Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 22. Juni 2018, 17:09

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Frage zum Forum

Weil dieses Gesetz vollkommen an der Realität vorbeigeht. Es ist für den durchschnittlichen Bürger sehr schwer zu verstehen, was er jetzt noch darf und was nicht. Das führt dazu, dass vor allem ältere Menschen Vorstandspositionen in Vereinen aufgeben oder die Vereine ganz auflösen, weil sie Angst vor den Konsequenzen haben und diese einfach nicht einschätzen können. Klar, es soll grundsätzlich etwas für die Verbraucher getan werden, die Frage ist nur wie und wo. Die Datensammelwut der großen Unt...

Freitag, 22. Juni 2018, 13:50

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Frage zum Forum

Ich beschäftige mich auch grad im Rahmen meines Karatevereins mit dem Gesetz. Teilweise kann man echt nur den Kopf schütteln. Zu den von plant geschriebenen Sachen kommt z.B. noch, dass man theoretisch für die Bilder, die von Forentreffen hochgeladen werden, von jedem Teilnehmer ne schriftliche Einwilligungserklärung braucht. Es macht das Ehrenamt deutlich schwieriger und das ist sehr schade, zumal ohne Ehrenamt in diesem Land ziemliche viele Dinge nicht mehe laufen würden.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 14:32

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Ist Harry Potter fromm/gläubig geworden?

Es gibt ja durchaus christliche Aspekte in den Romanen, z.B. dass Weihnachtdn gefeiert wird und Harry, als er das Grab seiner Eltern besucht, daran denkt, dass sie jetzt in der Kirche wären, weil Heiligabend ist. Wenn es so gar nichts Christliches gäbe, wäre es in dieser Situation ja auch denkbar gewesen, dass er statt der Christmette eine Familie sieht, die unter dem Weihnachtsbaum sitzt. Aber ich denke, dass Rowling dort schon bewusst die Kirche gewählt hat, sie ist ja selbst auch Christin. De...

Freitag, 15. Juni 2018, 16:49

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Добро пожаловать в России - FIFA WM 2018

@Merlin Deshalb sprach ich von großen Festen. Es ist mir schon klar, dass man nicht auf alles Rücksicht nehmen kann, denn ansonsten könnte man am Wochenende gar nicht spielen, weil die Muslime freitags zum Gebet müssen, die Juden samstags ihren heiligen Tag haben und die Christen am Sonntag in die Kirche müssen und nicht arbeiten dürfen. Dennoch ist es ja durchaus möglich, sich bei der Planung verschiedene Feste so gut wie möglich zu berücksichtigen. @Grashüpfer Es mag durchaus sein, dass es da ...

Freitag, 15. Juni 2018, 00:08

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Добро пожаловать в России - FIFA WM 2018

Ja, eben. Mitte Juni bis Mitte Juli. Und es war nicht möglich, den Beginn auf nächste Woche zu verschieben? Das ist nicht mehe Mitte Juni? @Merlin Das Reisen bezieht sich auf den Tag, an dem man im Flugzeug sitzt. Es ist nicht so, dass ich am ersten Ramadan für vier Wochen in den Urlaub fahren kann und in der Zeit nicht fasten muss. Wenn ich das mache, muss ich für jeden Tag, den ich nicht gefastet hab, 60 Tage nachholen. Und Saudi-Arabien kann sich auch nicht einfach mal eben ne Fatwa ausdenken...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 23:03

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Добро пожаловать в России - FIFA WM 2018

Ich glaub auch, dass nichtmal Saudi-Arabien ernsthaft damit gerechnet hat, bei der WM irgendwas reißen zu können^^ Mich würde allerdings auch mal interessieren, inwiefern der Ramadan die Leistung auch beeinflusst. Bin immer wieder fasziniert davon, dass man bei der Planung solcher Events auf jeden Scheiß Rücksicht nehmen kann, aber darauf, dass ganze Teams fasten und ab morgen das zweitwichtigste Fest ihrer Religion feiern, nicht. Man stelle sich vor, die WM würde an Weihnachten stattfinden.

