Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 1. Juni 2009, 20:54

Forenbeitrag von: »Rohana«

Die dümmsten Serien/Soaps/Dokus der Welt

Zitat Original von helmi reality soaps sind ja auch wirklich der letzte dreck... - aber eben die selbe klientel wie vorher bei talkshows und gerichtsserien. menschen, vorwiegend frauen, die tagsüber zuhause sind... Soviel zum Thema Vorurteil. Ich bin eine Frau- und ich bin tagsüber zuhause. So einen Mist schaue ich trotzdem nicht. Dafür ist mir prinzipiell meine Zeit zu schade. Aber das gilt für 99,5 % des Fernsehprogamms...

Mittwoch, 20. Mai 2009, 22:08

Forenbeitrag von: »Rohana«

Die dümmsten Filme der Welt

Hat der Film nicht auch ein paar Goldene Himbeeren bekommen? Für die schlechteste Schauspielerin und das mieseste Drehbuch etc... Einer der Filme die ja angeblich so schlecht sind, daß sie schon wieder gut sein sollen (warum eigentlich) war der mit dem mutierten Gemüse. "Angriff der Killertomaten", der mal eine Zeitlang ständig im Fernsehen lief. Ich habe an vier verschiedenen Stellen reingezappt- und fand jede einfach so dämlich, daß ich schnell weiter gezappt habe... Seit dem lasse ich die Fig...

Sonntag, 17. Mai 2009, 20:19

Forenbeitrag von: »Rohana«

Diskussion zu aktuellen Kinofilmen 2

Buch hat bei mir einen etwas schalen Nachgeschmack hinterlassen- die Charaktere waren mir einfach zu platt. In Actionfilmen stört mich so etwas weniger- da erwarte ich es einfach...

Sonntag, 17. Mai 2009, 20:11

Forenbeitrag von: »Rohana«

Diskussion zu aktuellen Kinofilmen 2

Naja- spannend ist es zu lesen, da gebe ich dir recht. Aber letztendlich doch etwas platt. Wenn der Film gut gemacht ist, hat man vermutlich mehr davon, wenn man sich den Film ansieht...

Sonntag, 17. Mai 2009, 20:08

Forenbeitrag von: »Rohana«

Was lest ihr zurzeit der II.

"Die Kinderfrau" von Petros Markaris. Obwohl der Mörder von Anfang an feststeht, ist es sehr spannend zu lesen, wie die Mörderin ihre Opfer auswählt. Auch der Hintergrund- der Krimi spielt bei (oder sagt man "in"?) der griechischen Minderheit in Istanbul- ist hochinteressant. Auf jeden Fall empfehlenswert.

Dienstag, 31. März 2009, 20:57

Forenbeitrag von: »Rohana«

Was lest ihr zurzeit der II.

Zitat Original von Persephone Arthur Schnitzler, Traumnovelle Ist die literarische Vorlage zu Stanley Kubricks 'Eyes wide shut' mit Nicole Kidman und Tom Cruise, als diese noch ein Ehepaar waren. eher was für die Älteren unter euch Wieso?

Montag, 30. März 2009, 20:27

Forenbeitrag von: »Rohana«

Findet ihr das Merkel gut regiert?

Die Schweizer sind mir aber relativ egal- die muß ich ja nicht wählen.

Montag, 30. März 2009, 20:25

Forenbeitrag von: »Rohana«

Was lest ihr zurzeit der II.

"How to be a kraut" ist ausgesprochen amüsant. Zumindest, wo es um die britisch- deutsche Ebene geht. Auf der Männlein- Weiblein- Ebene habe ich eher meine Schwierigkeiten- aber ich gehöre ja auch zur anderen Seite. Ich habe zum Geburtstag ein Buch einer Literaturgattung bekommen, die ich nie lesen wollte- die sogenannte Frauen- Literatur. Besonders anspruchsvoll war es dann auch nicht, aber ausgesprochen amüsant- "Die Mütter- Mafia." Allerdings werden Nicht-Mütter damit nicht sonderlich viel an...

