Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 72.

Dienstag, 17. Oktober 2017, 23:26

Forenbeitrag von: »Leondore«

Wann wurde Harry für euch ein Held?

Auch wenn ich nicht der Meinung bin, dass Harry nur aus Rache handelte, aber dann könnte man sagen, dass Harry auch verhindern wollte, das Hogwarts geschlossen wurde und er für immer zu den Dursleys zurück musste

Dienstag, 10. Oktober 2017, 13:36

Forenbeitrag von: »Leondore«

Was lest ihr gerade? Nr. V

Mein erstes King-Buch, aber weitere sollen folgen! ^^

Samstag, 7. Oktober 2017, 23:14

Forenbeitrag von: »Leondore«

Was lest ihr gerade? Nr. V

Und ich bin mal ganz exotisch, ich lese nämlich Carrie von Stephen King

Montag, 2. Oktober 2017, 15:40

Forenbeitrag von: »Leondore«

Harry Potter-Let's Plays auf YouTube?

Ich kenn da noch einen "Let´s Potter", bzw Potterwelt ^^

Samstag, 23. September 2017, 11:58

Forenbeitrag von: »Leondore«

Wie hat Snape unterrichtet?

Nein, das hat Crouch mit allen gemacht, Harry war aber der einzige, der sich wehren konnte ^^

Donnerstag, 21. September 2017, 20:11

Forenbeitrag von: »Leondore«

Wie hat Snape unterrichtet?

Jetzt wird sogar das als dramatische Leidensgeschichte dargestellt? Also bitte... Jeder Lehrer weiß, dass nicht jeder Schüler (so nennt man die Stümper übrigens) in allem gut ist und damit muss er klar kommen. Das ist der normale Lauf der Dinge und keine dramatische Leidensgeschichte. Klar wollte Snape nie wirklich Lehrer werden, aber selbst er war wohl in manchen Fächern einer dieser "Stümper" und sicher wurde er dort dann nicht vom Lehrer gemobbt. Selbst er muss das doch wohl mal kompensieren ...

Donnerstag, 21. September 2017, 15:26

Forenbeitrag von: »Leondore«

Wie hat Snape unterrichtet?

Naja, man bekommt ja einen kleinen Ausschnitt im Buch. Das Klassenzimmer ist dekoriert mit Bildern von gequälten Menschen usw Es hat sich also nicht wirklich etwas verändert im Gegensatz zu Zaubertränke ^^ Also fachlich kompetent, menschlich total inkompetent

Sonntag, 17. September 2017, 23:29

Forenbeitrag von: »Leondore«

Wenn Professor Dippet Dumbledore nicht zu Tom Riddle geschickt hätte

Also es hätte tatsächlich fatale Folgen haben können, aber dass Professor Dippet unseren Dumby geschickt hat, war ein großer und glücklicher Zufall, schließlich ist Dippet Riddles Charme auch verfallen. Und mit Vorwissen hätte er garantiert anders auf Tom reagiert.

Samstag, 16. September 2017, 20:05

Forenbeitrag von: »Leondore«

Welches Ableben eines HP-Charakters fandet ihr am schlimmsten?

Ich muss hier einfach Dumbledore nennen, da ich hier auch zum ersten Mal bei einem Buch heulen musste. Ich konnte mir auch einfach nicht vorstellen, wie es ohne Dumbledore vor allem in Hogwarts gehen soll. Die Vorstellung von einem Hogwarts ohne Dumbledore ist und bleibt einfach so schmerzhaft

Dienstag, 12. September 2017, 18:43

Forenbeitrag von: »Leondore«

Was lest ihr gerade? Nr. V

Ich lese grade nur FanFicitons auf Wattpad durch. Ich sollte mir echt mal wieder ein gutes Buch holen. Oder wenigstens Harry Potter nochmal lesen ^^

Dienstag, 12. September 2017, 13:45

Forenbeitrag von: »Leondore«

Was habt ihr an Fanartikel?

