem nichts heraufbeschworen, aber niemals Menschen, obwohl sie im Grunde ja auch nur Tiere sind.

Samstag, 24. November 2018, 19:10

Forenbeitrag von: »Majee«

Haben Ron und Lavender miteinander Geschlechtsverkehr gehabt?

Aber den Raum der Wünsche kennt doch kaum jemand und wenn dann stoßen sie höchstens zufällig darauf.

Samstag, 24. November 2018, 18:46

Forenbeitrag von: »Majee«

Haben Ron und Lavender miteinander Geschlechtsverkehr gehabt?

Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass es Minderjährigen in Hogwarts gestattet ist Sex miteinander zu haben. Zumindest in Muggel-Internaten würde man mit sowas wahrscheinlich einen Schulverweis riskieren. Wenn beide 17 sind, würde es vlt. gehen; aber mit Mehrpersonenschlafsälen auch irgendwie blöd. Und die älteren Schüler sollen ja eigentlich auch eher eine Vorbildfunktion übernehmen, statt ihre Freiheiten als Volljährige in vollen Zügen auszukosten. Außerdem können sie sich ja auch ein Zi...

Samstag, 13. Oktober 2018, 15:37

Forenbeitrag von: »Majee«

Film-Kritik: Snape hatte die Chance gehabt, Harry alle wichtigen Informationen zu geben

Zitat von »Merlin1« Harry hätte zu jeder Zeit sterben können - bei der Operation 7 Potters, durch Volddmort am Himmel, bei der Hochzeit, in der Wildnis, in Godrics Hollow, in Gringotts usw.. Er war nie vollkommen gegen den Tod geschützt. Ausserdem gibt Harry es doch selbst zu, nachdem er die Erinnerung geschaut hat - dass er es tief in seinem Herzen schon immer wusste, dass er sich opfern sollte. Niemand redet von vollkommen geschützt. Jemand der in ein Auto steigt ist auch nicht vollkommen geg...

Samstag, 13. Oktober 2018, 14:21

Forenbeitrag von: »Majee«

Film-Kritik: Snape hatte die Chance gehabt, Harry alle wichtigen Informationen zu geben

Zitat von »Merlin1« Ah, okay, schön erklärt, danke Aber trotzdem - Snape hätte in dieser Szene Harry die Erinnerungen geben können, die notwendig waren, nicht wahr? (Dumbledores Bitte, ihn zu töten und dass Harry ein Horkrux ist) Ich meine, die Möglichkeit war da.. Das hätte aber ganz verheerende Folgen haben können. Denn einer der wichtigsten Antriebe für Harry, Ron und Hermine die Horkruxe zu finden und zu zerstören war sicherlich damit Harrys Leben retten zu können. Wenn von Anfang an klar g...

Freitag, 12. Oktober 2018, 23:24

Forenbeitrag von: »Majee«

Was passiert mit einer schwangeren Frau, welche den Vielsaft-Trank einnimmt?

Da interpretierst du aber viel rein. Er hat davor oder nach dem Zauber mitbekommen, dass er verwandelt wurde; das heißt ja nicht, dass er es während er ein Frettchen war gemerkt gehabt haben musste. Es stellt sich dann auch die Frage, weshalb es überhaupt Animagi gibt, wenn ein Verwandlungszauber das gleiche bewirken würde.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 21:28

Forenbeitrag von: »Majee«

Was passiert mit einer schwangeren Frau, welche den Vielsaft-Trank einnimmt?

Zitat Und @Grashüpfer: Der Vielsaft-Trank ist nicht geeignet sich in tote Dinge zu verwandeln. Ich glaube Grashüpfer bezog sich dabei weniger auf den Vielsafttrank, als mehr auf gewöhnliche Verwandlungszauber. Im Verwandlungsunterricht verwandeln sie ja ständig Tiere in Gegenstände und andersrum. Sterben die Tiere, wenn sie in eine Tasse verwandelt werden? Und ist ein Hund, der aus einem Stein verwandelt wurde ein "echter" Hund oder eher eine Art Maschine ohne Seele?

Samstag, 6. Oktober 2018, 21:46

Forenbeitrag von: »Majee«

Kann der Vielsaft-Trank Krankheiten für eine Stunde heilen?

Aber wenn sich eine große Person in eine kleine verwandelt, müssen doch die Organe ihre Größe ändern, damit sich noch reinpassen, oder nicht?

Samstag, 29. September 2018, 14:42

Forenbeitrag von: »Majee«

Film-Kritik: Warum hat der Schaffner nichts gesagt, als der Dementor in den Zug kam?!

Also ich seh da von 0.55 bis 1.02 keine Dementoren. Außerdem geht das doch alles relativ schnell; der Schaffner müsste ja innerhalb von 10 Sekunden die Dementoren bemerken und zu einem Mikrophon laufen. Davon abgesehen ist gar nicht bekannt, ob es im Hogwarts-Express überhaupt Schaffner und Sprechanlagen gibt. Andererseits darf man die Logik hinblicklich Zügen da auch nicht so genau hinterfragen. Ich finde es ja auch immer lustig wenn Hermine oder Lupin sich auf den Weg machen um mit dem Lokführ...