Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

Sonntag, 25. November 2012, 13:51

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

The Big Filmzitate-Quiz Part VI

Oh, entschuldige. Kenne mich zu wenig aus in dem Forum.

Samstag, 24. November 2012, 18:40

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

The Big Filmzitate-Quiz Part VI

Blumenkind hat recht Charmed ist zwar eine Serie, aber das Zitat war auch charakteristisch dafür

Freitag, 23. November 2012, 20:13

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

The Big Filmzitate-Quiz Part VI

Nun mal etwas schwierigeres : " Höret nun die Worte der Hexen, die Geheimnisse die wir in der Nacht verbargen. Die ältesten aller Götter riefen wir an, nach der wahren Magie trachteten wir stehts. In dieser Nacht und in dieser Stunde, rufe ich die alten Mächte herbei, lenkt eure gewaltigen Kräfte in uns, Schwestern Drei. Wir sind bereit, gebt uns die Macht. " Nah, wer weiß es ????

Montag, 19. November 2012, 21:06

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

Eine Szene unklar !?

Jemandem der Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1, ansieht, und dabei die Bücher nicht gelesen hat, wird folgende Szene vermutlich unklar erscheinen. Gemeint ist jene Szene, in der Harry, Hermine und Ron aus dem Zaubereiministerium durch einen Kamin flüchten und Yaxley sie verfolgt und Ron irgendwie " attakiert ". Ich verstehe nicht ganz was dabei geschehen ist, und wieso nun Rons Zauberstab gebrochen sein soll. Für jemanden der nur den Film kennt, wird diese Szene merkwürdig ersche...

Sonntag, 18. November 2012, 21:14

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

Diskussion zu aktuellen Kinofilmen 3

Braking Down Part 1 habe ich ja schon im Kino gesehn und fand ihn echt langweilig. ( Verzeihung an die Twilight Fans unter euch ) aber ich wäre fast eingeschlafen. Der gesamte Film ging sehr schleppend voran und zielte nur auf eine Fortsetzung hinaus. Den 2 Teil werde ich mir nicht antun. Ich freue mich hingegen schon sehr auf den kleinen Hobbit. Dieser Film ist bestimmt der Film des Jahres 2012. Die Erwartungen liegen, nach dem Erfolg der Herr der Ringe Trilogie sehr hoch.

Sonntag, 18. November 2012, 21:06

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

Wovor habt ihr am Meisten Angst?

Meine größte Angst ist, dass es das Schicksal nicht gibt, und ich plötzlich sterbe ohne meinen Sinn im Leben gefunden zu haben. Dann finde ich es noch schlimm, krank zu werden, und den Rest meines Lebens an lebenserhaltenden Geräten zu hängen oder qualvoll zu sterben. In der magischen Welt wäre meine größte Angst, meine Zauberkräfte zu verlieren und wehrlos zu sein.

Sonntag, 18. November 2012, 21:00

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

WELTMEISTER!!!! Der vierte Stern ****

Ich bin zwar wirklich kein Fußballexperte, aber ich habe den Eindruck dass Jogi Löws Mannschaft irgendwas fehlt, oder besser gesagt, dass ihm selbst etwas fehlt. In seiner Strategie schafft er es immer wieder, kurz vor dem Ziel zu versagen. Ich weis aber nicht warum. Kenne mich dafür zu wenig aus. ( Bei Italien hats mich aber nicht gestört, dass Deutschland gegen sie verloren hat ) Aber ansonsten finde ich es sehr schade, dass Deutschland keinen Titel mehr gewinnt. Allerdings freue ich mich scho...

Sonntag, 18. November 2012, 20:53

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

Die 1000 schlechtesten Filme

Ich hätte da noch den Film "Dragonfire". Echt langweilig und absolut vorhersehbar, der Film. Schlechte Handlung, nichtskönnende Schauspieler. Einfach mal den Film Googeln, dann seht ihr schon die billig wirkenden Werbeplakate. Oder bei You Tube Dragonfire eingeben. Das schlimmste an dem Film sind aber immernoch die miserablen Effekte. Ich bin ja wirklich niemand, der viel Wert auf Special Effects legt, aber ein bisschen optisch ansprechend soll ein Film schon sein. Die Handlung ist in einem Satz...

Sonntag, 18. November 2012, 14:20

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

Bis zur Million XXX

29908

Sonntag, 18. November 2012, 14:13

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

Eure Lieblingsschurken in Film und Buch

Ich würde gerne von euch wissen, wer eure Lieblingsschurken in Filmen und Büchern sind. Was macht sie in euren Augen besonders, oder warum bekommt ihr bei ihnen eine Gänsehaut. Schreibt es ... Meine Lieblingsbösewichte sind : Lord Cutler Beckett in Fluch der Karibik ( wegen seiner edlen, vornehmen, und trotzdem grausamen Art. Er wirkt wie ein Mensch ohne Gefühle, denkt er hätte alles unter Kontrolle und dachte nicht daran, dass jemand anderes ihn betrügen könnte. Hochmut kam bei ihm vor dem Fall...

