Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:19

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Wusste Dumbledore von dem Diadem?

Zitat von »Merlin1« Zitat von »Der Blutige Baron« Naja. Dass er das Diadem nicht in Erwägung zieht ist vielleicht komisch. Bei seinen Gesprächen mit Potter werden die wichtigsten Gegenstände von 3 der 4 Gründer erwähnt und gezeigt: das Medaillion, der Becher, das Schwert...nur, wo ist das Diadem von Ravenclaw? Eine kurze Erwähnung seitens Dumbledore über das Diadem wäre nicht schlecht gewesen, wer weiß, vielleicht hätte Potter dann im Raum der Wünsche besser aufgepasst. Dass Dumbledore nie etwa...

Montag, 14. Mai 2018, 19:34

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Wie kann das Ministerium Zauberei vor Mugglen feststellen?

Hallo, ich hab grad nochmal überlegt, wo erwähnt wird, dass das Ministerium weiß, dass vor Muggeln gezaubert wird. Ist das nicht nur beim Patronus-Zauber, den Harry in Band 5 anwandte? Dann hat das Ministerium doch nur Zauberei Minderjähriger (hier Harry) festgestellt und wusste irgendwie, dass Harry und Dudley zusammen waren - wie auch immer. Dann läuft es aber doch darauf hinaus, dass Harry als minderjähriger Zauberer die Spur auf sich hatte ... Das mit den registrierten Zauberstäben glaube ic...

Sonntag, 13. Mai 2018, 11:16

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Wie kann das Ministerium Zauberei vor Mugglen feststellen?

Nein, ich denke nicht, dass die Muggel auch eine Spur auf sich haben. Bei der Menge Muggel, die es gibt, wär das wohl nicht durchführbar. Aber das Zaubereiministerium weiß ja, wo Muggel und Zauberer wohnen. Wenn das Ministerium in so einer Gegend Zauberei feststellt, wird vermutlich davon ausgegangen, dass vor Muggeln gezaubert wurde und das dann überprüft ... Gruß Sluggy

Sonntag, 6. Mai 2018, 21:33

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Florean Fortescue

Offiziell war Florean Fortescue von den Todessern verschleppt worden, weil er Voldemort nicht unterstützen wollte. Die Geschichte mit Fortescue und dem Elderstab hat es laut Interview mit Rowling nicht ins Buch geschafft.

Donnerstag, 3. Mai 2018, 07:39

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Warum hat Snape Lily nicht vergessen?

"" Bis zu Lilys Tod hat er gehofft, dass er sie doch noch bekommen würde. Er dachte vermutlich, dass sie, wenn James aus dem Weg wäre, mit ihm zusammen kommen würde. Wenn Voldemort sie verschonen würde und sie gehört hätte dass er der Grund dafür war, würde sie vielleicht aus Dankbarkeit mit ihm zusammen kommen, dachte er sicherlich."" @Lilymaus Ehrlich? Geh mal von dir aus. Würdest du jemanden nehmen, der deine ganze Familie hat umbringen lassen?

Sonntag, 29. April 2018, 19:18

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Hätte der Raum der Wünsche zeigen können, wo sich die Horkruxe befinden?

Um also nocheinmal die Ursprungsfrage zu beantworten: Hätte der Raum der Wünsche zeigen können, wo sich die Horcruxe befinden? NEIN, hätte er nicht.

Samstag, 28. April 2018, 16:31

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Hätte der Raum der Wünsche zeigen können, wo sich die Horkruxe befinden?

Aber es wusste doch niemand von den Horcruxen. Okay, Regulus kam dahinter, aber er starb ja, bevor er etwas unternehmen konnte. Dumbledore hat eine ganze Weile nur vermutet und nachdem er mit dem verhorcruxten Ring eine Bestätigung hatte, lebte er auch nur noch ein Jahr. Harry schließlich wurde von Dumbledore eingeweiht und suchte die Horcruxe. Den einen,der im Raum der Wünsche - der Abteilung, wo alles versteckt war - verborgen war, hat Harry ja auch gefunden. Aber ich glaube hauptsächlich, wei...

Freitag, 27. April 2018, 08:07

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Boa Contrictor

Wieso spätere Teile? Harry war mit seinem Cousin Dudley, dessen Freund (wie der heisst, weiss ich nicht mehr), seiner Tante und seinem Onkel in dem Zoo. Außerdem waren noch andere Zoobesucher dort. Als Harry unabsichtlich die Glasscheibe des Geheges der Schlange verschwinden ließ, brach ein ziemliches Durcheinander und Panik aus. Ich glaub, auch der Zoodirektor tauchte auf und bot Tante Petunia eine Tasse Tee an oder so. Steht aber alles im ersten Band, eben, als sie im Zoo waren.

