Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 13. August 2017, 21:43

Forenbeitrag von: »grit«

Voldemorts Spione

Sie wussten, dass Voldemort Informationen von jemandem bekam, der eng mit den Potters vertraut war und mit dem Orden des Phönix. So viele gab es da nicht, also hat Sirius eher dem Werwolf misstraut als dem harmlos wirkenden Peter.

Donnerstag, 3. August 2017, 07:55

Forenbeitrag von: »grit«

Ist Neugier wirklich keine Sünde?

Mir fiel dazu sofort ein Zitat von Erwin Strittmatter ein. Er lässt in einer seiner Kurzgeschichten seinen Großvater sagen: "Neugier ist wie ein Messer, mit dem man schnitzen, aber auch töten kann." Ich finde, das trifft es auf den Punkt. Für die unschöne Neugier gibt es im Russischen eine gute Redewendung, die sich wörtlich übersetzen lässt mit "jemandem in die Seele kriechen" - das ist genau das, was diese nervige Neugier ausmacht. Im Buch hat es Dumbledore ja eher väterlich-liebevoll gemeint,...

Mittwoch, 19. Juli 2017, 20:56

Forenbeitrag von: »grit«

Was hat Voldemort so gefährlich gemacht?

Vor allem war er ein glänzender Manipulator, der es schon in seinen jungen Jahren gelernt hatte, die Leute dazu zu bringen, zu tun, was er wollte. Er musste sich nie wirklich die Finger schmutzig machen, er hatte immer Handlanger, die sich geschmeichelt fühlten, etwas für ihn tun zu können. Seine Okklumentik- und Legilimentikfähigkeiten mögen dazu beigetragen haben, doch das war es nicht vordringlich. Er verfügte über umfassende und weitreichende Kenntnisse in Schwarzer Magie - etwas, was auf vi...

Montag, 17. Juli 2017, 21:19

Forenbeitrag von: »grit«

Das Rätsel-Denkarium

Vielen Dank, das hilft mir weiter, mein Ausdruck gab das nicht so her.

Sonntag, 16. Juli 2017, 22:33

Forenbeitrag von: »grit«

Das Rätsel-Denkarium

Sorry, da war ich verrutscht, habe es korrigiert. Aber eine Frage habe ich noch zu den Farben, das kann ich nicht so gut erkennen: Bei Frage 1, das blaue Kästchen, das den Band angibt: Ist das das Blau von oben links im Feld oder das in der Zweiten Kolonne in der Mitte oder das in der zweiten Kolonne von unten links?

Sonntag, 16. Juli 2017, 19:19

Forenbeitrag von: »grit«

Das Rätsel-Denkarium

Sorry, hatte im falschen Thread geschrieben.

Donnerstag, 13. Juli 2017, 17:52

Forenbeitrag von: »grit«

Gelöschte Szenen von den Filmen

In Teil 1 das Stück nach der Episode mit dem Troll wurde mit Recht gestrichen, die U-Bahn-Szene auch. Es ist unlogisch, dass sie umgeben von Muggeln über Drachen und Zauberstäbe reden, so dass es jeder hören kann. Die Eierszene fand ich gut, das mit der Schuluniform war im Buch schöner ( Ich wusste nicht, dass sie so nass sein muss ... ) Die Tischszene hat mir nicht so gut gefallen, erstens war das mit Neville nicht so toll, im Buch haben sie ja den Fluch gleich aufgehoben und zweitens sind sie ...

Donnerstag, 13. Juli 2017, 17:27

Forenbeitrag von: »grit«

Das Rätsel-Denkarium

Wieso sehe ich diesen Beitrag erst jetzt? Jetzt geht mir jedenfalls ein Licht auf.

Montag, 3. Juli 2017, 10:22

Forenbeitrag von: »grit«

Was hat Voldemort gemeint? (über James´Tod und über dessen Mut)

Voldemort hat in diesem Gespräch ja die ganze Zeit gelogen. Er wollte Harry glauben lassen, dass er seine Eltern wiedersehen könnte, ja, dass er sie sogar zurückholen könnte, wenn er sich nur Voldemort anschlösse. Wir wissen, wie gut Voldemort Menschen manipulieren konnte, alles, was er in diesem Moment gesagt hat, diente nur dem einen Ziel - Harry sollte ihm den Stein geben. Den Vater als mutigen Kämpfer darzustellen gehörte einfach dazu. Es hätte ihm in diesem Moment nicht viel gebracht, die W...

Donnerstag, 29. Juni 2017, 18:43

Forenbeitrag von: »grit«

Wurmschwanz und Krummbein

Das letzte Zitat war nicht von mir, das hatte jemand als Antwort gepostet. Ich stelle mir das mit dem offenen Agieren auch insgesamt anders vor, nicht nur in der beschriebenen Situation. Sirius wäre nicht im Hauptquartier gefangen gewesen, er hätte Harry viel mehr erzählen können, wahrscheinlich hätten sie lange miteinander gesprochen oder sich an den Hogsmeade-Wochenenden treffen können. Wahrscheinlich hätte Sirius Harry auch erzählt, was er schon angefangen hatte, wo Molly ihn unterbrochen hat...

