Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 712.

Gestern, 22:20

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Serien

Ohje. Ich hab eindeutig zu oft Supergirl in Englisch gesehen. Die deutsche Synchronisation ist ziemlich mies.

Sonntag, 26. März 2017, 03:00

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Voldemords Schwäche?

Zitat Samantha: Was snape the only death eater who could produce a full patronus J.K. Rowling: Yes, because a Patronus is used against things that the Death Eaters generally generate, or fight alongside. They would not need Patronuses. http://www.accio-quote.org/articles/2007…sbury-chat.html Kurzum: Ein Dementor ist nur effektiv gegenüber "guten" Personen. Voldemort als der Böseste der Bösen wäre schlicht imun gegen den Effekt des Dementors. Außerdem selbst wenn der Dementor seine gefährlichste...

Samstag, 25. März 2017, 17:12

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Wie sparen unsere Harry Potter Fans an Strom?

Ja. Ich meinte LED. Energiesparlampe ist für mich alles, was nicht eine normale Glühbirne ist. War vielleicht falsch ausgedrückt.

Freitag, 24. März 2017, 00:43

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Wie sparen unsere Harry Potter Fans an Strom?

- Glühbirnen gegen Energiesparlampen ersetzen (nach und nach wenn die alten kaputt gehen) - Geräte mit Standby vom Strom nehmen (z.B. mit Steckdosenleiste mit Schalter). - Bei Neukauf von Geräten auf Effizienz achten. - Wasserkocher nutzen

Dienstag, 21. März 2017, 15:34

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Der Streit zwischen Harry und Ron

Das halte ich für eine gewagte Theorie...

Dienstag, 21. März 2017, 14:42

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Woher hat Tom Riddle den Name Voldemort

Zitat von »Coldy Snow« Bedeutung und Erklärung, die passt eher zu Rowling - die wird sich nämlich den Namen Lord Voldemort aufgrund dieser französischen Verbindung ausgedacht haben (vermutlich^^). Aber Tom Riddle denke ich auf keinen Fall. Sein echter Name wird ja auch wohl kaum zufällig "Riddle" (das Rätsel) gewesen sein Ansonsten erklärt Voldemort es ja selbst mit dem Buchstabenumstellen und dass er nicht den Namen seines Vaters tragen wollte. Ich denke mal, er wird da auch was "erhabenes" ge...

Montag, 20. März 2017, 10:08

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Der Umhang der Unsichtbar macht.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, entdeckt er Harry zuerst belegt ihn dann mit der Ganzkörperklammer, tritt ihm die Nase ein und bedeckt ihn danach (!) mit dem Tarnumhang. Den Fluch gibt er aber m.W.n. auf einen umhanglosen Harry ab.

Donnerstag, 16. März 2017, 16:52

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Mussten die Versteinerten den Alraunen-Trank trinken?

War Nick nicht auch versteinert? Ich meine ich verstehe ja, dass ein Geist nicht nass werden kann, aber bei einem versteinerten Geist sehe ich da eher die Nähe zum Stein, der nass werden kann, als zum Geist, der das nicht kann.

Donnerstag, 16. März 2017, 16:47

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Begrüßungs- und Vorstellungsthread

Zitat von »Lilygirl04« Ok... hier studieren ja schon viele... ich gehe noch in die Mittelstufe aufs Gymnasium Ist dann "04" dein Geburtsjahr? Und ja, hier studieren viele. Soweit ich den Überblick habe arbeiten einige auch schon. Schüler haben wir eher wenige im Forum. Und dann frag ich einfach mal neugierig weiter: Wie bist du denn zu Harry Potter gekommen und wie ins Forum? Schon länger Harry Potter Fan, oder erst mit dem neuerlichen Hype durch das Theaterstück und die neuen Filme auf den Zug...

Donnerstag, 16. März 2017, 16:42

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Wenn Harry nie die Erinnerungen von Snape bekommen hätte

Wenn ich mich richtig erinnere, dann hieß es doch nachdem Harry die Erinnerung gesehen hat, dass er nun das bestätigt bekam, was er eh schon tief in seinem Inneren gewusst hat. Also denke ich, dass es nicht besonders viel geändert hätte. Er hätte sich wohl geopfert. Ansonsten schließe ich mich Fine an, dass er vermutlich noch versucht hätte die Schlange zu töten. Ein weiterer Grund dafür, dass Harry sich wohl letztlich geopfert hätte, war ja der, dass die Prophezeiung auch noch im Raum stand. Al...

Donnerstag, 9. März 2017, 15:10

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Konnte Voldemort Thestrale sehen?

Zumindest wäre mir nicht bekannt, dass das als Voraussetzung im Buch je genannt wird. Soweit ich mich erinnere musst du blos den Tod "erlebt" haben.

Donnerstag, 9. März 2017, 14:57

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

War Voldemort der einzige Zauberer, der fliegen konnte?

