Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 841.

Samstag, 14. April 2018, 10:59

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Warum hatten die Dementoren so ein Interesse an Harry?

Dumbeldore hätte NIE zugelassen, daß Harry von Lupin ( nicht wegen Zweifeln an ihm als Mensch) adoptiert worden wäre und das selbe galt sicher auch für Besuche vor Harry´s Einschulung in Hogwarts. Dumbledore hat McGonnagal ja am Anfang von Band 1 erklärt wieso Harry bei den Dursleys aufwachsen soll, ausserhalb der magischen Gemeinschaft.

Samstag, 14. April 2018, 10:39

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Umfrage: Erwachsenwerden mit Harry Potter!

Bin leider aus dem ALtersbereich raus

Sonntag, 4. März 2018, 09:50

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Hogwarts/Zaubereministerium vs Mittelerde

WIe auch immer, ich halte es für ausgeschlossen, das sich "Mitttelerde" mit Sauron verbündet, genauso, daß sich Hogwarts/ Ministerium mit Voldemort verbünden würde. Im allgemeinen finde ich, daß man einfach zu wenig über die magischen Fähigkeiten von Gandalf, Saruman und den Elben weiss um da einen direkten Vergleich zu den schwarzmagischen Möglichkeiten von Hogwarts / Ministerium zu ziehen. Wenn ich nur an das Immobile von Hermine bei den Wichteln denke, dann sind die Adler und Drachen keine Ge...

Samstag, 3. März 2018, 09:57

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Hogwarts/Zaubereministerium vs Mittelerde

Zitat von »Professor Severus Snape« Hm. Ich fange mit den Magischen Wesen an. Hier sehe ich eine 50/50 Chance - und ein ziemliches blutiges Chaos. - die Ents zerschmettern die Zentauren, Werwölfe und Spinnen - Die Drachen des Ministeriums können die Ents verbrennen bzw. töten - die Adler können einen Großteil der Drachen vernichten (die HP- Drachen sind im Gegensatz zu Tolkiens Drachen kleiner und schwächer) - die Dementoren können den Tieren nichts anhaben, soweit ich weiß, können Dementoren n...

Samstag, 24. Februar 2018, 14:27

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Existieren wir auch in der Harry Potter - Welt?

Also nach drüber schlafen, denk ich schon, daß es in unserer Welt stattfindet, in einer "Parallelwelt " halt oder auch verheimlicht vor uns Muggeln. Nicht zu letzt zu erkennen daran, daß Dean ja Fan von West Ham United ist. Ich gehe einfach mal davon aus, daß es den Herr der Ringe auch geben wird, aber die Kiddies sind denk ich, wenn sie mit 11 nach Hogwarts kommen, zu jung um es gelesen zu haben. Hermine erwähnt ja auch die uns altbekannten Märchen, als Ron erstaunt ist, daß Hermine und Harry B...

Mittwoch, 21. Februar 2018, 17:44

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Wenn Harry früher mit Ginny zusammen gekommen wäre

Stimmt, daß hatte ich nimmerauf dem Schirm

Mittwoch, 21. Februar 2018, 16:17

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Wenn Harry früher mit Ginny zusammen gekommen wäre

@ Grashüpfer: aber im Feuerkelch fängts an mit Cho Und zur Grundfrage: Ernsthaft nach der Kammer eine Beziehung Harry/Ginny ? mit 13 und 12 ? Ich denke Ron hat das in Band 2 oder 3 ? ganz gut ausgedrückt, mit dem Harry Potter Fanclub Ich denke, so wie es lief war es genau richtig... man schaue sich auch nur an wie lang es bei Hermine/Ron geauert hat Wenn Cho Harry angeschmachtet hätte wärend Ginny mit ihm zusammen war, hätte sie ihr die Augen ausgekratzt Siehe zb FIlm 5 nach dem 1. DA Treffen, a...

Mittwoch, 21. Februar 2018, 15:12

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Einige Fragen zu Dumbledores Tod

Naja, das er nicht direkt angesprochen wurdem im Büro ist für mich vertsändlich, der Schock saß tief. Noch dazu schlief er ja auch, was sicherlich zusätzlich davon abgehalten hat in direkt anzusprechen. Noch dazu hat Harry sich ja erst einige Zeit danach entschlossen, nicht mehr nach Hogwarts zurück zu kehren. Vielleicht hätte er sonst och die Möglichkeit gehabt ihn zu fragen. Und ich bin mir recht sicher, daß er über Snapes wahre Rolle aufgeklärt hat, nicht zu letzt dadurch, daß er seinen Sohn ...

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:59

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Wenn Harry früher gestorben wäre....was wäre dann passiert?

