Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 557.

Mittwoch, 26. April 2017, 11:25

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

War Dumbledore unfair gegen Slytherin?

War Dumbledore unfair gegen Slytherin, als er Gryffindor den Hauspokal gewinnen ließ? Immerhin - Slytherin hat die anderen drei Häuser an Punkten überholt - die Schule war nicht in Gefahr wie im 2. Band - Harry, Ron und Hermine haben in einer Nacht 150 Punkte verloren, es war ihre Schuld (wenn auch unbeabsichtigt) Wem taten die Slytherins am Ende doch noch etwas leid? Ich kann die Slytherins schon verstehen, sie waren klar in Führung und dann gibt Dumbledore in letzter Sekunde noch 170 Punkte? E...

Freitag, 21. April 2017, 23:22

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Welcher Crossover würde zur HP-Geschichte passen?

Welchen Protagonisten aus anderen Romanen/Filmen würdet ihr gerne mit Harry sehen wollen? Beispiele) - aus dem Marvel - Universum - Science - Fiktion - Animes - andere Fantasy - Romane

Freitag, 21. April 2017, 12:18

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Ewiges Leben?

Ehrliche Antwort? Ja, ich schon. Aus dem Grund, dass ich an kein Leben nach dem Tod glaube und lieber ewig leben würde anstatt irgendwann unter der Erde begraben zu werden, wo ich nur von Maden umgeben bin. Aber naja. Ewig leben wird nie passieren.

Donnerstag, 20. April 2017, 23:40

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Filme im Kino - bei welchen habt ihr geklatscht?

Ich habe nicht gesagt, dass der ganze Kinosaal geklatscht hat, aber es waren viele.

Donnerstag, 20. April 2017, 21:51

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Filme im Kino - bei welchen habt ihr geklatscht?

Hallo alle zusammen, da ich nicht weiß, in welche Kategorie ich diesen Thread eröffnen wollte, entschied ich mich auf Sonstiges. Ich hoffe, das ist kein Problem. Sicher wart ihr schon in vielen Kinos. Bei welchen Filmen haben die Zuschauer am Ende geklatscht bzw. habt ihr (mit)geklatscht? Bei mir klatschten die Zuschauer in den Filmen - HP - die Heiligtümer des Todes 2 - Der Herr der Ringe - die Rückkehr des Königs

Donnerstag, 20. April 2017, 21:11

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Wer wusste alles, dass Sirius der Pate von Harry war?

Ja aber warum? Hält Arthur Harry für doof? Warum sollte Harry einen Mörder suchen?

Donnerstag, 20. April 2017, 18:30

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Wer wusste alles, dass Sirius der Pate von Harry war?

Stimmt, Hagrids Rede habe ich vergessen. Aber was ist mit Arthur? Er hat doch Harry gesagt, dass Harry nicht nach Sirius suchen soll. Im Film wie im Buch. Warum? Wusste er etwas?

Donnerstag, 20. April 2017, 14:00

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Kann der Zeitumkehrer Zauberer auch in die Zukunft bringen?

Das mit dem Säuglingskopf ist ein gutes Gegenargument, ich möchte ehrlich sein, eine Antwort habe ich nicht. Wobei ich denke, dass bei dem Todesser einfach nur zu viel Zeit "heruntergrfallen" ist, so viel, dass der Körper nicht ertragen konnte.

Donnerstag, 20. April 2017, 12:17

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Wer wusste alles, dass Sirius der Pate von Harry war?

Welche Zauberer/Muggel wussten, dass Sirius der Pate von Harry war? Diejenigen, die es bestimmt wussten (weil sie entweder mit Lily und James befreundet waren oder bei ihrer Hochzeit waren) - Lupin - Peter Pettigrew - einige Ordensmitglieder - einige ehemalige Klassenkameraden aus Hogwarts - Dumbledore - McGonagall (im Film wusste sie es, im Buch weiß ich nicht mehr) - Neville & Luna - Ron & Hermine - Fudge als Zauberei - Minister Diejenigen, die es eventuell wussten - Snape (er war wohl kaum in...

