Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 18:56

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Wie hätte Dumbledore die Macht des elderstabs mit in den Tod nehmen können, wenn die Macht eigentlich durch Mord weitergegeben wird?

Zitat von »Vincent Delacroix« @Baron Ja gut, im Großen und Ganzen stimmt das. Hat Dumbledore aber nicht vielleicht nur die Möglichkeit in Betracht gezogen, dass Draco Malfoy ihn beim Versuch, ihn zu töten entwaffnen könnte? Eine ziemlich dumme Annahme, dass er nicht besiegt werden könnte, ja. Und dennoch machen die Bücher deutlich, dass Dumbledores Plan das unbesiegte Sterben war und er wohl schlicht nicht damit rechnete, dass der Plan schiefgehen würde. Warum er Harry dennoch auf die Spur der ...

Heute, 13:12

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Wie hätte Dumbledore die Macht des elderstabs mit in den Tod nehmen können, wenn die Macht eigentlich durch Mord weitergegeben wird?

Ich muss euch beiden widersprechen! 1. @Kaja: Die Macht des Elderstabes wechselt NICHT durch Tötung des vorherigen Besitzers, sie wechselt durch ein BESIEGEN des vorherigen Besitzers. Siege können und wurden in der Geschichte des Elderstabes auch nicht gewaltsam/tödlich errungen werden (siehe: Dumbledore, der Grindelwald nicht tötet, aber Herr des Elderstabes wird! Draco Malfoy, der Dumbledore besiegt ohne ihn zu töten und Herr des Elderstabes wird! oder eben zuletzt: Harry Potter, der Draco Mal...

Freitag, 12. Oktober 2018, 16:03

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Film-Kritik: Snape hatte die Chance gehabt, Harry alle wichtigen Informationen zu geben

Zitat von »Merlin1« Warum hat Snape dann Harry - der Person, die er so sehr hasste-, seine Gefühle für Harrys Mutter in Form von Erinnerungen überreicht? Um seine eigene Glaubwürdigkeit zu erhöhen. Wenn er ihm als Verbündeter von Voldemort gegenüber tritt und ihm diese Erinnerung gibt ohne die Zusatzinformation ist nicht sicher, dass Harry ihm glaubt. Man kann zwar davon ausgehen, dass Harry nicht direkt von einer Manipualtion ausgeht bzw. eine solche (nach der Slughorn Erinnerung) vielleicht s...

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 19:08

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Mein Heiratsantrag

Erstmal vorneweg: Herzlichen Glückwunsch. Zu Bildern im Forum: Im "Erweiterten Editor" findest du unter dem Reiter "Dateianhänge" die Möglichkeit Daten hochzuladen. Dort ist auch angegeben welches Dateiformat und welche Größe erlaubt ist. Da 150 kB für ein Foto wohl kaum ausreichend sind, wenn man irgendwas darauf erkennen soll, wäre aber wohl die anderweitig hochladen und verlinken Lösung, die schon vorgeschlagen wurde sinnvoller.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 21:22

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Was passiert mit einer schwangeren Frau, welche den Vielsaft-Trank einnimmt?

Der Vielsaft trank verändert nur das äußere. Eine Schwangerschaft findet im Inneren des Körpers statt: Ergo die Frau bleibt schwanger, egal in wen sie sich verwandelt. Und @Grashüpfer: Der Vielsaft-Trank ist nicht geeignet sich in tote Dinge zu verwandeln.

Montag, 8. Oktober 2018, 18:14

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Poster auf Pottermore

Keine Ahnung welche Poster du genau suchst, da ich den Pottermore Shop nie angesehen habe, aber ich würde es bei Elbenwald.de oder EMP.de (https://www.emp.de/fan-merch/harry-potter/wohnen/poster/) versuchen. Normalerweise findet man dort solche Dinge am ehesten... /Edit: Auch https://www.allposters.de/-st/Harry-Pott…ter_c11178_.htm hat einiges an Harry Potter Postern habe da aber keinerlei Erfahrungswerte bzgl. des Anbieters.

Montag, 8. Oktober 2018, 15:47

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Ein paar Fragen zu Harrys 2. Namen "James"

Zitat von »Vincent Delacroix« Ich glaube nicht, dass die Dursleys ihm sogar die Namen seiner Eltern vorenthalten haben. Keine Ahnung. Merlin1 hat das geschrieben und ich habe es ihm einfach mal geglaubt ohne nachzuprüfen. Kann auch sein, dass er den Namen sowieso wusste, wenn nicht, dann: siehe oben!

Sonntag, 7. Oktober 2018, 18:17

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Ein paar Fragen zu Harrys 2. Namen "James"

Zu deinen drei Fragen: 1.) Nur weil er einen zweiten Vornamen hat (falls er davon wusste bevor er in die Zaubererwelt kam) weiß er ja nicht woher der kommt. Wie du selber dann ausgeführt hast hat ja er selbst die verschiedensten Vorlagen für die Namen und zweiten Namen seiner eigenen Kinder. Insofern: Warum sollte er den Schluss ziehen "Hey, mein 2. Name ist James, mein Vater hieß James Potter"?! 2. Wieso sollte Sirius Harry James nennen? Ich sehe dafür keinen Grund. Im Film war das ja auch nur ...