Donnerstag, 19. März 2009, 22:12

Forenbeitrag von: »Rohana«

Findet ihr das Merkel gut regiert?

Wie kann Merkel gut oder schlecht regieren? Sie tut es doch überhaupt nicht. Oder habe ich in den letzten Wochen etwas verpaßt?

Donnerstag, 19. März 2009, 22:04

Forenbeitrag von: »Rohana«

Wie seid ihr politisch ausgerichtet?

Zitat Original von Dionysos1988 Ohje... - schaut doch mal über den großen Teich rüber. Da geht's den Leuten auch nicht besser, trotz Obama. Und dennoch geht das Volk vollkommen mit seinem Präsidenten, wenn er sagt, dass die USA stärker aus der Rezession herausgehen werden, als sie es jemals waren... Glaube überwindet dann doch Berge.^^ Aber ich sagte es ja bereits... lieber freut man sich über Obama, der aber ja wohl noch viel weniger irgendwelche deutschen Interessen vertritt als es irgendein ...

Donnerstag, 19. März 2009, 21:44

Forenbeitrag von: »Rohana«

musikalische Bildung!

Zunächst muss man bei dieser Umfrage anmerken, daß sie sich auf Briten bezieht und u.U. auf andere Nationen gar nicht anwendbar ist. Ich habe einen Hochschulabschluss und höre am liebsten bombastischen Heavy Metal. Meine (einzig noch verbliebene) Lieblingsband ist Virgin Steele, bei allen anderen bin ich der Meinung, daß es besser gewesen wäre, wenn sie sich zu Beginn der 90 Jahre aufgelöst und niemals wieder reuniont hätten... Und weil ich eine Vorliebe fürs Bombastische habe, mag ich auch klas...

Donnerstag, 19. März 2009, 21:17

Forenbeitrag von: »Rohana«

Amoklauf in Winnenden

Strenggenommen ist die Diskussion mit den Killerspielen so neu gar nicht. Schon immer haben vor allem konservative Politiker gerne solche äußeren Einflüsse für die zunehmende Aggessivität von Jugendlichen verantwortlich gemacht. Bei uns an der Schule gab es ein Problem mit einer gewalttätigen Gang- und Schuld daran waren allein AC/DC, Judas Priest und wie sie alle hießen, die mit ihrer aggressiven Musik brave Kinder in Gewalttäter verwandelt haben. Deswegen wurden unsere Eltern aufgefordert, uns...

Donnerstag, 19. März 2009, 20:41

Forenbeitrag von: »Rohana«

Zeitungen und Zeitschriften

Interessante Diskussion über die Bild Zeitung. Ehrlich gesagt, das einzige, was ich an der Bild noch einigermaßen gut fand, war der Werbetrailer vor ein paar Jahren mit Winnetou ... Am schlimmsten an der Bild finde ich eigentlich, daß sich so unglaublich viele Leute darauf berufen. "Es stand doch in der Bild". Vor einigen Jahren holte sich meine Cousine aus dem Tierheim einen Hund. Zwei Tage später brachte die Bildzeitung- wohl um das Sommerloch zu füllen- einen Bericht über ausgesetzte Tiere- i...

Donnerstag, 19. März 2009, 20:12

Forenbeitrag von: »Rohana«

Was lest ihr zurzeit der II.

Das ist doch der, der auch "Das Jesus Video" geschrieben hat, oder? Ich lese gerade von Michael Crichton "Next". Was ich daran besonders faszinierend finde, ist, daß ich als Laie (trotz des regelmäßigen Studiums diverser wissenschaftlicher Zeitungen) bei einigen Dingen gar nicht sagen kann, was Phantasie oder Realität ist. Und da weiß ich nicht, ob es mich eher fasziniert oder erschrecktl...