Donnerstag, 20. April 2017, 11:54

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Die Zahl 17 -Zufall oder Absicht?

Danke. Aber ist dieses Wissen wirklich überall verbreitet bzw. wussten die meisten Autoren das?

Donnerstag, 20. April 2017, 00:01

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Die Zahl 17 -Zufall oder Absicht?

Mir ist aufgefallen, dass viele Protagonisten aus Romanen, Mangas/Animes etc. am Anfang/Ende ihrer Geschichte 17 Jahre alt sind. Nun möchte ich euch fragen, was ihr denkt. Warum ausgerechnet 17 Jahre? Ist es nur Zufall dass alle Autoren/Mangaka ihre Helden 17 Jahre alt werden ließen oder haben sie sich auf irgend ein Vorbild orientiert? Dass die meisten Protagonisten Waisen sind ist verständlich, aber ihr Alter? Beispiel - Harry Potter ist am Ende 17 Jahre alt (kein Epilog) - Eragon ist nach Gal...

Mittwoch, 19. April 2017, 23:47

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Sieht man Thestrale für immer?

Als könnte man mit einen Amnesia-Zauber den Tod vergessen und somit keine Thestrale mehr sehen?

Mittwoch, 19. April 2017, 23:45

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Kann der Zeitumkehrer Zauberer auch in die Zukunft bringen?

Im Englischen heißt er Time-Turner ( wortwörtlich Zeit-Dreher), woraus ich schließe, dass man sowohl zurück als auch in die Zukunft reisen kann. Die Deutsche Übersetzung ist da etwas verwirrend. Da Zeitreisen möglich sind,warum nicht auch in die Zukunft? Nur hat es wohl niemand versucht. Aber ich kann mich auch natürlich irren.

Mittwoch, 19. April 2017, 23:38

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Hermines Brandzauber an Snape - unbeweisbar?

Also ist Snape nun in der Lage Hermione in seiner Erinnerung zu sehen oder nicht?

Dienstag, 18. April 2017, 20:21

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Harry Potter Reise in London- Tipps?

Damals habe ich mir noch die Freiheit genommen, nach Schottland zu reisen. Die Berge und die Wälder dort sehen fast genauso aus wie auf dem Weg nach Hogwarts mit dem H-Express. In London: nichts mehr als Kings Cross, aber ich bin damals auch noch nach Surrey gefahren, wo Harry gewohnt hat. Und in London war auch noch ein Zoo, in dem auch eine Boa constrictor war Ansonsten noch in einigen HP-Shops, Rowlings alte Wohnung etc..

Dienstag, 18. April 2017, 19:13

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Voldemort als Lehrer für VgDDK

Kurz und knapp: Dumbledore machte (wieder) einen Fehler und ist Schuld an dem Tod vieler unschuldiger Menschen. Außerdem wäre die Stelle des VgDDK - Lehrers nicht verflucht und es wurde keine Prophezeiung geben und Lily und James wären nie gestorben..obwohl Voldemort dann auch ewig leben würde da kein Harry Potter ihn besiegt haette ..ohje Interessant wäre es aber, wenn Voldemort Snape und Harry unterrichtet hätte in VgDDK.

Dienstag, 18. April 2017, 18:45

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Voldemort als Lehrer für VgDDK

Damals war Dumbledore aber noch nicht Schulleiter. Sein Wort stünde gegen das von Dippet, Slughorn etc, die alle von Tom fasziniert waren.

Dienstag, 18. April 2017, 17:12

Forenbeitrag von: »Túrin Turambar«

Voldemort als Lehrer für VgDDK

Zitat von »Der Blutige Baron« Ich sehe da keine Chance, dass er noch gemäßigt hätte werden können. Auch nicht von "dem Einen, den er je fürchtete(Dumbledore)?"