Dienstag, 27. Juni 2017, 20:54

Forenbeitrag von: »grit«

Wurmschwanz und Krummbein

Nach Ende des 5. Bande wusste Harry ja Bescheid, da hat er ja endlich alles erfahren, was ihm all die Jahre vorenthalten worden war ( der Fehler eines alten Mannes ). Ich meinte mit dem offen agieren, dass er dann kein Gesuchter mehr gewesen wäre, er hätte Harry ganz offen schreiben können, es hätte dann keinen Grund gegeben für Heimmlichkeiten, schließlich hat Dolores ja nur die Kamine überwacht, um Sirius zu erwischen. Natürlich hätte Sirius trotzdem sterben können / müssen, aber hier ging es ...

Dienstag, 27. Juni 2017, 17:45

Forenbeitrag von: »grit«

Wurmschwanz und Krummbein

Gute Antwort, Fine, ich denke, es war für den Verlauf der Geschichte wichtig, dass Harry zu den Dursleys zurück muss wegen des Blutschutzes, aber diese Information und alles, was mit Voldemorts Versuch, ihn zu töten, zusammenhängt, sollte Harry ja erst später erfahren. Wäre er offiziell bei Sirius eingezogen, so hätte der das Haus von Onkel und Tante nicht mehr als sein Zuhause betrachtet - das hätte seinen Schutz dort aufgehoben. Hätte Sirius offen agieren können, hätte es auch nie die Situatio...

Montag, 26. Juni 2017, 21:22

Forenbeitrag von: »grit«

Wurmschwanz und Krummbein

Wurmschwanz musste rein plottechnisch auch entkommen, damit Sirius nicht schon in Band 4 rehabilitiert ist. Es ist ja interessant, dass die Redewendung " etwas, wofür sich manch einer die rechte Hand abhacken würde", die Voldemort gegenüber Wurmschwanz im ersten Kapitel des 4. Bandes macht, am Ende genau so - wortwörtlich umgesetzt wird. Es hätte auch ein anderes Stück Fleisch sein können, aber es musste wohl ein wichtiger Teil des Körpers sein.

Sonntag, 25. Juni 2017, 15:46

Forenbeitrag von: »grit«

Wurmschwanz und Krummbein

Die logischste Antwort, warum man Wurmschwanz gefesselt hat, statt ihn mit einer Ganzkörperklammer ruhigzustellen, istschlicht und ergreifend plottechnischer Natur. Wurmschwanz musste überleben und zu Voldemort zurückkehren können, also musste JKR ihn entkommen lassen.

Donnerstag, 22. Juni 2017, 21:50

Forenbeitrag von: »grit«

War Dumbledore unfair gegen Slytherin?

Wir hatten das schon mal unter einem anderen Thema diskutiert, ich erinnere mich nicht genau, wo das war, Damals habe ich schon mal auf den Gedanken hingewiesen, ich glaube, das mit den Punkten war eher eine Art Wiedergutmachung, denn Gryffindor waren ja pro Mann je 50 Punkte abgezogen worden, als sie wegen Norbert unterwegs waren. Klar war das ein Verstoß gegen die Schulregeln, aber die Motive waren ja durchaus uneigennützig. Sicherlich fand Dumbledore diesen enormen Punktabzug im Nachhinein au...

Mittwoch, 14. Juni 2017, 22:06

Forenbeitrag von: »grit«

Ewiger Wettbewerb: Termine und Aktuelles

Schade, ich habe es nicht geschafft heute, wir sind erst aus dem Urlaub zurückgekommen. Aber beim nächsten Mal werde ich hoffentlich - mit eingeschaltetem Turbo - wieder dabei sein.

Montag, 29. Mai 2017, 21:20

Forenbeitrag von: »grit«

Ewiger Wettbewerb: Termine und Aktuelles

Ich hatte in meiner Schulzeit kein Englisch, ( nur Russisch / Französisch und Latein ) - für einen Englischkurs ab Klasse 9 waren es damals nicht genug Teilnehmer und in der Studienzeit gab es nur Kurse, die auf Abiturwissensstand aufbauten. Deshalb habe ich später in einem Urania-Kurs die Grundlagen gelernt und das bisschen, was ich kann, habe ich mir so angeeignet, das ist aber weit vom "Beherrschen" entfernt, was mich aber nicht daran hindert, es zu versuchen, wenn sich Gelegenheit bietet. HP...

Montag, 29. Mai 2017, 18:15

Forenbeitrag von: »grit«

Ewiger Wettbewerb: Termine und Aktuelles

Mein Englisch, man kann es eigentlich gar nicht so nennen,ist derartig grottenschlecht, dass ich nicht mitzumachen brauche. Trotzdem schaue ich mal vorbei - ich muss ja schließlich Jaimee anfeuern. Werde aber sicher nicht gleich um 20.00 Uhr da sein.

Mittwoch, 17. Mai 2017, 21:36

Forenbeitrag von: »grit«

EW Ergebnis 17.05.2017

Ich hab es leider nicht geschafft, vielleicht beim nächsten Mal.

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20:56

Forenbeitrag von: »grit«

Eberkopf - der Pub für FF-Schreiberlinge

Schön, dass mal jemand wieder die Spinnweben zwischen den Stühlen hier im Pub abgewischt hat. Ich stecke gerade in einer kompletten Überarbeitung meiner FF, die dann auch endlich einen Schluss bekommen wird. Ich werde aber erst mit dem Editieren beginnen, wenn alles fertig ist.