Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 20:11

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Verfälschte Erinnerungen - unmögliche Erinnerungen?

Die Wahrheit aus seiner Sicht Wahrheit ist ja auch nur eine Sache der Perspektive und Erinnerungen werden nicht wie Filme abgespeichert und zeigen Jahre später die gefilmte Szene eins zu eins Schon beim abspeichern fließt deine Perspektive mit ein. Wenn sich zB ein Erwachsener an seinen Opa erinnert, der gestorben ist, als er 6 war, dann erinnert er sich an einen sehr großen Mann mit Bart. Das muss dann nicht heißen, dass der Opa ein sehr großer Mann war, nur, dass der Erinnernde als Kind seinen...

Gestern, 20:06

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Verfälschte Erinnerungen - unmögliche Erinnerungen?

in der nichtmagischen Psychologie ist es sogar so, dass eine Erinnerung ständig "überarbeitet" wird. Jedesmal, wenn du dich an etwas erinnerst, erinnerst du dich nicht ganz exakt an alles, was passiert ist und füllst die Lücken ganz unbewusst. Dann wird die "neue" Erinnerung ganz leicht geändert neu abgespeichert und so ändert sie sich ganz unbewusst mit den Jahren. Wenn man etwas Unerfreuliches hat, dessen man sich schämt, dann hilft es einem sich vorzustellen, wie man stattdessen damit hätte u...

Mittwoch, 16. Mai 2018, 20:27

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Bis zur Million XXXVI

34529

Mittwoch, 16. Mai 2018, 06:43

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Bis zur Million XXXVI

34524

Dienstag, 15. Mai 2018, 22:12

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Diskussion zu aktuellen Kinofilmen 4

Dann haben wir aneinander vorbei geredet. Ich kenne nur Filme einzelner Superhelden, Spiderman zB, der spielt doch bei Infinity war auch mit, oder? Schaut man aber einen Spidyfilm, dann geht es nicht um die Galaxis, sondern nur um die Stadt, in der er wohnt. Ich kenne da jetzt allerdings nur die Maguire-Filme. Das ist eine Größenordnung, die ich nicht größenwahnsinnig finde, deswegen fand ich die Filme nicht schlecht. Und man würdigt eben die Talente von Spiderman viel mehr, wenn nicht 30 andere...

Dienstag, 15. Mai 2018, 17:41

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Diskussion zu aktuellen Kinofilmen 4

die gesichtslose Masse der Superhelden passiert nicht? Oder dass aus dem Kampf um Amerika oder die Welt, der Kampf um die Galaxis wird?

Dienstag, 15. Mai 2018, 06:52

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Diskussion zu aktuellen Kinofilmen 4

Zitat von »Der Blutige Baron« Infinity War fand ich gut. Wer da was anderes erwartet hat, als genau das was geboten wurde an Handlung, der hatte wohl schlicht keine Ahnung, worum es geht. weil ich weiß, worum es geht, geh ich nicht rein. Ich finde es schade, Superhelden, die jeder so sehenswert ist (obwohl ich etliche davon nicht mag) durch die schiere Anhäufung so zu verheizen. Ein Superheld ist individuell, besonders, sehenswert. Ein par sind eine coole Truppe, in diesem Film sind es eine Mas...

Montag, 14. Mai 2018, 18:58

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Warum wird Trelawney als Schwindlerin dargestellt?

Dass sie sich was gedacht hat, glaub ich sofort, ich nahm auch nie an, dass sie Trelawney aus Versehen so inkompetent beschrieben hat. Wie ist das denn mit dem Prophezeiungs-Kugellager in der Mysteriensabteilung? Müssten da nicht Trelawnsche Prophezeiungen eingelagert werden, wenn sie richtig echt sind?

Montag, 14. Mai 2018, 17:38

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Warum wird Trelawney als Schwindlerin dargestellt?

All das was Trelawney sagt, steht auch so im Horoskop von Spiegel mit Frau (oder wie immer die Schundblätter heißen) solche Vorhersagen kann auch ich machen: pass morgen gut auf, es wird etwas passieren, was dich überrascht. Sei aber am Abend vorsichtig, damit aus der Überraschung nicht unangenehme Konsequenzen folgen. Da kann nun jeder reininterpretieren, wozu er lustig ist. Trelawneys "jemand verlässt uns an Ostern" hätte genauso gut eine Katze von einem Schüler sein können, die da zufällig st...

Freitag, 11. Mai 2018, 07:14

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Das verwunschene Kind - Fragen die ich mir nicht erklären kann.

Wenn man Kinderzeugen mit Liebe verbindet, dann ist das zweifellos eine Logiklücke, da Voldi nicht lieben kann. Wenn man die Bücher als Erwachsener betrachtet und zu der Sicht von Harry als Kind weiterdenkt, dann weiß man, dass Sex und Liebe oft zwei verschiedene Sachen sind und wenn Voldi das Bedürfnis hat, dann kann da halt aus Versehen auch mal ein Kind dabei rauskommen. Es gibt ja den Typ Mann, und Voldi könnte da psychologisch gesehen sehr gut reinpassen, der Sex als Mittel zur Machtausübun...

Donnerstag, 10. Mai 2018, 15:40

Forenbeitrag von: »Grashüpfer«

Bis zur Million XXXVI

34502