Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 07:42

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Warum hat Dumbledore Ronald Weasley 200 Hauspunkte gegeben?

Zitat von »Merlin1« Ich habe nur gesagt, dass es seine und Harrys Schuld ist, weil sie Lockhard erpresst haben! Warum könnthr darauf nicht eingehen? Wer hat es Harry und Ron erlaubt, einfach so einen Lehrer zu zwingen, mit ihnen in die Kammer zu folgen? Lockhard war - Entschuldigung-, eine Niete und ein Lügner, das wussten Harry und Ron doch. Warum haben sie ihn doch so unbedingt mitnehmen wollen? Sie wussten doch, dass er ihnen keine Hilfe bieten könnte. Hätten sie ihn nie mitgenommen, hätte L...

Sonntag, 15. Juli 2018, 18:08

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Добро пожаловать в России - FIFA WM 2018

meine Theorie ist ja, dass immer die mit den blauen Trikots gewinnen bisher hatten die Kroaten immer blau an und haben gewonnen jetzt haben die Franzosen blau an...

Sonntag, 15. Juli 2018, 17:38

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Добро пожаловать в России - FIFA WM 2018

ok, schaut aus, als wäre das eine Fehleinschätzung gewesen :p

Sonntag, 15. Juli 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Wieso wurde Charly Weasley kein internationaler Quidditch-Spieler?

Zitat von »Merlin1« Ach bitte....Unterstützung wäre es, wenn er Ginny und Ron Geld für neue Sachen gegeben hätte. Du weißt schlicht nicht, wie weit Charlie seine Familie finanziell unterstützt, weil wir die Story aus Harrys Sicht sehen und die Weasleys es Harry sicherlich nicht auf die Nase binden. Ron mit seinem Stolz schon gar nicht. Den Urlaub in Rumänien kriegt Harry halt mit, deswegen wissen wir es auch, der Rest ist Spekulation. Und wenn Charlie seine Familie finanziell unterstützt, dann ...

Sonntag, 15. Juli 2018, 10:45

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Wieso wurde Charly Weasley kein internationaler Quidditch-Spieler?

Und mal wieder die Frage, wie belastbar eine Aussage eines Charakters ist. Es gibt durchaus Leute, die manchmal etwas übertreiben. Statt zu sagen, er fastete lange Zeit, heißt es, er fastete 40 Tage Ich erzähle dann, ich wäre mindestens drei Stunden im Stau gestanden, in Wirklichkeit waren es nur 30 Min. Und Wood meinte vielleicht auch nur, dass Charlie ein echt guter Spieler war, ob Wood damals als Charlie spielte, die Qualifikation gehabt hätte, zu beurteilen, ob Charlie wirklich gut genug für...

Samstag, 14. Juli 2018, 22:49

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Wer hat Harry beim 1. Mal am See vor den Dementoren gerettet?

meiner Meinung nach ist es eine Zeitlinie Es gibt da keinen kreis Der Zukunftsharry reist in die Vergangenheit und rettet den Vergangenheitsharry, dann kommt Zukunftsharry wieder zu dem Zeitpunkt an, in dem er losgegangen ist und macht da weiter Es ist also wie eine Schleife Nimm einen Faden und leg eine Schlaufe rein, dann kommt der Faden da an, legt sich einmal im kreis und läuft weiter genauso ist es bei Harry kein Zeitliniendurcheinander nötig

Samstag, 14. Juli 2018, 13:28

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Kann ein Schüler sein Haus wechseln?

In Hogwarts wird die Identifikation des Schülers mit seinem Haus sehr gefördert. Man trägt die Hausfarben, jubelt für das Hausteam, versucht Punkte für sein Haus zu bekommen und Punktabzüge zu vermeiden. Es ist wie eine Familie. Man wohnt zusammen, hat zusammen Unterricht, isst zusammen. Eine solch feste Identifikation entsteht durch eine starke Abgrenzung und durch eine starke Abgrenzung entsteht mehr Identifikation. Kurz gesagt: es gibt Uns und es gibt DIE Wenn du also nicht kurz nach dem Hut ...

Freitag, 13. Juli 2018, 10:40

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Hat der Sprechende Hut seine Autorität verloren? Ist er wirklich noch immer obligatorisch?

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht ganz, was du meinst. Malfoy hatte sowohl die Talente und Wesensart um nach Slytherin zu gehen, als auch die Neigung dazu, er wollte dahin. Das alles kann der Hut im Kinderkopf "lesen", also schickte er Malfoy nach Slytherin, genau wie ich oben geschrieben habe, dass es Kinder gibt, die eindeutig in ein Haus passen. Ich stelle mir das ein bisschen wie Farbe vor. Es gibt also zum Beispiel gelb, rot, blau und weiß für die Häuser. Manche Kinder wie Malfoy sind zieml...

Freitag, 13. Juli 2018, 09:54

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Hat der Sprechende Hut seine Autorität verloren? Ist er wirklich noch immer obligatorisch?

Nein, ich glaube Harry war keine Ausnahme Es passen sicherlich etliche Kinder sehr gut in ein bestimmtes Haus, aber es gibt bestimmt auch sehr viele, die in zwei Häuser oder drei gut passen würden. Da alle Kinder nach der Hutauswahl sehr zufrieden zu sein scheinen, nehme ich an, dass der Hut sie nicht gegen ihren Willen in Häuser schickt, in die sie nicht wollen würden. Der Hut berücksichtigt also nicht nur Talente und Wesensarten der Schüler, sondern auch ihre Neigungen. Sicherlich werden etlic...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 22:13

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Das etwas andere Quiz - Vol. 7

Maaaan, wie konntest du das schnell knacken?!? Das kam mir so schwierig vor