Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 24.

Donnerstag, 8. November 2018, 22:36

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Haetten die Auroren überhaupt eine Chance gegen Voldemort?

Zitat von »MerlinsBart91« Ich glaube es kommt darauf an wie viele und welche Auroren gegen Voldemort kämpfen würden.Ich bin mir sicher drei bis 5 Durschnittliche Auroren wären für Voldemort kein Problem wir haben ja gesehen wie mühelos Dumbledore im Orden in Bruchteil von Sekunden Fudge und Anhang überwältigt hat.Aber ich glaube wenn jetzt sagen wir die 10 mächtigsten und talentiertesten Auroren sich zusammenschliesen, könnte selbst der Dunkle Lord Schwierigkeiten bekommen.Du kannst noch so tal...

Donnerstag, 8. November 2018, 21:45

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Haetten die Auroren überhaupt eine Chance gegen Voldemort?

Man stelle sich vor Voldemort würde in seinem Versteck von einer Gruppe Auroren umzingelt werden. Nun kann Voldemort aufgrund seiner Horkruxe nicht getötet werden, aber haetten die Auroren Mittel und Wege Voldemort tatsächlich dingfest zu machen, ihn wegzusperren, einzusparen etc. Waeren sie überhaupt gegen ihn angekommen?

Donnerstag, 8. November 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Voldemorts Leben

Lebte Voldemort tatsächlich im Haus der Malfoy oder war sein Hauptaufenthaltsort wo anders? Das muss doch eine enorme psychische Belastung für lucius und Co gewesen sein dauernd Voldemort an der backe zu haben, der nicht zögert jemanden augenblicklich zu töten. Wenn Voldemort nicht bei den Malfoys wohnt, wo sonst? Schläft Voldemort eigentlich und muss er essen? Fragen über Fragen

Mittwoch, 7. November 2018, 22:42

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Hätte Harry Bellatrix getötet?

Ich denke nicht. Harry hat eine zu gute Seele. Ich bezweifle auch, dass er einen Avada Kedavra-Fluch heraufbeschwören hätte können ohne dass er verpufft wäre. Ich denke, wäre Voldemort nicht erschienen hätte es so geendet, dass Harry Bellatrix so lange in Schach gehalten hätte, bis Dumbledore käme und die Ministeriumsleute sie festgenommen haetten. Harry wollte Pettigrew schliesslich auch nicht töten.

Samstag, 3. November 2018, 22:43

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Kann ein Heuler mit dem Muffliato- Zauber abgewehrt werden?

Denke nicht. Das waere zu easy und in etwa so als würde man behaupten, einen eingeschrieben Brief nie bekommen zu haben.

Samstag, 3. November 2018, 22:41

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Harry/Ginny an Weihnachten

Denke nicht. Was ihr immer böses denkt.

Donnerstag, 1. November 2018, 22:02

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Film-Kritik: Warum läuft Lucius zu Harry, wenn er ihn aus der Ferne töten kann?

Ich denke, er wollte es einfach unauffälliger angehen. Danach hätte er sich aus dem Staub gemacht.

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 22:10

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Was soll diese Szene mit Hermine und den Vögeln???

Ein 16-jähriges Mädchen reagiert gerne mal auf eine für uns Erwachsene schwer nachvollziehbare Art und Weise. Hermine ist zwar unglaublich intelligent, aber Liebe macht nunmal blind. Ich bin zwar männlich aber ich reagierte früher ähnlich wie Hermine. Ich bildete mir stark ein, das mädchen nicht zu mögen und wenn sie mit einem anderen knutscht zuck ich aus. Wer kennts nicht?

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 22:06

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Harry und das dunkelhäutige Mädchen aus dem Café - wenn Dumbledore nicht erschienen wäre

Albus Dumbledore hat sehr viele Stärken. Ein guter wingman zu sein gehört anscheinend nicht dazu. Was würde schon großartiges passieren. Sie würden sich treffen, vielleicht einander sympathisch finden und in spätestens 2 Wochen waere Harry wieder im Internat, was bedeutet, der Kontakt wuerde abbrechen. Im 7. Teil wird Harry wohl zu verkopft sein um nochmal in dem Cafe vorbeizuschauen (vorallem weil rund um den Ligusterweg Todesser lauern). Aber wenn sie schon so interessiert wirkt, vielleicht is...

Montag, 29. Oktober 2018, 15:56

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Wie konnte das Ministerium Erinnerungen löschen?

Als Harry Tante Marge in die Luft gehen ließ muss das neben den Dursleys doch die ganze Nachbarschaft gesehen haben. Ist das Ministerium im Ligusterweg einfach von Haus zu Haus spaziert und hat alle Erinnerungen gelöscht oder nur jene von Marge? Wurden auch die Erinnerungen der Dursleys gelöscht oder ließ man sie ihnen, weil sie ohnehin wissen, dass Harry ein Zauberer ist?

Montag, 29. Oktober 2018, 15:52

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Warum wollte Voldemort Lilly verschonen?