Freitag, 1. Juni 2018, 14:49

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

HP Projekt in der Schule

@Merlin Nein sind sie nicht, das weiß plant eigentlich auch. Deshalb vermute ich, dass das nicht absichtlich war. @plant Schlechtes Vorbild :p

Donnerstag, 31. Mai 2018, 15:25

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

HP Projekt in der Schule

Sie könnten doch beim großen Finale Quidditch spielen, oder ist das zu viel Aufwand? Es gibt ja inzwischen einige Quidditchmannschaften in Deutschland, die das als richtigen Soort betreiben. Außerdem denke ich grad an ein Rätsel wie im ersten Band, wo Harry und Hermine rausfinden müssen, welcher Trank Harry durch das Feuer führt. Wie lat sind denn die Kinder?

Freitag, 4. Mai 2018, 11:15

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Remus Lupin, unlogisch?

Ich denke auch, dass sie den Namen nicht unbewusst gewählt hat, denn die Namen bei HP haben ja häufig tiefere Bedeutungen und passen zum Charakter. Selbst Harald Töpfer - was ja ein langweiliger Durchschnittsname ist (sorry an alle Harald Töpfers!) - hat ja im gewissen Sinne eine Bedeutung. Er soll zeigen, dass Harry ein stinknormaler Junge ist und sorgt damit natürlich für eine bessere Identifikation der Leser mit dem Protagonisten. Genauso haben Draco, Minerva, Severus, Rubeus, Remus, Albus, H...

Donnerstag, 3. Mai 2018, 09:35

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Warum hat Snape Lily nicht vergessen?

@Lilymaus Ja, so in etwa. Entscheidungen kann man ja kritisieren, überhaupt kein Problem. Gefühle zu kritisieren ist allerdings nicht so klasse, finde ich. @Homer Simpson Wenn du schon so über Selbstverletzungen redest, sagt das ne ganze Menge über dich aus. Ist mir aber im Endeffekt auch egal. Mach, was du willst. Wenn du allerdings mit anderen Menschen diskutieren willst, musst du damit rechnen, dass du Gegenwind bekommst. Und ich kann es überhaupt nicht ab, wenn manche Menschen meinen, die Ge...

Mittwoch, 2. Mai 2018, 23:59

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Warum hat Snape Lily nicht vergessen?

Natürlich sind solche Themen subjektiv. Wie soll man auch objektive Gespräche über die Gefühle anderer Menschen (wenn auch fiktiv) führen? Fakt ist, dass es Leute gibt, die über so einen schmerzlichen Verlust nie hinwegkommen und die Trauer (ob nun wegen der nicht-erfüllbaren Liebe oder wegen des Todes) nicht oder schlecht verarbeiten können. Das ist gar nicht mal so selten in unserer Gesellschaft. Und gerade ein Mensch wie Snape, der nie besonders beliebt war und aufgrund seines Auftretens viel...

Donnerstag, 12. April 2018, 01:24

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Добро пожаловать в России - FIFA WM 2018

@Snape Warum sollte einen wahren Sportsfreund die Politik des Landes nicht kümmern? Halte ich für eine bedenkliche Aussage. Solche Events haben auch immer politische Aspekte und lassen Menschen weltweit genau auf dieses Land schauen. Und gerade dann, wenn man sie in einem Land stattfinden lässt, in dem die Menschenrechte so offensichtlich nicht berücksichtigt werden, frage ich mich, wie man die Vergabe der WM dahin unterstützen bzw. kommentarlos hinnehmen kann. Deshalb versteh ich auch nicht, wi...