Mittwoch, 25. April 2018, 14:45

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Noten/ZAGs/UTZs

Also, ich weiß nix davon, dass Lehrer ein Ohnegleichen in ihren Lehrfächern bräuchten. Ich wüsste auch nicht wie Lockhardt - und wo wie schon dabei sind - Quirrell an ein Ohnegleichen in VgddK hätten herankommen können. Ich denk aber mal, wenn es diese Vorschrift gäbe, wäre sie gelockert worden, damit überhaupt noch ein Lehrer gegen VgddK gefunden werden könnte.

Dienstag, 24. April 2018, 23:23

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Noten/ZAGs/UTZs

@Professor Severus Snape, nur weil du andere Ansichten / Meinungen hast, als andere hier im Forum, bist du doch nicht ein "Nichts" und darfst "besser nichts mehr sagen". Jeder darf im Forum seine Meinung sagen, sonst wärs doch langweilig. Ich hoffe, du liest das noch. Noch mehr freuen würd ich mich, wenn du dich entschließt, weiter hier mitzudiskutieren. Gruß Sluggy

Dienstag, 24. April 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Hätte der Raum der Wünsche zeigen können, wo sich die Horkruxe befinden?

Zitat von »Professor Severus Snape« Wie kommt es dann, dass der Raum mit dem Eberkopf verbunden ist und/oder es erlaubt, dass das Verschwindekabinett in ihm funktioniert? Wenn die Magie des Raumes sich nur auf den Raum bezieht, wie kann er dann eine Verbindung zu Dingen außerhalb des Raumes erstellen? Der Raum der Wünsche hat sich mit dem Eberkopf verbunden, als er sich in das Versteck für die aufsässigen Hogwartsschüler verwandelt hat, die sich nicht mehr von den Carrows tyrannisieren lassen w...

Mittwoch, 4. April 2018, 21:04

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Wusste Hagrid, dass Harry lebt?

Also, Narzissa wusste, dass Harry lebt. Sie hatte gespürt, dass Harrys Herz schlug. Narzissa kam es zu dieser Zeit aber nur noch darauf an, Draco wiederzufinden und zu retten und darum hat sie Harry für tot erklärt. Damit konnte sie nämlich als Mitglied der Sieger nach Hogwarts zurückkehren und Draco suchen. Hagrid dagegen denke ich, wusste nicht, dass Harry noch lebt. Er war verzweifelt, auch darüber, Harry tragen zu müssen, denke ich. Nö, also Hagrid war ahnungslos.

Dienstag, 3. April 2018, 22:10

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Neuer Chat - IRC Hilfe-, Fragen- und Austausch-Thread

Warum erklärt ihr es ihr denn nicht? @Lucy, ein chat ist eine Art Plattform, auf der wir Wettbwerbe austragen. Also, einer kann Fragen stellen und die anderen können dort antworten und es können dann Punkte vergeben werden und am Ende haben wir ein Ergebnis und mehr Hauspunkte. Vielleicht könnte man es auch als eine Art Whatsapp definieren.

Sonntag, 18. März 2018, 09:40

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Gerechtigkeit in Hogwarts

Naja, Umbridge hatte ja auch vor allem Harry auf dem Kieker. Dann die Weasley-Zwillinge, aber die haben sich ja nicht bei ihren Eltern beschwert, sondern die Entscheidung getroffen und durchgezogen, die Schule zu verlassen. Und der Freund der Zwillinge, Lee wiehießernochmal? Aber dem hatte Harry ja die Murtlapessenz weiterempfohlen und vielleicht dachte sich Lee dann, dass es sich auch nicht lohnt, seine Eltern zu informieren. Ja, und dass Umbridge vom Ministerium eingesetzt war und laufend irge...

Montag, 12. März 2018, 21:36

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Wieso musst Harry in den Ligusterweg?

@Baron, volle Zustimmung. Hatte das ja auch - ohne Hinweis auf das Buch - geschrieben. @Professor Severus Snape, Harry fand Mrs Figg immer sehr merkwürdig. Ich gliaube nicht, dass er auf die Idee hätte kommen können, dass sie ihm helfe n könnte. Was die Lehrer in der Grundschule angeht: Die fanden Harry doch immer merkwürdig, weil er ungeklärt aufs Schuldach kam und ähnliche Sachen, die Harry mit Magie bewerkstelligte. Ich glaube nicht, dass Harry zu einem seiner Grundschullehrer soviel Vertraue...

Sonntag, 11. März 2018, 22:07

Forenbeitrag von: »Sluggy«

Wieso musst Harry in den Ligusterweg?

@Lilymaus, an welche außenstehenden Personen hätte sich Harry denn wenden können?