Zitat von »Beedle der Barde« Aber warum sagt dann Dumbledore, dass nur Voldemort Harry töten soll, " das ist entscheidend"? Wären Dumbledore und/oder Snape nicht auch in der Lage gewesen? Das ist die entscheidende Möglichkeit, daß Harry " das Sterben überlebt", wenn Voldemort ihn tötet. Denke an die Friedhofsszene im Feuerkelch. Voldemort hat danach Harrys Blut in sich, und der Zauberstab greift nicht seinen Herren an, somit war Voldemorst Seelenstück das einzige tötbare ( feindliche ) Objekt i...

Montag, 11. Dezember 2017, 19:40

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Fahrender Ritter Quiz-Cup 2017

Hallo Leute, ich wollt mal Fragen wie es bei euch so aussieht, wegen dem Jahresabschlussquiz ?!? Noch mal vor Weihnachten, oder eher zwischen den Jahren ?!?

Sonntag, 10. Dezember 2017, 18:20

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Adventskalender 2017: Fragen- und Laberthread

Ne, sehe nur sehr schlecht, daß das graue felder sind, wo wohl nix rein kommt

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:30

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Adventskalender 2017: Fragen- und Laberthread

Huhuu, mal ne blöde Frage: man trägt schon den 1. Buchstaben bei der jeweiligen Zahl ein, oder ? Und bei Rons Patronus... mit Leerzeichen, Zusammengeschrieben, ein Bindestrich... was auch immer beisst sich bei mir dann mit Harry´s größter ANgst ?!?

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 20:02

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Warum zieht Harry nicht sofort bei den Weasleys ein?

Ich meine mich zu erinnern, daß es heisst: " So lange der Privet Drive sein Zuhause ist, wirkt der Schutz" oder " Sobald er nicht mehr sein Zuhause ist, erlischt der Schutz" ziemlich frei zitiert.

Freitag, 17. November 2017, 20:34

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

Harry Potter und das verwunschene Kind- ACHTUNG evtl Spoiler

Zitat von »Morgenstern« Und vor allem Voldemort...ein Kind? Ich dachte ich falle vom Glauben ab. Der hat nicht mal ne Nase Und kann keine Liebe empfinden. Glaubt mir ich habe mir das bildlich vorgestellt und hatte seltsame Bilder im Kopf Ich glaub das war dann , wenn überhaupt, eher um einen Erben zu haben und hatte nix mit LIEBE zu tun

Sonntag, 12. November 2017, 17:09

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

VS Battle Thread 1 - Dumbledore vs Gandalf den Grauen

Keine Sorge, ich hab die Bücher auch gelesen, ist nur ne weile her.

Sonntag, 12. November 2017, 12:39

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

VS Battle Thread 1 - Dumbledore vs Gandalf den Grauen

Zitat von »Grashüpfer« die Frage ist doch auch, redest du vom Film-Gandalf oder vom Buch-Gandalf Der Buch-Gandalf ruft nicht die Adler im Hobbit, die sind von selber da, noch vor Gandalf , um nachzusehen, warum es eine Ork- und Wargversammlung im Gebirge gibt, dann erst stolpern Gandalf und Bilbo in die Versammlung Ok, das wusst ich nimmer 100%, aber vom Orthanc ruft er ihn ja definitiv.

Sonntag, 12. November 2017, 12:25

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

VS Battle Thread 1 - Dumbledore vs Gandalf den Grauen

Also ich kann mich bei Gandalf nicht erinnern, daß er jemals aggressiv Magie eingesetzt hat. Weder weiss noch grau ?!? Hobbit: - Ruft er meines Wissens 2 mal die Adler ( kann mit Tieren reden ) ?! - Zertrümmert den Stein der die Trolle versteiner ?! - Die Ringgeister ? Gefährten: - Einschüchterung gegen Bilbo wegen des RInges - Er nutzt seinen Stab als Licht - er hält den Balrog mit dem Licht zurück und zerstört die Brücke - er kämpft mit dem Balrog , aber da weiss man nichts genaues darüber, wi...

Sonntag, 12. November 2017, 12:03

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

VS Battle Thread 1 - Dumbledore vs Gandalf den Grauen

Ich glaube auch der Weisse würde keinen Unterschied machen

Sonntag, 12. November 2017, 11:44

Forenbeitrag von: »StanShunpike«

VS Battle Thread 1 - Dumbledore vs Gandalf den Grauen

Wieso schliesst sich wegapparieren durch den Ort aus ? Zitat: Harry " Ich dachte es ist nicht möglich aus Hogwarts zu apparieren?" Dumbledore " Manchmal hat es Vorteile ich zu sein." Und man kann ja nicht nur duch den Avadra töten. da gibt es zb das Seil, daß Krötengesicht gegen den Zentaur in Band 5 eingesetzt hat. Oder der Wasserstrudel gegen VOldi im 5. Band in dem er beinahe ertrunken wäre. Noch dazu kann sich Albus auch noch unsichtbar machen. Und Glamdring ist für mich kein Argument für Ga...