Freitag, 9. Februar 2018, 17:46

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Allgemeiner-"über Politik & aktuelles Weltgeschehen"-Laber-Thread Nr. 2

Ich finde nicht, dass die AfD auch nur einen Funken Respekt verdient hat. Wer sich einem großen Anteil der Bevölkerung (Muslime, Ausländer, Flüchtlinge, Homosexuelle,...) so asozial, respektlos und verachtend gegenüber verhält, der hat selbst auch keinen Respekt zu erwarten. Da helfen auch die 13 % nichts, die dieses Verhalten durch ihre Unreflektiertheit und Blödheit auch noch unterstützen. Rechtsextremismus darf nie wieder Platz in unserem Parlament haben. Dementsprechend ist das meiner Meinun...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 00:08

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Was lest ihr gerade? Nr. V

Ich will mich jetzt nicht aus dem Fenster lehnen, kenne allerdings auch bloß die Variante, die die anderen schon angesprochen haben, also, dass Inzest genetisch gesehen ziemlich schlecht ist. @Grashüpfer Studierst du Bio oder sowas? Du scheinst dich ja ausführlicher mit dem Theam beschäftigt zu haben. Ich les übrigens grad "Die Stadt der träumenden Bücher" von W. Moers (endlich mal^^).

Montag, 8. Januar 2018, 14:39

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Hilfe für Seminararbeit

Ich weiß von einer Freundin, die evangelische Theologie studiert, dass Empirie durchaus eine Rolle in der Theologie spielen kann. Gerade heutzutage, wo die Zahlen der Kirchenmitglieder und Kirchgänger zurückgeht, ist es auch ziemlich sinnvoll, diese Daten zu erheben, um planen zu können und um die gesellschaftlichen Veränderungen erfassen zu können, die dazu führen, dass Glaube für viele uninteressanter wird. Und das wiederum hilft den Kirchen dann ja dabei, die Ursachen zu bekämpfen. Ich bin le...

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Adventskalender 2017: Fragen- und Laberthread

So, die Punkte vom Türchen 21 sind jetzt auch online. Sorry für die Verspätung!

Samstag, 23. Dezember 2017, 21:02

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Adventskalender 2017 [16] - Backen (Rezepte)

planternol - Weasleys Drachenschuppenplätzchen (1. Platz) Eindeutig! Die Weasley-Plätzchen sind dunkel und knusprig und haben die Form von Schuppen eines Ungarischen Hornschwanzes! Einige davon sind mit einer besonders ölhaltigen "Frucht" verziert! Andere wirken am Rand auch schon ein bisschen angesengt. Im Geschmack sind die Drachenschuppenplätzchen besonders würzig (Geschmack von Kardamon, Nelken und Zimt). Schon beim Zerkauen hat man das Gefühl, dass im Mund kleine lodernde Flammen entstehen....

Samstag, 23. Dezember 2017, 21:01

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Türchen 16

Ihr lieben fleißigen Bäckerinnen und Bäcker, drei köstliche Kreationen haben mich am vergangenen Samstag erreicht! Und natürlich möchte ich euch nicht länger vorenthalten, wie die Punktverteilung aussieht: Platz 1: planternol - Weasleys Drachenschuppenplätzchen Platz 2: Morgenstern - Verschneite Dracheneier Platz 3: GAL-Power - Plätzchen Gesamtpunkte: Ravenclaw: 2.100 Hauspunkte Slytherin: 1.100 Hauspunkte Gryffindor: 0 Hauspunkte Hufflepuff: 0 Hauspunkte Einzelpunkte: Ravenclaw: - planternol: 4...

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 08:44

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Adventskalender 2017: Fragen- und Laberthread

Danke für das Lob :) Ich freu mich auf deine Einsendung!

Sonntag, 17. Dezember 2017, 04:03

Forenbeitrag von: »Hähnchen«

Türchen 17 - Gedicht

Es ist Sonntagabend, eine Woche vor dem großen Weihnachtsball. Dean, Seamus und Neville sind gemeinsam im Gryffindor Gemeinschaftsraum. Neville hat sich seine Partnerin für den Tanz schon auserwählt und als seine beiden Freunde davon erfahren haben, hört man nur noch Bettelei und Bitten der Beiden. „Na komm schon Neville, erzähl, wie hast du sie überzeugen können?“ fragt Dean verzweifelt. Nicht nur Ron und Harry haben Probleme ein Date für den Weihnachtsball zu finden. „Bitte Neville“, bettelt S...