Montag, 26. Januar 2009, 22:57

Forenbeitrag von: »Rohana«

Musikrichtungen

Ich bekomme bei der Zusammenfassung "Metal und Punk" Bauchweh... (und wenn ihr es schon diskutiert habt- nun, so ein Thread hat kein Verfallsdatum... oder? ) Obwohl- schon die Sammelbezeichnung "Metal" ist ausgesprochen fragwürdig. Das, was der Nachbar mit Leidenschaft hört, kommt bei mir eher als Krach an. Ich habe es nie geschafft, eine Metallica Scheibe am Stück durchzuhören und AC/DC hätten sich längst zur Ruhe setzen sollenn- die machen seit 30 Jahren immer das gleiche. Andererseits wird me...

Freitag, 2. Januar 2009, 22:41

Forenbeitrag von: »Rohana«

Wie seid ihr politisch ausgerichtet?

Leider ist das überhaupt keine "symbolische" Reaktion. Religiöses Denken in den USA ist mit religiösem Denken hier nicht zu vergleichen. Viele Amerikaner sind in ihren Ansichten genauso reaktionär wie fanatische Islamisten. Ein US Bundestaat hat z.B. inzwischen wieder versucht, das Unterrichten der Evolutionstheorie unter Strafe zu stellen, Gott sei Dank bisher ohne Erfolg. Bush beruft sich allen Ernstes und nicht nur symbolisch auf Gott- und er glaubt, Gottes Wille zu kennen. Und dabei befindet...

Freitag, 2. Januar 2009, 22:29

Forenbeitrag von: »Rohana«

Wie wollt ihr eure Kinder später mal nennen?

Zitat Original von bloodkeeper Im Ernst, Kinder sehen doch nich nach irgendeinem Namen aus...quatsch. Das wird doch nur als Argument herangezogen, warum der Name, den man insgeheim schon immer bevorzugt hat, auch genommen werden sollte Doch, manchmal kommt es doch vor, daß langgehegte namenswünsche über Bord geworfen werden. War bei mir zumindest bei Sohnemann 2 so- ich hatte einen so schönen, sanftmütig klingenden Namen. Aber leider hat er sich bereits vor Geburt so rabaukenhaft verhalten, daß...

Freitag, 2. Januar 2009, 21:49

Forenbeitrag von: »Rohana«

Voldermort total dumm??

Ich erinnere mich an die Stelle, aber es ergibt dennoch nicht wirklich Sinn, wie schon mein Vorposter angemerkt hat. Soweit Slughorn wußte, hatte kein Zauberer mehr als einen Horcrux erstellt- Voldemort aber bereits zwei, bevor er Slughorn befragte. Da immer wieder auf Voldemorts Überheblichkeit verwiesen wird (und daß er schon mit 16 überheblich war wissen wir aus der Kammer des Schreckens), paßt es nicht zusammen, daß Voldemort von Slughorn mehr Wissen erwartet, als er selbst besitzt... Und wi...

Sonntag, 28. Dezember 2008, 21:20

Forenbeitrag von: »Rohana«

Voldermort total dumm??

Hat Dumbeldore das wirklich so gesagt? Ich erinnere mich nur daran, daß Dumbledore Harry sagte, daß er, Dumbledore, begriffen habe, was Voldemort habe sagen wollen, auch wenn es die Todesser nicht begriffen hätten. (Wiederauferstehung am Friedhof). Und diese Andeutung kann Regulus natürlich nicht begriffen haben... Nein, es war JKR, die in einem Interview nach Erscheinen von Band sieben mit der Erklärung kam, daß Regulus ein paar Andeutungen von Voldemort begriffen habe, die niemand sonst begrif...

Sonntag, 28. Dezember 2008, 21:08

Forenbeitrag von: »Rohana«

Raum der Wünsche - Room of Requirement

@Sluggy: Ich weiß nicht mehr, in welchem HP Band Voldemort das sagt. Ist schon zu lange her, daß ich einen davon gelesen habe. Aber es könnte auch einfach daran liegen, daß die "Kammer des Schreckens" im original "Chamber of secrets" heißt, weswegen ichdamit gerechnet habe, daß mit der Kammer noch etwas kommen könnte- und deswegen Voldemorts Aussage immer darauf bezogen habe.