Sonntag, 18. November 2012, 14:02

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

Top 5 eurer Lieblings-Schauspieler/innen

Die Top 5 meiner Lieblingsschauspieler. Die Auswahl viel mir zwar sehr schwer, da es einfach zu viele gute gibt. Aber dennoch habe ich Folgende auswählen können : Christopher Lee ( als Dracula, Saruman, Count Dooku ... ) Jhonny Depp ( Jack Sparrow ) Ian McDiarmid ( als Palpatine in Star wars ) Julian McMahon ( Cole in Charmed - Zauberhafte Hexen ) Helena Bonham Carter ( Madame le Strange )

Dienstag, 13. November 2012, 19:19

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

Bis zur Million XXX

29891

Dienstag, 13. November 2012, 19:17

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

The Big Filmzitate-Quiz Part VI

Ich würde sagen : Madagasca ist es. Motomoto ...

Montag, 12. November 2012, 20:30

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

Gutes am 5. Film!

Die Highlights aus Teil 5 sind für mich : Die Gerichtsverhandlung mit Cornelius Fudge. Echt lustig, wie geblendet und stur er in dieser Szene dargestellt wird. Allgemein fand ich die Szene bringt abwechslung und ist witzig. Die Szenen mit Luna waren echt toll. Die Szenen mit Dolores Umbridge. Ich liebe sie Schön war auch zu sehen, wie Harry sich als Lehrer versucht um seine Freunde auf den Kampf vorzubereiten, und wie man später beim Endkampf ihre Vortschritte sieht. Der Kampf in der Mysteriums ...

Montag, 12. November 2012, 20:13

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

Sirius Schicksal - Habt ihr geweint?

Bei einer Umfrage zu Dumbledores Tod im Film, hätte ich für " ich war den Tränen nahe " gestimmt. Jedoch war der Tod von Sirius lange nicht so gut gemacht wie der von Dumbledore. Es ging viel zu schnell, und man hatte kaum Zeit nachzudenken, da ging der Kampf schon weiter.

Sonntag, 11. November 2012, 21:13

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

"verhasste" Schauspieler

Es gibt keinen Schauspieler der den ganzen Film versauen kann, jedenfalls nicht bei mir. Solange die Handlung gut ist, und der Regisseur gut war kann ich mir alles ansehen. Trotzdem wäre es mir lieber wenn : Megan Fox, Till Schweiger, Adam Sandler, Kirsten Steward, Gabriele Wilde, Veronika Ferres und Rose McGowan nicht dabei wären.

Sonntag, 11. November 2012, 21:05

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

Umfrage: wie fandet ihr den fiLm?

Der Film war auf keinen Fall schlecht, nur kam das Harry Potter Feeling nicht so ganz rüber finde ich. Es gab diesmal keine " falsche Fährte " auf die der Zuschauer zunächst geführt wird, und und dann erstaunt ist, dass es doch ganz anders ausgeht. Mit Falscher Fährte meine ich in : Teil 1. War es Snape der unter Verdacht stand den Stein der Weisen für Voldemort zu holen. Es war aber Quirell Teil 2. War es Harry Potter, den alle für den Erben Slytherins hielten. Aber in Wirklichkeit war es Tom R...

Sonntag, 11. November 2012, 20:52

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

Würdet ihr...?

Ich würde nicht zu einem Konzert von ihm gehen, weil ich ihn nur wegen seiner Rolle als Harry Potter mag. Ansonsten finde ich ihn nicht so toll als Schauspieler.

Sonntag, 11. November 2012, 20:48

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

In welchem Film fandet ihr, sah Dan am besten aus?

Also wirklich schön war er ja nur als Kind, ind den ersten 3 Filmen. Als Jugendlicher fand ich ihn im 5. Film an schönsten. Im letzten Teil sieht er nicht so gut aus.

Sonntag, 11. November 2012, 20:44

Forenbeitrag von: »TheDarkLordVoldemort«

Voldemort - Mehr Lächerlich als Angsteinflösend

Vorweg möchte ich sagen, dass ich nur den FilmVoldemort kritisiere, nicht den aus dem Buch. Hat Voldemort kein Durchstzungsvermögen ? Also für mich schon, aber nur im Film kommt er bei mir so rüber. Es fiel mir von anfang an etwas schwer ihn in seiner Darstellung ab Teil 4 wirklich ernst zu nehmen. Wenngleich er im Feuerkelch noch ernster und bedrohlicher wirkte, hatte er wenig Besonderheiten. Weder charakterlich noch äußerlich war ich vollkommen von diesem " Antagonisten " überzeugt. Später in ...