Ich glaube gekonnte hätte es theoretisch jeder, wenn man es übt (wie mit dem Besen fliegen eben). Nur sehe ich außer um den Gegner zu Beeindrucken (Snape, Voldemort und vielleicht der nun noch eingeworfene Grindelwald) keinen der das wirklich nutzen könnte. Wie schon gesagt, jeder in der Zaubererwelt kann einfach von A nach B bekommen. Ohne Besen zu fliegen ist in meinen Augen lediglich "Angeberei"

Donnerstag, 9. März 2017, 13:05

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

War Voldemort der einzige Zauberer, der fliegen konnte?

Ich würde sagen: Ja. Zwei Gründe dafür: Alle sind entsetzt, als Voldemort angeflogen kommt. Zweitens: Es macht eigtl. keinen Sinn selbst fliegen zu wollen. Besen hat jeder Zauberer parat, man kann apparieren etc. Die Fähigkeit zu fliegen wird schlicht nich gebraucht und wäre wohl auch sehr, sehr auffällig. Genau darum geht es denke ich auch Voldemort. Mir kam die ganze Flugnummer immer so vor, als wollte Voldemort dadurch beeindrucken/einschüchtern. Einen anderen Sinn sehe ich darin nicht wirkli...

Donnerstag, 9. März 2017, 13:04

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Nigel ersetzt die Creeveys

Ich musste jetzt erstmal nachsehen, von welchem Nigel ihr sprecht. Was ich gefunden habe zu ihm ist: Er bringt den Festumhang von Ron => Macht im Buch eine Eule. Er ist in der DA der Trainingspartner von Harry => Ist im Buch Neville. Er jubelt den Weasleys zu, als die aus Hogwarts abhauen Daher die Frage: Wo genau ersetzt dieser Charakter Colin Creevy?

Donnerstag, 9. März 2017, 13:04

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Konnte Voldemort Thestrale sehen?

Soweit ich das in Erinnerung habe, muss man den Tod gesehen (und auch "wahrgenommen"/"verarbeitet" haben (deshalb sieht Harry der als Baby sene Eltern sterben sah die Thestrale ja zunächst nicht). Und bewusst wahrgenommen hat Voldemort den Tod in meinen Augen definitiv. Er hat ja teilweise das Töten anderer Menschen genossen und somit den Tod seiner Opfer sehr, sehr bewusst erlebt.

Mittwoch, 8. März 2017, 21:20

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Welcher Zauber ließ Tante Magda fliegen?

Wobei man sagen muss, dass es nicht nur bei extremen Situationen ausbricht. Lily zaubert zum Beispiel auch in der Erinnerung von Snape auf'm Spielplatz.

Dienstag, 7. März 2017, 11:55

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Diskussion zu Änderungen im Online-Hogwarts

Halte ich für eine gute Idee, wenn es einen Fragebogen je Haus gibt. Würde dann die Zusammenarbeit des Hauses untereinander stärken und vielleicht die Hausboards (k.A. wie das bei den anderen mit der Aktivität aussieht) ankurbeln und die Mitgliederstärke der Häuser wäre nicht so entscheidenden für die erreichte Punktzahl.

Sonntag, 5. März 2017, 11:52

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Basiliskengift und Harrys Horkrux

Zitat von »Fine« (schon allein deshalb finde ich es einfach sinnvoller das Haus der Familie mit zu verstecken.) Vor allem frag ich mich warum Voldemort das Haus nicht einfach in die Luft jagt/hext, wenn er sich bewusst ist, dass sie da sind, er das Haus sehen kann, nur eben Harry und seine Eltern nicht wirklich. Weil er nicht weiß, dass Harry, Lily und James da drin sind. Das ist ja das Geheimnis (davon ausgehend, dass Harry mitgeschützt ist, weil alles andere, da sind wir uns denke ich alle ei...

Samstag, 4. März 2017, 21:49

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Basiliskengift und Harrys Horkrux

Zitat von »StanShunpike« Könnte vielleicht der missglückte Todesfluch den Schutz um Harry aufgehoben haben ? Du meinst, weil es danch nicht mehr Harry Potter ist sondern Harry Potter und ein Stückchen Voldemort in einem Körper? Würde ich als Erklärung nehmen

Samstag, 4. März 2017, 13:38

Forenbeitrag von: »Der Blutige Baron«

Basiliskengift und Harrys Horkrux

Darum ging es doch von Anfang an: Laut den Aussagen im Buch ist das Geheimnis nicht, dass da ein Haus steht.- dann könnte niemand das Haus sehen, wie es beim Grimmauld Place der Fall ist - sondern, dass in dem Haus Lily und James Potter sind. (Wie im Buch geschrieben: Voldemort könnte seine Nase ans Fenster drücken und würde sie nicht sehen, was eben klar dafür spricht, dass er das Haus sehen würde). Damit gibt es für mich nur zwei schlüssige Erklärungen: 1. Es waren tatsächlich nur Lily und Jam...