Samstag, 6. Oktober 2018, 00:49

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Hatte Dumbledore die Befugnis des Ministeriums, Harry zu den Dursleys zu bringen?

Ein jeder Premierminister weiß von der Existenz einer geheimen Parallelwelt! Warum sollte er sich da für eine bestimmte Person aus dieser Parallelwelt interessieren? Der Premierminister hat sicher besseres zu tun.

Freitag, 5. Oktober 2018, 17:19

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Harrys Erinnerungen an Lilys Tod

Harry Potter kommt mit dem Tod seiner Mutter in keinem der sieben Bücher zurecht und hat das Ereignis voll verarbeitet. Das geschieht erst in Cursed Child.

Freitag, 5. Oktober 2018, 17:17

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Hatte Dumbledore die Befugnis des Ministeriums, Harry zu den Dursleys zu bringen?

Zitat von »Grashüpfer« Nun ist England aber auch keine Bananenrepublik, wo einfach jeder ein Waisenkind sonstwo hinbringen kann und es lebt dann bei irgendwem anders. Auch in GB gibt es Bürokratie und Sorgerecht. Es gibt in England keine Meldepflicht, kein Einwohnermeldeamt und keine Ausweispflicht und Harry ist das Kind zweier Leute, die für die Muggelwelt nicht existent waren und versteckt für die magische Welt lebten. Insofern verstehe ich nicht ganz, was du mit dem Fehlen der Muggelseite au...

Freitag, 5. Oktober 2018, 15:13

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Hatte Dumbledore die Befugnis des Ministeriums, Harry zu den Dursleys zu bringen?

Vielleicht solltest du dich erst über die rechtliche Lage in Großbritannien informieren, ehe du Rowling hier Fehler vorwirfst...

Freitag, 5. Oktober 2018, 13:18

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Harrys Erinnerungen an Lilys Tod

Zitat von »Merlin1« Insofern ist der Glaube eines Lesers an den Wahrheitsgehalt des Tagespropheten Schwachsinn. Ebenso, wie der Glaube daran, dass Hermine oder Dumbledore unfehlbar sind, da es genug Beispiele gibt, die eindeutig belegen, dass dem nicht so ist. Stellt sich also die Frage, warum du jedes Wort von Hermine als absolute Wahrheit betrachten willst. Generell verstehe ich nicht, was es in diesem Thema zu diskutieren gibt. Man muss eben den Tod sehen und nicht das Sterben. Ja, Harry hat...

Freitag, 5. Oktober 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Kann der Vielsaft-Trank Krankheiten für eine Stunde heilen?

Zitat von »munkey« Zitat von »Der Blutige Baron« Hatten wir das nicht schon mal so ähnlich? Der Vielsaft-Trank verändert Äußerlichkeiten (also auch Augen etc.) nichts Inneres. Und der Stimmapparat im Kehlkopf zählt dann auch zu den Äußerlichkeiten? 1. Imitieren Harry und Ron doch die Stimmen von Crabe und Goyle ebenso wie Hermine sprechen kann und nicht miaut. 2. Falls im Buch was anderes stehen sollte (habe gerade nur den Film im Kopf, wo eben definitiv die Stimme imitiert wird) dann würde ich...

Freitag, 5. Oktober 2018, 01:12

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Kann der Vielsaft-Trank Krankheiten für eine Stunde heilen?

Hatten wir das nicht schon mal so ähnlich? Der Vielsaft-Trank verändert Äußerlichkeiten (also auch Augen etc.) nichts Inneres.

Sonntag, 30. September 2018, 15:25

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Zeitumkehrer

Zitat von »Grashüpfer« Dass man es Snape nicht sagt, finde ich jetzt nicht so arg überraschend. Man muss es ja nicht dem ganzen Lehrkörper auf die Nase binden. Aber dass Fudge, der ja immer überall seine Nase im Ministerium hat, nicht bescheid wissen soll, fände ich schon arg erstaunlich. Er sollte zurücktreten Glaubst du auch, dass Angela Merkel über jede Genehmigung, die das Bundesbauministerium oder das Verteidigungsministerium tätigt Bescheid weiß? Ich finde das jetzt wenig überraschend, da...

Sonntag, 30. September 2018, 15:15

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Nagini war ein Mensch?! - Fantheorie [bestätigt!]

Zitat von »Merlin1« Dumbledore selbst erwähnt im 6. Band Potter gegenüber, dass er "sich für das Verhalten der Schlange Nagini interessiert hat". Wäre sie ein Mensch gewesen, hätte Dumbledore dies entweder vermutet - wie er immer alles richtig vermutet-, oder eventuell gewusst und es Potter erzählt. Die Logik eines allwissenden Dumbledores ist ziemlich naiv. Zitat von »Merlin1« Aber Dumbledore sagte: " But I must keep an eye for it". Also hat er den Raum nicht vergessen. Wenn ich einen Raum dur...

Dienstag, 25. September 2018, 15:50

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Nagini war ein Mensch?! - Fantheorie [bestätigt!]

https://mobile.twitter.com/BeastsMovieUK…1921282/photo/1