Voldemort sagte zu Lilly, sie solle zur Seite treten und ihr wuerde nichts passieren. Warum machte er das? Nur Snape zuliebe wahrscheinlich nicht. Voldemort ist schliesslich nicht der Mann der sein Wort hält. Haette er Lilly später getötet, wenn sie ihn gewähren ließ? Haette ER sie entführt? Oder haette er sie tatsächlich verschont und waere abgehauen? Was denkt ihr?

Sonntag, 28. Oktober 2018, 23:59

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Ein paar Logikfragen zu HP und der Stein der Weisen :-)

Zu 1) Der Schutzzauber vom Ligusterweg wirkt nur so lange, so lange Harry diesen als sein Zuhause ansieht. Ich denke Dumbledore hat die Dursleys dazu angehalten, Harry etwas zu schenken um diesen Zuhause-Effekt etwas zu repräsentieren. Die Geschenke an sich sind ohnehin sehr bescheiden. (wusstest du, dass es eine fantheorie gibt, welche die Heiligtümer mit den dursley-Geschenken assoziiert? Google mal dazu) Zu 2) Dumbledore hatte eine Ahnung, dass Quirrell nicht ganz harmlos sein könnte. Mehr ni...

Sonntag, 28. Oktober 2018, 20:20

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Wie hätten Voldemort und Snape reagiert, wenn sie Harry in der Heulenden Hütte entdeckt hätten?

Nehmen wir an, Nagini würde Harry entdecken und hätte Voldemort dies auf Parsel mitgeteilt. Wie würde dieser reagieren? Hätte er Harry, Ron und Hermine sofort getötet oder wuerde er diese quälen bis zum bitteren Ende? Wuerde Snape eingreifen und haette er eine Chance, Voldemort von seinem Vorhaben zu stoppen? Was denkt ihr? Seid kreativ!

Samstag, 27. Oktober 2018, 18:24

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Welches Leben hätte Harry gewählt, wenn er vor seinem 11. Geburtstag in die Zukunft hätte sehen können?

Ich denke, Harry hätte sein Zaubererleben gewählt und hätte sich durch diese kristallkugel einiges erspart und zum Beispiel die Horkruxe zerstört bevor voldemort zurück kam.

Samstag, 27. Oktober 2018, 07:36

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Wie hat Hagrid gedacht, dass Harry zum Gleis 9 3/4 kommt?

Hagrid hat das einfach vorausgesetzt. Für Zauberer ist das doch das Normalste der Welt. Hagrid hatte wohl für einen kurzen Moment vergessen, dass er neben sich zwar einen außergewöhnlichen Zauberer hatte, aber auch einen außergewöhnlich unerfahrenen in der magischen Welt.

Sonntag, 21. Oktober 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Sirius' Tarnung

Er kann es ihm ja bereits früher gesagt haben. Er erzählt Harry nur im 5. Band, dass Wurmschwanz Voldemort dies mitteilte.

Freitag, 19. Oktober 2018, 22:04

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Filmkritik: Konnte Tom Riddle Harry sehen und hören?

Zitat von »Merlin1« https://www.youtube.com/watch?v=d0vwfJmmMpE (von 0:20 - 0:32) Kann dieser Tom Riddle Harry jetzt sehen und hören oder nicht? Was ist eure Meinung? Zitat von »Merlin1« https://www.youtube.com/watch?v=d0vwfJmmMpE (von 0:20 - 0:32) Nee warum sollte er. Das ist eine stinknormale Erinnerung, die im Tagebuch abgelegt ist. Könnte er es, würde er dies nützen um Harry mehr Details zur Erinnerung zu geben.

Dienstag, 16. Oktober 2018, 21:24

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Hingen die Dursleys doch an Harry?

Ich. Zitat von »BluelightEver« Ich denke nicht, dass dies daran liegt, dass sie an Harry hängen, sondern daran, dass Petunia alles was mit Magie zu tun hat verabscheut und sie sozusagen als minderwertig einstuft. Ich meine, wer soll dann das Haus putzen oder für sie kochen? das könnte sie zwar selbst machen, aber warum es selber tun, wenn man doch einen Jungen hat, der ihrer Meinung nach nichts wert ist, und alle Aufgaben im Haushalt erledigen kann. diesen Eindruck hatte ich zumindest von Petuni...

Dienstag, 16. Oktober 2018, 21:19

Forenbeitrag von: »Pottermoreandmore«

Wo waren die Dursleys untergebracht und haben die Todesser tatsächlich nach ihnen gesucht?

Zitat von »Lilymaus3« Schon komisch. Ich habe immer gedacht sie wurden vorerst bei Dädalus Diggle versteckt. Irgendwo im Buch wurde erwähnt dass die Todesser später bei ihm dessen Haus mittlerweile leer war. Von daher ging ich davon aus, dass dort mehr als nur Dädalus quartiert war. Aber vielleicht hab ich das auch fehlinterpretiert. Wie du richtig schriebst, haben die Todesser Dädalus' Haus durchforstet und nichts gefunden. Das heisst aber nicht, dass er und die Dursleys auch tatsächlich in Dä...