Obwohl ich selbst schon so viel habe, bin ich echt ein bisschen neidisch auf dich, Teaboy ^^

Montag, 11. September 2017, 19:22

Forenbeitrag von: »Leondore«

Was habt ihr an Fanartikel?

Ich hab mittlerweile auch einiges zusammen gesammelt: Bücher und Filme: - Alle Bücher auf deutsch und englisch (2014er Bloomsbury Edition) -> Alle Hardcover - Harry Potter and the Cursed Child - Alle 8 Filme auf DVD und Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind auf Bluray - Quidditch im Wandel der Zeiten (Softcover) und Die Märchen von Beedle dem Barden (Hardcover) - Hogwarts Library (The Tales of Beedle the Bard & Quidditch Trough The Ages in Hardcover und Schuber) und Neuausgabe von Fa...

Sonntag, 3. September 2017, 13:30

Forenbeitrag von: »Leondore«

Hat Harry Voldemort verzeiht?

Sie waren im Krieg, da war alles gefährlich! Außerdem hätte Voldemort Harry die ganze Zeit einfach töten können, dessen war er sich also durchaus bewusst. Auch wenn ich nicht glaube, dass er Riddle provozieren wollte, aber er wusste, welches Risiko er da eingeht.

Samstag, 2. September 2017, 15:28

Forenbeitrag von: »Leondore«

Hat Harry Voldemort verzeiht?

Man kann den Horkrux-Zauber nur mit ehrlicher Reue rückgängig machen und dazu wollte Harry Voldemort bringen. Es war zwar sehr edel von ihm, aber er hat ihm garantiert nicht so schnell verziehen. Und Mitleid wenn überhaupt nur, weil Voldemort ohne Freunde und Liebe lebt und lieber Hass walten lässt, aber wirkliches Mitleid garantiert auch nicht.

Donnerstag, 31. August 2017, 22:34

Forenbeitrag von: »Leondore«

Der Vielsaft - Trank und Lupin

Wenn der Vielsafttrank gut gebraut wird, hält er bis zu 12 Stunden ^^

Donnerstag, 31. August 2017, 11:14

Forenbeitrag von: »Leondore«

Wer war alles in Godrics Hollow, nachdem die Potters starben?

Ach, Cursed Child sagt gar nichts aus ;-)

Samstag, 19. August 2017, 22:22

Forenbeitrag von: »Leondore«

Film ohne Stimme

Wisst ihr zufällig, ob es irgendwo eine Version des Films ohne Stimme, aber mit Geräuschen gibt? Oder zumindest, ob und wie ich das selbst machen könnte.

Samstag, 19. August 2017, 13:36

Forenbeitrag von: »Leondore«

Magische Wesen VS- Kämpfe

Harry Potter Universum 1) Fluffy, weil Aragog blind ist, obwohl es wohl ein sehr, sehr enges Duell sein würde. 2) Dobby, weil er die besseren magischen Fähigkeiten hat. 3) Fawkes, da ich denke, dass seine Flugfähigkeit der entscheidende Vorteil sein könnte, dazu seine Tränen. 4) Basilisk, ein Blick und der Gegner ist tot. Außer der Drache stellt sich sehr geschickt an, aber einen Kampf zu gewinnen, in dem man sein Gegner nicht anschauen kann, ist sehr schwer. 5) Werwolf Lupin, da Werwölfe einfac...

Samstag, 19. August 2017, 10:13

Forenbeitrag von: »Leondore«

Ist der Liebestrank von Merope Schuld dass Voldemort keine Liebe empfinden kann?

Naja, eine Vergewaltigung ist ja auch nicht das gleiche, wie ein Liebestrank. Ein Liebestrank bewirkt ja mit Magie, dass die Person, der du ihn gibst, von dir nahezu besessen ist, bis die Wirkung nachlässt. Da halte ich es für nicht unmöglich, dass ein Kind es schon schwieriger hat, besonders wenn es dann noch ohne Familie in einem düsteren Waisenhaus aufwächst.